Presse - Pressemitteilungen

Neu im Ersten 3. Stock links. Die Kabarett-WG

Zum ersten Mal begegnen sich Sebastian Pufpaff, der anarchische Politik-Kabarettist aus Bonn, Hannes Ringlstetter, Kabarettist, Musiker und Moderator aus München sowie Maike Kühl – seit vielen Jahren der Ensemblestar des Düsseldorfer Kommödchens: Messerscharfes Politik-Kabarett trifft auf Comedy und Sitcom, Leidenschaft auf verkifftes Phlegma, Analyse auf pure Emotion. In jede Sendung werden zusätzlich zwei Gäste mit aktueller Brisanz, Gast-Kabarettisten oder Schauspieler eingeladen. Am Donnerstag, 29. Januar 2015, um 22.45 Uhr zeigt Das Erste auf dem Kabarett-Sendeplatz das neue Format.

Stand: 15.01.2015

Berlin Prenzlauer Berg: Die ambitionierte Politikerin Maike Kühl, der Comedian Sebastian Pufpaff und der gescheiterte Musiker Hannes, Maikes Bruder, teilen sich eine Wohnung miteinander. Und wie es aussieht, wird sich dieser Zustand auch so schnell nicht ändern. Pufpaff und Kühl leben in einer glücklichen Karrieristenehe schon länger in ihrem schicken Berliner Loft – und Ringlstetter, Kühls Halbbruder, ist vor ein paar Monaten endgültig bei seiner Frau rausgeflogen. Seitdem hat er bei seiner Schwester Unterschlupf gefunden, und denkt auch nicht daran, diese neue gemütliche Heimat jemals wieder zu verlassen.

Und so prallen drei Lebensentwürfe aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Maike Kühl strebt eine Karriere im Bundeskanzleramt an – zur Zeit schlägt sie sich als Referentin durch, aber in ihren Träumen ist sie bereits Staatssekretärin oder gar Ministerin. Pufpaff verdient sein Geld als Kabarettist ­ links, kritisch, scharf, aber auch einer gutbezahlten Industriegala nicht abgeneigt. Und Hannes ist Rockmusiker und Songwriter – mit Ambition und Anspruch. Leider aber ohne jeden Erfolg. Diese Konstellation birgt natürlich jede Menge zwischenmenschlichen Sprengstoff in sich.

"Ich erinnere mich gerne an mein erstes Gespräch mit Sebastian Pufpaff, wo die Idee geboren wurde, ein Kabarettformat mit ihm für Das Erste zu entwickeln. Die Sendung '3. Stock links. Die Kabarett-WG' erfüllt den Mix von Politkabarett, Comedy und Sitcom, den ich mir gewünscht habe. Mit Maike Kühl und Hannes Ringlstetter als Partner wurde ein perfektes Ensemble besetzt."

Annette Siebenbürger, Leitung Programmbereich Bayern und Unterhaltung

"3. Stock links. Die Kabarett-WG" ist eine Produktion von UME Unique Media Entertainment GmbH im Auftrag des Bayerischen Rundfunks. Gedreht wird in den Studios des BR. Thomas Lienenlüke und Sebastian Pufpaff sind die Autoren, Regie führt Marcel Behnke. Die redaktionelle Federführung liegt bei Stefan Gundel, Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern und Unterhaltung