1

Absurde Wette Jemand hat eine Schallplatte gegessen und Kendrick Lamar ist schuld

Schallplattenfressen für Likes: Ein Typ hat gewettet, dass er eine Platte aufisst, wenn Kendrick Lamar am Samstag kein weiteres Überraschungsalbum herausbringt. Blöderweise hat er die Wette verloren.

Stand: 18.04.2017

Screensho | Bild: Screenshot

Einige Menschen schwören auf die Kraft von Smoothies und Shakes und zerschreddern Obst und Gemüse um gesund zu leben. Dann gibt es aber noch ein paar Typen die den Mixer benutzen, um mehr Likes zu bekommen. Reddit-User CousinTyrone hat darauf spekuliert, dass Kendrick Lamar am Samstag, also einen Tag, nach dem Release seines Albums "DAMN." ein weiteres Album herausbringt. CousinTyrone war sich seiner Sache so sicher, dass er versprochen hat, eine Schallplatte zu futtern, falls das Album nicht kommt.

Ganz absurd war die Idee nicht, nach dem Release des gefeierten vierten Albums von Kendrick Lamar ging im Netz tatsächlich das Gerücht um, Kendrick würde gleich am nächsten Tag ein weiteres Album mit dem Titel "damnation" veröffentlichen, wegen Ostern und so. Hätten wir zwar auch cool gefunden, ist aber leider nicht passiert. Also musste CousinTyrone ran. Um seine Wettschulden zu begleichen hat er eine Platte zu Milkshake verarbeitet und das Ding nach anfänglichem ekel tatsächlich getrunken. Es folgt eine leichte Panik vor einer Vergiftung, aber zum Glück hat sein Kumpel sich dann über den Giftnotruf versichert, dass es nicht giftig sei, eine Vinylplatte zu essen. Nachmachen sollte man das Ganze aber trotzdem nicht, denn es schmeckt beschissen, meint CousinTyrone.

Sendung: Plattenbau, 18.04.2017 ab 19.00 Uhr

Schlagworte:
Kendrick Lamar

1