Presse - Pressemitteilungen


0

Bayerischer Filmpreis 2017 Publikumspreis gesucht – Sie stimmen ab!

kinokino, das Filmmagazin im BR Fernsehen, sucht auch dieses Jahr wieder den Zuschauerliebling des Bayerischen Filmpreises – erstmals zusammen mit Bayern 1 als Radiopartner. Bis zum 31. Dezember kann das Publikum online seinen Lieblingsfilm auswählen.

Stand: 01.12.2017

Filmausschnitte: "Ostwind - Aufbruch nach Ora", "Bullyparade - Der Film", "Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu total", "Vier gegen die Bank", "Fack ju Göthe 3" | Bild: Constantin Film, Warner Bros, DCM, colourbox.com; Montage: BR/Renate Windmeißer

Am Freitag, 19. Januar 2018, wird im Münchner Prinzregententheater zum 39. Mal der Bayerische Filmpreis verliehen.

Auch dieses Jahr werden zahlreiche Prominente aus Film, Fernsehen und Politik zu der glanzvollen Gala erscheinen, die der Bayerische Rundfunk produziert und die ab 20.15 Uhr im BR Fernsehen zu sehen sein wird. Durch die Gala führt „quer“-Moderator Christoph Süß.

kinokino, das Filmmagazin im BR Fernsehen, sucht zusammen mit Bayern 1 den Zuschauerliebling des Bayerischen Filmpreises.

Von 1. bis 31. Dezember kann das Publikum im Internet unter br.de/filmpreis aus den fünf zuschauerstärksten deutschen Filmen des Jahres seinen Favoriten auswählen.

Zur Wahl stehen:

Bibi & Tina – Tohuwabohu Total
Bullyparade – Der Film
Fack Ju Göhte 3
Ostwind 3 – Aufbruch nach Ora
Vier gegen die Bank

Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost der BR ein Wochenende für zwei Personen inklusive Übernachtung in München. Der Gewinner darf zudem im Rahmen der Filmpreis-Gala am 19. Januar 2018 persönlich auf der Bühne den Publikumspreis überreichen und erhält zwei der begehrten Karten für den Deutschen Filmball am 20. Januar 2018 – das traditionelle Branchen-Highlight der deutschen Filmwirtschaft.


0