Pluto

Mittag auf Pluto | Bild:  NASA / Southwest Research Institute / Alex Parker zum Artikel Plutos Umlaufbahn Am Rand des Sonnensystems

Pluto ist kleiner und ferner als alle Planeten des Sonnensystems. Weit draußen kreist er auf einer stark elliptischen und geneigten Umlaufbahn um die Sonne. [mehr]

Künstlerische Darstellung von Pluto | Bild: NASA zum Artikel Pluto Der tiefgefrorene Winzling

Pluto ist zwar klein und weit weg, dennoch weiß man einiges über ihn: Er ist ein Fliegengewicht, hat eine hauchdünne Atmosphäre und Eis überzieht ihn mit einem frostigen Mantel. Doch selbst bei minus 230 Grad passiert dort etwas. [mehr]

Auf dieser Aufnahme entdeckte der junge Astronom Clyde W. Tombaugh am 18. Februar 1930 den Zwergplaneten Pluto. Gesucht hatte er eigentlich nach einem gigantischen Transneptun-Planeten. | Bild: NASA zum Artikel Plutos Entdeckung Purer Zufall und ein Rechenfehler

18. Februar 1930: Nach jahrelanger mühsamer Suche nach einem gigantischen Transneptun-Planeten findet ein junger Astronom Pluto. Seither ist für Pluto noch kein halbes Jahr vergangen. Doch in dieser kurzen Zeit ist Pluto enorm geschrumpft. [mehr]

Künstlerische Darstellung der Oberfläche von Pluto | Bild: NASA zum Artikel Zwergplanet Pluto Erster unter Plutinos und Plutoiden

Lange galt Pluto als neunter Planet des Sonnensystems. Doch als Astronomen immer mehr Himmelskörper ähnlicher Größe entdeckten, wurde es eng für ihn. Vor elf Jahren wurde er zurückgestuft: Pluto ist nur noch ein Zwergplanet. [mehr]

Pluto und seine Monde (Grafik) | Bild: NASA zum Artikel Pluto und seine Begleiter Charon und die kleinen Monde

Pluto ist nicht allein. Auf seiner Reise um die Sonne begleiten ihn mindestens fünf Monde. Mit dem größten von ihnen, Charon, bildet er ein Doppelsystem, das an die Erde und ihren Mond erinnert. [mehr]


36