Band der Woche // WOMAN Discokugel-Pop fürs Hirn

Das Gemunkel um WOMAN war 2017 fast ohrenbetäubend, doch die Kölner waren noch lauter! Ihr großartiger Auftritt beim PULS Open Air und ihr Debütalbum haben uns den Glauben an den Hype zurückgegeben.

Von: Joe Dobroschke

Stand: 09.10.2017 | Archiv

Sie werden berühmt, weil…

...WOMAN aus Köln kommen. Die Stadt mit der großen Kirche ist schon seit ein paar Jahren das deutsche Brooklyn – oder Seattle oder Los Angeles – je nach Geschmack. Dort dreht Roosevelt an seinen Reglern, AnnenMayKantereit sitzen barfuß am Klavier und Golf hängen mit Macaulay Culkin. WOMAN passen gut in diese illustre Runde, aber wir wetten, dass sie auch von Wolfenbüttel oder Kühlungsborn aus den Sprung in die große, weite Popwelt schaffen würden. Denn Manu, Milan und Carlos haben Visionen, Drive und ihren ganz eigenen Sound.

Ihr neues Album ist…

...ein Liebesbrief von der Discokugel ans Hirn. "Happy Freedom" ist vielschichtig, deep und trotzdem tanzbar. Der Sound ist ein Pick ’n’ Mix aus Pop, Soul, Funk, Psychedelic und Elektro. So in etwa – und auch so geil – hätte eine Supergroup aus Prince, Pink Floyd und Kraftwerk klingen können: Musik für Menschen, die es sich lieber nicht zu einfach machen, auch wegen der Texte. Schwergewichtige Themen wie Kapitalismus, Terrorismus und Weltuntergang verpacken WOMAN in schwerelos groovende Klangwolken.

Was sie endlich mal sagen wollten…

"Control is an illusion after all." Jahrelang haben sich WOMAN an ihren eigenen hohen Ansprüchen abgearbeitet, ohne etwas zu veröffentlichen. Es musste erst jemand kommen, der die Jungs von diesem Kontrollwahn erlöst, ihnen Deadlines setzt und nebenbei einen nicen Sound zaubert. Für WOMAN war dieser Jemand nicht irgendjemand, sondern Zebo Adam, der Produzent von Bilderbuch. In seinem Kellerstudio in Wien schafften es die drei Kölner endlich, ihre tausend Ideen in zehn Songs zu komprimieren. Wir sagen: Danke, Zebo!

Ihr Proberaum ist…

...leider abgesoffen. Darum müssen sich Manu, Milan und Carlos für die Arbeit am nächsten Album eine neue Schaltzentrale einrichten. Ob die dann wieder in Köln steht oder auf irgendeinem Jupitermond, das ist noch offen. Bei dem Schub, den WOMAN mittlerweile haben, ist alles möglich.

Sendung: Freundeskreis, 9. Oktober 2017 - ab 10 Uhr

Schlagworte:
band der woche
musik
Woman