Interviews, Porträts und mehr

Django 3000 2017 | Bild: Mediaunlimited zum Artikel Band der Woche // Django 3000 Reisegruppe Chiemgau-Multikulti

Django 3000 vermischen Bayern, Balkan, Irland, Israel, Südamerika und Indien zu ihrer eigenen Sparte: Internationaler Folkpop. Ihr einziges Problem: Der Keyboarder. [mehr]

Bands der Woche

Mehr Bands der Woche

Xavier Darcy 2017 | Bild: Lisa Lankes zum Artikel Band der Woche // Xavier Darcy Hochgradig musiksüchtig

Xavier Darcy ist in der Champions League des Pop angekommen. Auf seinem Debütalbum "Darcy" gibt er sich all seinen guilty pleasures hin: 80s Worldbeat-Pop in VHS-Style-Optik. Paul Simon und Talking Heads wären entzückt. [mehr]

Bittenbinder 2017 | Bild: Bittenbinder zum Artikel Band der Woche // Bittenbinder Neue Münchner Freiheit

Eleganter Funk-Pop mit deutschen Texten - damit haben es Bittenbinder auf den Bayerischen Filmpreis und in die Abendschau geschafft. Ihr Debütalbum begründet eine neue Schule: die Münchner. [mehr]

Die Sauna 2017 | Bild: Die Sauna zum Artikel Vorgestellt // Die Sauna Ruhe im Chaos

Treffen sich sechs Oberländer in der Sauna und gründen eine Sekte - was für ein Gründungsmythos! Und sonst: Die Sauna proben in einer Grundschule am Schliersee und passen gut zu Wanda und Bilderbuch. [mehr]

Der Sänger Bird Berlin nackt vor einer rosafarbenen Luftmatratze | Bild: Cris Civitillo zum Artikel Vorgestellt // Bird Berlin Die One-Man-Glitzershow

Bird Berlin ist außen Bär, innen Bird. Er nimmt uns alle mit in seine knallbunte, glitzernde und etwas klebrige Welt, in der sich die Diskokugel immer dreht und jeder so sein darf, wie er ist. [mehr]

LUX, Tom Doolie, Cap Kendricks 2017 | Bild: Daniel Schröder zum Artikel Band der Woche // LUX x Tom Doolie x Cap Kendricks Powernap als miese Gönnung

Das HipHop-Trio LUX x Tom Doolie x Cap Kendricks aus München verfolgt auf seinem neuen Album einen Masterplan. Es ist das ultimative Konzept der miesen Gönnung, um sich maximal zu entschleunigen: der Powernap. [mehr]

Der Würzburger Musiker Spaceman Spiff | Bild: Spaceman Spiff zum Artikel Vorgestellt // Spaceman Spiff "Sentimentale Scheiße"

Sein Sportstudium hat Spaceman Spiff so unglücklich gemacht, dass er zum Ausgleich sentimentale Lieder schreiben musste. Nach 16 Monaten ohne Wohnung ist er aber wieder in seine Studentenstadt Würzburg zurückgekehrt. [mehr]

Musiker im Interview

Von Wegen Lisbeth | Bild: BR/Steffi Rettinger zum Audio Interview mit Von Wegen Lisbeth "Indie-Pop ist erstmal ein furchtbares Genre!"

Ausverkaufte Shows, erfolgreiches Album und im Sommer auf dem PULS Open Air: Von Wegen Lisbeth erklären uns ihren Erfolg, den Wechsel von Punk zum Indie-Pop und warum Lena Meyer-Landrut das Größte für sie war. [mehr]

Balbina | Bild: Maximilian Fesl zum Audio Interview mit Balbina "Ich war eins der Kinder, die immer nach dem Warum gefragt haben!"

Ihr neues Album heißt "Fragen über Fragen". Im PULS-Interview hatten wir dann einige Fragen an sie: Die Sängerin Balbina schreibt fragile Kunstlieder auf Deutsch. Und das ohne jeden Hauch von Kitsch. Das geht! [mehr]

Declan Mc Kenna | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Interview mit Declan McKenna "Glastonbury was a really big deal"

Mit "The Kids Don't Wanna Go Home" hat es der Singer-Songwriter Declan McKenna direkt in die Indie-Heavy-Rotations des Planeten geschafft. Wir trafen den jungen britischen Newcomer zum Interview. [mehr]

RAF Camora vor Fensterglas | Bild: Boldt Berlin zum Audio Interview mit RAF Camora "In fünf Jahren wird keiner mehr rappen"

RAF Camora lässt in seinen Sound auch Dancehall Elemente einfließen. Im Interview beleuchtet er die Zukunft des deutschen Raps, bezieht Stellung zu Plagiatsvorwürfen und erklärt den Einfluss des französischen Raps auf Deutschland. [mehr]

Die Sängerin Ace Tee | Bild: Screenshot aus dem Video "Bist du down?" zum Audio Hype-Rapperin Ace Tee im Interview "Ich bin oldschool im Head"

Hamburg brennt! Und nein, es geht nicht um die Beginner, Tocotronic oder Deichkind. Die R'n'B-Sängerin Ace Tee avancierte in den letzten Wochen mit ihrem 90ies-Revival-Hit "Bist du down?" zum absoluten Internethype. [mehr]

Chapter 5 2016 | Bild: BR zum Video Vorgestellt: Chapter 5

Sie steuern ihre Verstärker mit Apps - das hört man dem melancholischen Folk-Rock der drei talentierten Würzburger aber nicht an. Im Interview erklären sie, warum fünf Saiten auf der Gitarre reichen und wieso es nicht immer eine Armada aus Drumcomputern und Synthies braucht. [mehr]

Aktuelle Startrampe Bands

zur Startrampe

Liam X Portrait | Bild: Hendrik Altmeyer zur Übersicht Startrampe // Liam x Musik ist sein Benzin

Selbst ist der Mann! Der Berliner Liam x betreibt das Label „Lieben Alle“. Denn so kann er seine Vision am besten verwirklichen. Deutschsprachiger R&B-Elektro-Pop, der sich soundmäßig nicht vor den Vorbildern aus UK verstecken muss. [mehr]

AMI Portrait | Bild: Kondrad Fersterer zur Übersicht Startrampe // AMI Münchner Kindl mit karibischen Vibes

Wenn AMI zu singen beginnt, wird es sogar Eisklötzen warm ums Herz. Das könnte mit ihren exotischen Wurzeln zu tun haben. Deshalb ist ihr Soul-Reggae-Folk-Pop der ideale Soundtrack für einen Startrampe-Roadtrip, selbst bei Regen! [mehr]

Chima Ede | Bild: Nico Sachse zur Übersicht Startrampe // Chima Ede Pulsader-Rap von der gnadenlos ehrlichen Sorte

Chima Ede aus Berlin ist einer der vielversprechendsten Newcomer im deutschen Rap-Game. Er verbindet, was nur wenige so lässig hinbekommen: Heftige Trap-Beats mit Texten tief aus seinem Innern. [mehr]