Fast Fashion in Zahlen "Menschen sterben für unsere Klamotten"

Fast Fashion klingt wie Fast Food - man weiß, dass es es geiler geht, aber kauft trotzdem bei H&M, Zara & Co. Aber was heißt Fast Fashion eigentlich genau? Wer muss für unseren Kaufrausch zahlen und wie viele Klamotten haben wir eigentlich? Dieses Video zeigt in Zahlen, was Fast Fashion bedeutet.

Von: Teresa Fries Video: Lukas Westner

Stand: 21.04.2017 | Archiv

"Menschen sterben für unsere Klamotten." ► Was das Problem mit billig produzierter "Fast Fashion" ist: http://br.de/s/2FNJds1

Posted by PULS on Sonntag, 17. April 2016

Quellen:

Schlagworte:
leben
lebensstil
mode
soziales
umwelt
wirtschaft