Interviews, Videos und Bilder vom Danke-Konzert

"WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen" Interviews, Videos und Bilder vom Danke-Konzert

Stand: 12.10.2015

Herbert Grönemeyer, The Notwist, Wanda, Sportfreunde Stiller, Michael Mittermeier, Fettes Brot, Judith Holofernes, Wolfgang Niedecken, Bosse, Schlachthofbronx, Fiva, Rainer Maria Jilg, Dreiviertelblut, Donots und Roger & Schu - sie alle standen beim Danke-Konzert auf einer Bühne.

Hier findet ihr nach und nach die schönsten Bilder des Abends, Video-Interviews mit den Künstlern und Videoclips von den bewegendsten Momenten auf der großen Bühne.

Schlagworte:
aktion
blumentopf
bosse
donots
fiva
freiheit
gesellschaft
gewalt
herbert grönemeyer
joko winterscheidt
judith holofernes
konzert
krieg
liebe
michael mittermeier
migration
sportfreunde stiller
the notwist
wanda
zukunft

zur Sendung Flüchtlingsproblematik Von Mahnaktionen bis zu Willkommenshelfern

Es ist das Thema Nummer eins im Moment: Flüchtlinge. Wie kann ich ihnen helfen? Wie sehen Künstler die aktuelle Situation? Was macht die Politik? Antworten findet ihr in unserem Überblick. [mehr]

Songs vom Konzert

Interviews vom Konzert

Blumetopf Interview | Bild: br.de zum Video Roger & Schu im Interview "Die gute Seite der Macht ist stärker"

Roger und Schu von Blumentopf sprechen beim "WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen"-Konzert über die Hilfsbereitschaft der Münchner, Wahl-Watschen für Horst Seehofer und eine ideale Welt. [mehr]

Schlachthofbronx im Interview vor dem Danke Konzert in München | Bild: BR zum Video Schlachthofbronx zur Flüchtlingsdebatte "Die Basis ist der Umgang der Menschen untereinander"

"Zwischen Arsch und kein Arsch unterscheiden, der Rest ist Wurscht", rät Bene von Schlachthofbronx. Im Interview vor dem Danke-Konzert in München sagt die Band auch, dass die Politik nicht das wichtigste ist. [mehr]

Fettes Brot bei WIR | Bild: BR zum Video Fettes Brot zur Flüchtlingsdebatte "Das war sack-sau-schwere Arbeit, die geleistet wurde"

Als die Sportfreunde Stiller angerufen haben, ließen sich Fettes Brot nicht lange bitten. Die Jungs sind beim Willkommenskonzert in München dabei gewesen und haben uns im Interview erzählt, was sie jetzt von der Politik erwarten. [mehr]

Die Sportfreunde Stiller und Herbert Grönemeyer im Interview | Bild: BR/ Hannes Rohrer zum Video Sportfreunde und Grönemeyer "Wie eine Utopie, die in Erfüllung gegangen ist"

Es geht nicht nur ums Platten verkaufen - im Interview erzählen die Sportfreunde und Grönemeyer, warum jetzt der Moment für das Konzert "WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen" ist und wieso es sogar ihr letztes sein könnte. [mehr]

Judith Holofernes im Interview | Bild: BR/Hans-Martin Kadlinski zum Video Judith Holofernes zur Flüchtlingsdebatte "Man kann Leuten Wind unter den Flügeln geben"

Ihr Auftritt beim Danke-Konzert "WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen" ist für Judith Holofernes doppelt besonders. Im Interview erzählt sie, wieso sie den Flüchtlingen dankbar ist und wie sie mit Hatespeech im Netz umgeht. [mehr]

Herbert Grönemeyer | Bild: BR / Hannes Rohrer zum Video Grönemeyer zur Flüchtlingsdebatte "Viele Ängste sind dummes Zeug"

Herbert Grönemeyer positioniert sich klar pro Flüchtlinge. Im PULS-Interview erzählt er, warum Deutschland nicht im Chaos enden wird, und wieso ihn das Konzert "WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen" in München besonders berührt. [mehr]

Mehr zum Thema

Sportfreunde Stiller (Pressefoto 2013) | Bild: Universal zum Audio Sportfreunde Stiller über Konzert für Flüchtlinge und Helfer "Wir wollen die positive Energie hochhalten"

Die Sportis setzen ein Zeichen. Zusammen mit der Stadt München und Bellevue di Monaco organisieren sie ein Open Air für Flüchtlinge und Helfer. Uns haben sie erzählt, wie sie "WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen" in nur drei Wochen auf die Beine gestellt haben - und dreimal dürft ihr raten: es war mit der Hilfe von netten Menschen. [mehr]

Flüchtlingshelferin Lisa aus Passau | Bild: privat zur Sendung Flüchtlingsproblematik Von Mahnaktionen bis zu Willkommenshelfern

Es ist das Thema Nummer eins im Moment: Flüchtlinge. Wie kann ich ihnen helfen? Wie sehen Künstler die aktuelle Situation? Was macht die Politik? Antworten findet ihr in unserem Überblick. [mehr]

Herbert Grönemeyer bei Günther Jauch | Bild:  Karlheinz Schindler/dpa zum Artikel Talkshow zu Flüchtlingen Grönemeyer teilt bei Jauch aus

Am Sonntag ging es bei Günther Jauch alles andere als gemütlich zu: Herbert Grönemeyer brachte mit deutlichen Worten Kanzleramtsminister Altmaier ordentlich in Bedrängnis. [mehr]

Sondersendung zur Flüchtlingssituation | Bild: Joachim Blobel zum Audio mit Informationen Sondersendung zur Flüchtlingssituation "Diesen Menschen muss geholfen werden!"

Eine einmalige Radio-Aktion: Am Donnerstag haben sich alle jungen Wellen der ARD zusammen geschaltet. Wir haben mit Politikern und Prominenten über den Umgang Deutschlands mit Flüchtlingen diskutiert. [mehr]