Presse - Pressemitteilungen


1

"Milberg & Wagner" im BR Fernsehen Zwei kreative Köpfe im Einrichtungs-Wettstreit

Judith Milberg und Florian Wagner teilen ihre Leidenschaft für Design, Einrichten und Wohnen: Sie packen selbst an und bauen Möbel, Lampen und andere Objekte nach ihren eigenen Ideen. "Upcycling" lautet dabei ihr Credo – also auch aus bereits bestehenden Möbelstücken Neues zu bauen. Im Do-it-yourself-Format "Milberg & Wagner" stellen die beiden kreativen Köpfe ihr Können unter Beweis: Sie entwickeln Einrichtungsideen anhand von realen Aufgaben, die ihnen Zuschauer stellen. Sechs neue Folgen laufen wöchentlich ab 3. März 2017, freitags um 19.30 Uhr im BR Fernsehen.

Stand: 22.12.2016

Judith Milberg und Florian Wagner  | Bild: BR/Bilderfest

Darin wünscht sich zum Beispiel eine Familie aus dem Landkreis Regensburg einen neu gestalteten Essplatz, eine WG aus Nürnberg eine neue Küche, ein Pärchen aus Zwiesel im niederbayerischen Landkreis Regen ein neues Konzept für ihre Wohnzimmerschrankwand, und eine Münchner Familie braucht eine Wickelkommode für den Nachwuchs. Getrennt voneinander entwickeln Judith Milberg und Florian Wagner Lösungsvorschläge. Dabei versuchen sie, die bestehenden Möbelstücke miteinzubeziehen – individuell, kostengünstig und nachhaltig. Für wessen Plan aber werden sich die "Auftraggeber" entscheiden? Klar ist: Egal, wer den Zuschlag bekommt – letztlich packen "Milberg & Wagner" gemeinsam an, um die Gewinneridee perfekt umzusetzen.

Die Münchner Designerin und Kunsthistorikerin Judith Milberg liebt es, kreative, ungewöhnliche Gebrauchskunstwerke zu erfinden und verwendet dabei überraschende Materialien. Und das im Wettstreit mit Florian Wagner, der am Tegernsee zu Hause ist. Der ganze Stolz des Moderators und Hobby-Schreiners ist seine Werkstatt – die eher auf einen gestandenen Profi schließen lässt. Hier entwirft und fertigt er kreative Möbelstücke für die Zuschauer, und zwar am liebsten aus Holz. 

Inspiration und handwerkliches Know-how

In der Sendung wird erläutert, wie die Objekte entstehen und es werden die verwendeten Materialien und angewandten Techniken erklärt. Zum Beispiel gibt es Infos, wie man richtig lackiert, Bilder rahmt und aufhängt oder – sehr nützlich – die zehn besten Tipps zum Thema Platzsparen.

Starke Online-Präsenz

Zuschauer, denen die Sendung Lust macht, selbst etwas zu entwerfen und zu gestalten, finden im Internet die Ideen, Anleitungen und Tipps aus der Sendung in Form von Online-Tutorials sowie Bauanleitungen zum kostenlosen Download.

Ausstrahlungstermine:

Vom 3. März bis 7. April, jeweils freitags, 19.30 Uhr im BR Fernsehen

Weitere Informationen unter br.de/milberg-wagner


1