Presse - Intendant

Weitere Pressemeldungen

zum Artikel BJVreport "Wir müssen nicht jeden Hype mitmachen"

BR-Intendant Ulrich Wilhelm über die Zukunft von Hybrid-TV, trimediales Arbeiten in der Kostenklemme und die Liebe zur bayerischen Heimat. Ein Interview von Senta Krasser und Michael Anger im BJVreport (4/2012). [mehr]

zum Artikel die tageszeitung "Der Verlegerflüsterer"

Steffen Grimberg schreibt in der taz vom 23. Feburar 2012, wie der BR-Intendant Ulrich Wilhelm die Verleger im App-Streit beruhigt – und die ARD-Interessen vertritt. [mehr]

zum Artikel Medientage 2012 BR-Intendant für mehr Freiheiten im Netz

Der Intendant des Bayerischen Rundfunks Ulrich Wilhelm plädiert dafür, die Einschränkungen für öffentlich-rechtliche Sender im Internet zu überprüfen. [mehr]

zum Artikel Nürnberger-Nachrichten-Interview "Bloßstellen von Menschen will ich bei uns nicht sehen"

Intendant Ulrich Wilhelm in den Nürnberger Nachrichten (4. 2. 2012) über öffentlich-rechtliche Qualität, Angebote für junge Menschen und das Verhältnis zu den Printmedien. Interview: H.-P. Kastenhuber und Peter Abspacher. [mehr]

zum Artikel promedia-Interview "Wir müssen Neues ausprobieren"

Intendant Ulrich Wilhelm über Trimedialität und Pläne für ein Aktualitätszentrum im BR. Interview: Helmut Hartung (promedia 1/2012). [mehr]

zum Artikel PNP-Interview "Ich fürchte, wir haben uns an Ekel-TV gewöhnt"

Interview mit BR-Intendant Ulrich Wilhelm in der Passauer Neuen Presse vom 1. November 2011. Das Gespräch führte Alexander Kain. [mehr]

zum Artikel Zeit-Interview "Fernsehen muss klug machen"

Der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm, über das Wechselspiel zwischen Politik und Medien, seinen Kampf um Qualität und die Grenzen der Talkshows. Interview: Giovanni di Lorenzo (Die Zeit, 1. September 2011). [mehr]

zum Artikel SZ-Interview "Politik würde flache Inhalte kritisch sehen"

Seit drei Monaten ist Ulrich Wilhelm BR-Intendant. Gespräch über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland. Interview: Christopher Keil (Süddeutsche Zeitung, 21. Mai 2011). [mehr]

zum Artikel Münchner-Merkur-Interview "Auch Unterhaltung gehört zum Auftrag"

BR-Intendant Ulrich Wilhelm über Castingshows, den Siegeszug des Wortes bei Bayern 3 und die Rundfunkgebühr. (Münchner Merkur vom 19. Oktober 2011). Interview: Rudolf Ogiermann. [mehr]

zum Artikel Nürnberger Zeitung "Regionalität hat für uns sehr hohen Stellenwert"

Ulrich Wilhelm bezeichnet den Journalismus gern als seine "erste berufliche Leidenschaft". Ein Gespräch mit Sebastian Linstädt in der Nürnberger Zeitung vom 29. 12. 2012. [mehr]