0

Tracks der Woche #44/13 Bilderbuch, Bavarian Blast, Babyshambles, Anna F.

Nicht im Supermarkt, sondern in den Tracks der Woche geht es diesmal regional zu: Bavarian Blast und Schwarz Don't Crack aus Deutschland, Anna F. und Bilderbuch aus Österreich und als Ausreißer aus dem fernen UK: Babyshambles.

Stand: 25.10.2013

Anna F. - DNA

Desoxyribonucleinsäure, kurz DNS oder DNA, ist Träger unserer Erbinformation. Bei der Österreicherin Anna F. ist da so Einiges gespeichert: Zum Beispiel ihr unstillbarer Sexualtrieb, für den die sie schon mal Freundschaften riskiert, wie sie in dem Song "DNA" singt. Die Wahlberlinerin ist in ihrer Heimat schon ein kleiner Star, dort hat sie zweimal den Amadeus, den wichtigsten Musikpreis Österreichs gewonnen.

Babyshambles – Fall From Grace

Wer kann zwei Monate seine Haare nicht waschen und trotzdem die heißesten Frauen abschleppen? Wer kann einen Laden eröffnen, in dem er nur alten Schrott wie Zigarettenstummel von Amy Winehouse für 100 Pfund verkauft? Pete Doherty kann das. Schändlich untergegangen ist aber mittlerweile, dass Pete ein großartiger Songschreiber sein kann: "Fall From Grace" kommt vom dritten Album seiner Babyshambles namens "Sequel To The Prequel".

Bavarian Blast – Oide Radl

Bavarian Blast ist ein Volksfest in New Ulm, Minnesota, bei dem es "traditionell" bayerisch zugeht: Blasmusik, Tracht und Dackelwettrennen. Viel besser: Bavarian Blast ist seit diesem Jahr auch die Hiphop Supergroup  aus Teekanne (Ex-Echorausch), Gräm Grämsn & DJ Spliff (beide Ex-Doppel D),  Weeh78 (EMF / Feinkost Paranoia), Franz Spencer (L’Egojazz) und Sam Irl. Bald kommt die erste EP und schon jetzt gibt's "Oide Radl" mit Kopfnick-Oldschool-Beat und griabig-boarischen Lyrics.

Bilderbuch – Maschin

Mit "Plansch" und dem dazugehörigen Clip haben es Bilderbuch in die ZIB, die österreichische Tagesschau, geschafft. Mit "Maschin" legen sie nach – und wie! Cineastischer Indiepop mit verquerem Text und einem Musikvideo, das so einfach und doch so bombastisch ist. Das Traumpaar in den Hauptrollen: Sänger Maurice und die Maschin, ein gelber Lamborghini Diablo, die in aller Ruhe auf Tuchfühlung gehen. Anschauen. Das ist ein Befehl!

Schwarz Don't Crack – Charade

Kleinanzeigen auf Craigslist sind in den USA so selbstverständlich wie Cheeseburger und Cola – bei uns eher weniger. Ahmad und Sebastian haben sich in Berlin trotzdem über das Portal gefunden. Seitdem machen sie Minimal R&B und nennen sich Schwarz Don't Crack, angelehnt an ein Sprichwort, nachdem Schwarze generell schön altern. "Charade" kommt von der gleichnamigen EP, die gerade auf Kitsuné erschienen ist.

Schlagworte:
anna f
babyshambles
bavarian blast
bilderbuch
schwarz dont crack
tracks der woche
tracks der woche

0

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Walter, Samstag, 02.November, 15:14 Uhr

1.

Wo sind die Songs hin?

  • Antwort von Kerstin, Mittwoch, 06.November, 12:21 Uhr

    Hallo Walter,

    leider dürfen wir die Songs aus rechtlichen Gründen oft nur eine Woche lang auf der Seite haben - außer die Labels erlauben uns einen längeren Zeitraum.
    Dafür gibt's ja jede Woche neue Tracks zum Anhören! :-)

    Viele Grüße
    Kerstin von PULS