Interviews, Porträts und mehr

Tracks der Woche 22/17 | Bild: Von Wegen Lisbeth, Josin, Nick Mulvey, Dexter, Yungblud zum Artikel Von Wegen Lisbeth, Josin, Nick Mulvey, Dexter, Yungblud Tracks der Woche #22/17

Die Tracks der Woche im Zeichen der Veränderung: beendete Bekanntschaften, ein inspirierender Ortswechsel, ein neuer Sound, ein Produzent mutiert zum Rapper und ein Jungspund wünscht sich die Revolution. [mehr]

Bands der Woche

Mehr Bands der Woche

Lester | Bild: Lester zum Artikel Band der Woche // Lester Neuer Deutscher Punk

Lester aus München machen Neuen Deutschen Punk: Ihre Musik ist hart, roh und rau. Das Quintett bewegt sich dabei zwischen DIY-Ethik und ihrem hedonistischen Mantra: Mach, was dich glücklich macht und sei ein guter Mensch. [mehr]

Boshi San | Bild: Boshi San zum Artikel Vorgestellt // Boshi San Der Philosoph macht jetzt Party

Sieben lange Jahre hat Rapper Boshi San nichts mehr veröffentlicht. Jetzt startet er das Comeback - und das mit neuem Ansatz: Der Startrampe-Gewinner von 2012 hat die Balance aus Grübeln und Feiern gefunden. [mehr]

Bdotissa | Bild: Bdotissa zum Artikel Vorgestellt // Bdotissa Neue deutsche Rap-Hoffnung

Der Rapper Bdotissa hat alles: Attitüde, Ehrgeiz, Flow, Banger-Beats und Vitamin B. Der Newcomer aus Augsburg erinnert an Kendrick Lamar oder Kid Cudi - und könnte damit das nächste große Ding sein. [mehr]

Bild der Band Jamaram | Bild: Christin Büttner zum Artikel Vorgestellt // Jamaram Tourlaub für immer

Jamaram haben mehr Konzerte gespielt, als sie zählen können und mehr Platten rausgebracht, als sie sich merken können. Die Homie-Gang aus dem Münchner Westen ist seit 15 Jahren auf Tourlaub-Trips rund um die Welt. [mehr]

Giant Rooks | Bild: Giant Rooks zum Artikel Vorgestellt // Giant Rooks Hammer Pop-Appeal

Giant Rooks müssten eigentlich aus UK kommen: Ihr Sound klingt nach Indie-Größen wie Alt-J oder Arcade Fire. Ähnlich wie ihre Vorbilder will die Band aus Hamm die großen Bühnen spielen - und ist gerade auf dem besten Weg dahin. [mehr]

Claire | Bild: Claire zum Artikel Band der Woche // Claire Gezeiten-Pop für Club und Couch

"Was dich nicht umbringt, macht dich stärker!" Bei Claire passt das Sprichwort perfekt. Die Up-And-Down-Phasen beim Songschreiben hat die Band ebenso überlebt wie den Diebstahl ihres Equipments. Nachzuhören auf dem zweiten Album. [mehr]

Musiker im Interview

SAM | Bild: BR zum Audio Interview mit SAM "Wir leben endlich getrennt voneinander!"

SAM - das sind die Brüder Samson und Chelo aus Ochsenhausen. Dem kleinen netten, beschaulichen Ochsenhausen. Auf ihrem neuen Album setzten sie den Kleinstädten dieser Welt ein Denkmal - wir sprachen mit ihnen darüber! [mehr]

Von Wegen Lisbeth | Bild: BR/Steffi Rettinger zum Audio Interview mit Von Wegen Lisbeth "Indie-Pop ist erstmal ein furchtbares Genre!"

Ausverkaufte Shows, erfolgreiches Album und im Sommer auf dem PULS Open Air: Von Wegen Lisbeth erklären uns ihren Erfolg, den Wechsel von Punk zum Indie-Pop und warum Lena Meyer-Landrut das Größte für sie war. [mehr]

Balbina | Bild: Maximilian Fesl zum Audio Interview mit Balbina "Ich war eins der Kinder, die immer nach dem Warum gefragt haben!"

Ihr neues Album heißt "Fragen über Fragen". Im PULS-Interview hatten wir dann einige Fragen an sie: Die Sängerin Balbina schreibt fragile Kunstlieder auf Deutsch. Und das ohne jeden Hauch von Kitsch. Das geht! [mehr]

Declan Mc Kenna | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Interview mit Declan McKenna "Glastonbury was a really big deal"

Mit "The Kids Don't Wanna Go Home" hat es der Singer-Songwriter Declan McKenna direkt in die Indie-Heavy-Rotations des Planeten geschafft. Wir trafen den jungen britischen Newcomer zum Interview. [mehr]

RAF Camora vor Fensterglas | Bild: Boldt Berlin zum Audio Interview mit RAF Camora "In fünf Jahren wird keiner mehr rappen"

RAF Camora lässt in seinen Sound auch Dancehall Elemente einfließen. Im Interview beleuchtet er die Zukunft des deutschen Raps, bezieht Stellung zu Plagiatsvorwürfen und erklärt den Einfluss des französischen Raps auf Deutschland. [mehr]

Die Sängerin Ace Tee | Bild: Screenshot aus dem Video "Bist du down?" zum Audio Hype-Rapperin Ace Tee im Interview "Ich bin oldschool im Head"

Hamburg brennt! Und nein, es geht nicht um die Beginner, Tocotronic oder Deichkind. Die R'n'B-Sängerin Ace Tee avancierte in den letzten Wochen mit ihrem 90ies-Revival-Hit "Bist du down?" zum absoluten Internethype. [mehr]

Aktuelle Startrampe Bands

zur Startrampe

Liam X Portrait | Bild: Hendrik Altmeyer zur Übersicht Startrampe // Liam x Musik ist sein Benzin

Selbst ist der Mann! Der Berliner Liam x betreibt das Label „Lieben Alle“. Denn so kann er seine Vision am besten verwirklichen. Deutschsprachiger R&B-Elektro-Pop, der sich soundmäßig nicht vor den Vorbildern aus UK verstecken muss. [mehr]

AMI Portrait | Bild: Kondrad Fersterer zur Übersicht Startrampe // AMI Münchner Kindl mit karibischen Vibes

Wenn AMI zu singen beginnt, wird es sogar Eisklötzen warm ums Herz. Das könnte mit ihren exotischen Wurzeln zu tun haben. Deshalb ist ihr Soul-Reggae-Folk-Pop der ideale Soundtrack für einen Startrampe-Roadtrip, selbst bei Regen! [mehr]

Chima Ede | Bild: Nico Sachse zur Übersicht Startrampe // Chima Ede Pulsader-Rap von der gnadenlos ehrlichen Sorte

Chima Ede aus Berlin ist einer der vielversprechendsten Newcomer im deutschen Rap-Game. Er verbindet, was nur wenige so lässig hinbekommen: Heftige Trap-Beats mit Texten tief aus seinem Innern. [mehr]