Polizeireport

Alle Meldungen

Fünf Innsbrucker, die illegal an der Walchen zelteten, wurden in der nacht zum Sonntag vom Wasser eingeschlossen.  | Bild: Polizei Bad Tölz zum Artikel Großeinsatz von Berg- und Wasserwacht Rettung einer Partygruppe am Sylvensteinspeicher

Was als Zeltausflug begann, endete mit einer größeren Rettungsaktion: Eine Gruppe aus Innsbruck ist heute Früh östlich vom Sylvensteinspeicher im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet in Not geraten. Das könnte jetzt teuer werden. Von Henning Pfeifer [mehr]

Symbolbild: Brennendes Auto | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen In letzter Sekunde in Oberschleißheim Ersthelfer retten Mann aus brennendem Auto

Gleich mehrere Schutzengel hatte ein 21-Jähriger gestern Nacht. Er war nahe München mit seinem Kleinwagen gegen einen Baum geprallt und eingekeilt. Das Auto fing an zu brennen. Vier Passanten schafften es, ihn zu befreien und vor dem sicheren Tod zu bewahren. Von Henning Pfeifer [mehr]

Monopoly | Bild: BR Heute | 05:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Telefonat mit Folgen Bei Monopoly verloren – Würzburger wählt aus Frust Notruf

Am frühen Sonntagmorgen wählte ein Würzburger gegen 02.15 Uhr mehrfach den Notruf. Er hatte gerade beim Monopoly verloren und wollte seinen Ärger bei der Einsatzzentrale loswerden. [mehr]

Brand eines Einfamilienhauses in Haßfurt | Bild: News5 Heute | 05:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Großeinsatz in Haßfurt Feuer in Einfamilienhaus

Am Samstag (22.07.17) hat es in einem Einfamilienhaus in Haßfurt gebrannt. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Es hat einen Schaden im unteren sechsstelligen Bereich angerichtet. [mehr]

Die Polizei vor dem besetzten Haus im Westend | Bild: Henning Pfeifer, BR zum Artikel Hausbesetzer entwischt Polizei räumt Gebäude in München

Im Münchner Westend ist die Polizei in ein besetztes Haus eingedrungen. Die Beamten entfernten Spruchbänder und Plakate von der Fassade. Wie sich herausstellte, war es offenbar nur ein einzelner Aktivist, der in das renovierungsbedürftige Gebäude eingedrungen war. Von Henning Pfeifer und Ernst Weber [mehr]

Trauernde nach dem Amoklauf am OEZ | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Der Amoklauf am OEZ - Ein Rückblick Als der Schrecken nach München kam

Der 22. Juli 2016: Beim Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum werden neun Menschen getötet, eine Millionenstadt versinkt für Stunden in Panik. Wir blicken noch einmal auf die Ereignisse von damals zurück. Von Michael Bartmann [mehr]

Bauarbeiter auf der Baustelle | Bild: dpa/pa/Frank Leonhard zum Artikel Germering Baukran kippt Beton in falsche Wohnung

Ein Baukran hat in Germering bei München (Lkr. Fürstenfeldbruck) 40 Kilogramm Beton in ein Schlafzimmer gekippt. Schuld war ein Windstoß. Von Henning Pfeifer [mehr]

Meldung mit Tretroller | Bild: BR zum Artikel Verfolgungsjagd in München Mann flüchtet mit Mini-Tretroller vor Polizei

Mit seinem frisierten Mini-Tretroller war ein 32-Jähriger mit 50 Stundenkilometern auf einem Radweg unterwegs. Der Mann flüchtete sogar vor der Polizei und stürzte zweimal. Schließlich konnten ihn die Beamten schnappen. Von Henning Pfeifer [mehr]

Justizvollzugsanstalt Kempten | Bild: picture-alliance/dpa/ Stefan Puchner zum Artikel Überfall auf Juwelier in Kempten Haftbefehle gegen vier Männer

Gegen die vier Männer, die gestern nach einem Raubüberfall vorläufig festgenommen wurden, sind Haftbefehle erlassen worden. Zwei der Täter waren bereits von der Polizei gesucht worden. Sie sitzen derzeit in Untersuchungshaft. Von Matthias Lauer [mehr]

Polizisten in Ansbach | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Ein Jahr nach dem Anschlag "Ansbach Open" startet mit verschärften Sicherheitsbestimmungen

Im vergangenen Jahr hat ein islamistischer Terroranschlag die Musikveranstaltung "Ansbach Open" erschüttert. Heuer startet das Festival in der Ansbacher "Reitbahn" unter verschärften Sicherheißtsmaßnahmen. Von Claudia Mrosek [mehr]

