Presse - Pressemitteilungen


5

BR Fernsehen "Wir in Bayern" mit Untertiteln für hörgeschädigte Menschen

Das BR Fernsehen treibt sein barrierefreies Angebot weiter voran: Ab Montag, 3. April 2017, gibt es das Nachmittagsmagazin „Wir in Bayern“ mit Live-Untertitelung für gehörgeschädigte Menschen. Damit können auch schwerhörige und gehörlose Menschen die Beiträge und Gespräche in der werktäglichen Sendung in Echtzeit verfolgen. Der Anteil der Sendungen im BR Fernsehen, die für Menschen mit Hörbehinderung zugänglich sind, steigt damit auf 75 Prozent. In der Sendezeit zwischen 16 und 22.30 Uhr sind es sogar durchschnittlich 90 Prozent.

Stand: 31.03.2017

Sabine Sauer im Gespräch mit dem Finanzexperten Sebastian Hanisch . untertitelt | Bild: BR/ Screenshot

Das BR Fernsehen liegt mit seinen barrierefreien Angeboten, zu denen auch zahlreiche Hörfilmfassungen sowie die wöchentliche Sendung "Sehen statt Hören" zählen, im ARD-internen Vergleich in der Spitzengruppe.

"Re-Speaker und Untertitel-Team“

Für die Live-Untertitelung von "Wir in Bayern“ arbeitet ein "Untertitel-Team“ zwei so genannten Re-Speakern zu, die Interviews und Gespräche mit Hilfe einer Spezial-Software simultan wiedergeben. Das eingesprochene Wort wird dabei verschriftlicht und erscheint als Untertiteltext auf dem Bildschirm. Abgerufen werden kann das Angebot über die BR Text-Seite 150.

"Wir in Bayern“ wird in BR Fernsehen an jedem Wochentag von 16.15 bis 17.30 Uhr gesendet. Sabine Sauer und Andrea Lauterbach, Michael Sporer und Dominik Pöll plaudern in der Sendung mit Bayern, die etwas zu erzählen haben – Originale und Querdenker, Engagierte und Aktive. Dabei soll die Vielfalt Bayerns gezeigt werden, von Aschaffenburg bis Passau, von Kempten bis Coburg. Die Themenpalette reicht von fast vergessener Handwerkskunst über traumhafte Landschaften und interessante Menschen bis zu Themen wie Gesundheit und Garten, Familie und Freizeit, Haushalt und Lifestyle und einem besonderen Rezept zum Nachkochen.

„Wir in Bayern“-Themen in der kommenden Woche u.a.:

- Rubrik „Service“: Müll-Mythen (3.4.), Reisetipp Sevilla (6.4.)
- Rubrik „Kochen live“:
  Martina Harrecker: Sauerrahm-Tarte mit Himbeeren (4.4.)
   Andreas Geitl: Spargelgröstl auf Bergkäse-Kartoffel-Creme (6.4.)


5