Polizeireport

Die Meldungen aus Schwaben

Bergungsarbeiten am 20. Januar 2018 auf der B12 bei Kraftisried | Bild: News5/Liss zum Artikel Fünf Verletzte Auto fährt auf B12 bei Kraftisried in Gegenverkehr

Bei einem Unfall auf der B12 bei Kempten im Oberallgäu sind am frühen Samstagabend fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein aus München kommendes Auto war auf die Gegenfahrbahn geraten. Es folgten ein Frontalzusammenstoß und ein Auffahrunfall. Von Günther Rehm [mehr]

Das Wrack eines PKW neben den Gleisen | Bild: Pöppel/new-facts.eu zum Artikel Autofahrer schwer verletzt Bahnunfall auf der Strecke zwischen Marktoberdorf und Füssen

An einem unbeschrankten Bahnübergang auf der Strecke Lengenwang-Füssen ist ein Auto mit einer Lok der Regionalbahn zusammengestoßen. Der Autofahrer wurde schwer verletzt, der Lokführer und die Zugfahrgäste blieben unversehrt. Von Andrea Trübenacher [mehr]

Drei Wagen eines Güterzuges sind am Augsburger Hauptbahnhof entgleist.  | Bild: Bundespolizei zum Artikel Bergung erfolgreich Entgleister Güterzug in Augsburg - Strecke wieder frei

Die Bahn hat den Verkehr zwischen Augsburg Hauptbahnhof und Morellstraße wieder freigegeben. In der Nacht zum Donnerstag waren hier drei Waggons eines Güterzugs entgleist. Behinderungen gab es deshalb unter anderem für Pendler aus dem Allgäu. [mehr]

In der Nacht zum Donnerstag (18.01.2018) entgleisten in der Nähe des Hauptbahnhofs Augsburg drei Güterwagons. | Bild: Bundespolizei zum Artikel Hoher Sachschaden Güterzug am Hauptbahnhof Augsburg entgleist - Bergung dauert an

In der Nacht zum Donnerstag sind nahe des Augsburger Hauptbahnhofes drei Waggons eines Güterzugs entgleist. Die Bergungsarbeiten dauerten am Freitagmorgen noch an. Behinderungen gab es deshalb unter anderem für Pendler aus dem Allgäu. [mehr]

Ein Hinweis auf öffentliche oder nicht öffentliche Sitzung vor einem Gerichtssaal im Landgericht Augsburg  | Bild: pa/dpa/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Gelebte Tötungsfantasie Mann wollte Freundin Hals aufschlitzen: Prozessauftakt in Augsburg

Einen spektakulären Fall verhandelt ab heute die Schwurgerichtskammer des Augsburger Landgerichts. Angeklagt ist ein Mann aus Memmingen. Er wollte laut Anklage seine schlafende Freundin mit einem Stich in den Hals töten. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Symbolbild: Ein vom Sturm umgestürzter Baum | Bild: picture-alliance/dpa/Paschertz zum Artikel Orkantief Friederike Sturm verursacht ausschließlich Sachschäden in Schwaben

Das Sturmtief Friederike hat in Schwaben zu vermehrten Polizeieinsätzen geführt, allerdings bezeichnete die Polizei die Lage trotz der starken Sturmböen als verhältnismäßig ruhig. Menschen wurden nicht verletzt. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Eine Windfahne flattert am 18.01.2018 bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf unterhalb des Schanzentisches der Heini-Klopfer-Schanze im Wind. Wegen zu starker Winde wurde die Qualifikation abgesagt. | Bild: picture-alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Bilanz Keine schweren Schäden durch Sturmtief Friederike in Schwaben

Sturmtief Friederike hat in Schwaben bis zum Abend zu Einsätzen von Polizei und Feuerwehr geführt. Bäume stürzten auf Straßen und Gleise und es kam zu Verkehrsunfällen mit Blechschäden. Von Barbara Leinfelder und Kilian Geiser [mehr]

Symbolbild: Kahle Bäume im Sturm | Bild: picture-alliance/dpa/Bernd Thissen zum Artikel Orkantief Friederike Sturm wütet in Schwaben und verursacht Sachschäden

In exponierten Lagen Schwabens gibt es schwere Sturmböen. Bislang haben die Behörden mehrere Sachschäden gemeldet. Der Bahn-Fernverkehr ist deutschlandweit eingestellt, die Regionalzüge in Schwaben fahren noch. Von Andrea Trübenbacher und Barbara Leinfelder [mehr]