Symbolbild: Brandstiftung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Brandstiftung in Waldkirchen aufgeklärt Aus Frust zündeten die Täter eine Tiefgarage an

Die Polizei konnte die Brandstiftung in einer Tiefgarage in Waldkirchen (Lkr. Freyung-Grafenau) klären, die in der Nacht zum Mittwoch hohen Schaden verursacht hatte. Offenbar handelten die jungen Täter aus Frust über zuvor gescheiterte Straftaten. [mehr]

Verschlossenes Standesamt Augsburg | Bild: Stadt Augsburg, Amt für Brand- u. Katastrophenschutz zum Artikel Fensterln im Standesamt Augsburger Feuerwehr rettet Hochzeiten

Kurioser Morgen am Augsburger Standesamt. In der Eingangstüre steckte ein Schlüssel von innen. Die Tür konnte nicht geöffnet werden. Zwei Hochzeitsgesellschaften warteten schon. Geholfen hat die Augsburger Feuerwehr. Von Thomas Stottrop und Matthias Lauer [mehr]

Motorradfahrer (Symbolbild) | Bild: colourbox.com zum Artikel Verkehrspolizei Mittelfranken 14 Tote bei Motorradunfällen in dieser Saison

Die Zahl der Toten bei Motorradunfällen in Mittelfranken ist 2017 stark gestiegen: Bisher sind dieses Jahr bereits 14 Motorradfahrer ums Leben gekommen – in den vergangenen Jahren waren es acht je Saison, teilte die Verkehrspolizei Mittelfranken mit. [mehr]

Feld in Flammen (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Selbstentzündung bei großer Hitze Feuerwehren müssen Feldbrände löschen

Die große Hitze am Mittwoch hat allein in Unterfranken zu acht Bränden auf Feldern geführt. Zum einen überhitzten Erntemaschinen, zum anderen entzündeten sich die landwirtschaftlichen Flächen selbst. [mehr]

Polizeiauto am Straßenrand | Bild: Colourbox.com zum Artikel Versuchter Mord Mann attackiert Vermieter mit Werkzeugfeile

In Hofstetten im Landkreis Miltenberg hat ein Mann am Dienstagabend seinen Vermieter mit einer Werkzeugfeile angegriffen und mit einer Schreckschusspistole geschossen. Die Kripo ermittelt nun wegen versuchten Mordes. [mehr]

Hand hält Smartphone, im Display "110". | Bild: picture-alliance/dpa/Sophia Weimer zum Artikel Falsche Polizisten Rentnerin übergibt 18.000 Euro an Betrüger

Im Würzburger Stadtteil Grombühl haben Trickbetrüger am Dienstag eine Seniorin um 18.000 Euro gebracht. Die 77-Jährige war am Telefon auf einen falschen Polizisten hereingefallen. [mehr]

Wasserrohrbruch in der Stadthallen-Tiefgarage in Kulmbach | Bild: Feuerwehr Kulmbach zum Artikel Wasserrohrbruch in Kulmbach Stadthallen-Tiefgarage überflutet

In Kulmbach gab es in der Nacht einen Wasserrohrbruch in der Tiefgarage unter der Stadthalle. Stundenlang musste die Feuerwehr das Wasser abpumpen. Die erste Bilanz der Polizei fällt allerdings vergleichsweise glimpflich aus. Von Andreas Schuster [mehr]

Bergungsarbeiten auf der A9 bei Münchberg: Der ausgebrannte Reisebus wird abtransportiert | Bild: News 5 zur Bildergalerie mit Informationen Nach Busunglück auf A9 Gedenkgottesdienst in Münchberg

Zwei Wochen nach dem verheerenden Busunglück mit 18 Toten und 30 Verletzten fand am Mittwochabend ein ökumenischer Gottesdienst statt. Unterdessen laufen die Ermittlungen nach der Unglücksursache weiter. Von Annerose Zuber [mehr]

powered by

Ihre Region wählen

Organisiertes Verbrechen

Illustration Mafiosi in München | Bild: BR zum Thema Mafia in Bayern Die diskreten Geschäfte der Kriminellen

Bis Duisburg 2007 nahm die Öffentlichkeit die Mafia in Deutschland kaum wahr. Dabei agieren die Manager des Verbrechens aus Italien oder Osteuropa längst in großem Stil - und erledigen ihre Geschäfte am liebsten im Verborgenen. [mehr]