1

Windpark Flörsbachtal-Roßkopf Gegner drohen mit Klage

Die Gegner des Windparks Flörsbachtal-Roßkopf im Spessart machen Ernst: Falls eine Genehmigung für den Windpark erteilt wird, will die Bürgerinitiative "Windkraft im Spessart" Klage einreichen.

Stand: 18.10.2016

Dunkle Wolken über Windkraft-Anlage | Bild: picture-alliance/dpa / Julian Stratenschulte

Derzeit läuft das Genehmigungsverfahren für den Windpark Flörsbach-Roßkopf an der hessisch-bayerischen Grenze. Elf Windkrafträder mit einer Höhe von 200 Metern sind im Herzen des Natursparks Spessart geplant. Das Windpark-Projekt wurde von der Firma "juwi" unter Beteiligung der Naturenergie Main-Kinzig entwickelt. Die Entscheidung, ob der Windpark gebaut wird oder nicht, soll noch dieses Jahr fallen. Seit mehreren Jahren wird um die Verwirklichung des Projekts gestritten.

Gegenwind durch Bürgerinitiative

Sollte das Projekt genehmigt werden, will die Bürgerinitiative "Windkraft im Spessart" vor Gericht ziehen. An der Klage beteiligen würde sich auch die Interessensgemeinschaft "Initiative gegen Windkraft im Naturpark Spessart". Die Interessensgemeinschaft hat ihren Sitz in Ruppertshütten im Landkreis Main-Spessart. Verschiedene Interessensgruppen hatten sich im März 2016 zusammengetan, um die Genehmigung für den Windpark im Spessart zu verhindern.

Artenschutz ausschlaggebend für Klage

Die Gegner begründen ihren Widerstand mit dem Artenschutz: nach derzeitigem Stand scheint ein Teil der geplanten Windkraftanlagen nicht genehmigungsfähig, da dadurch zu schützende Tierarten bedroht werden, sagte Michaela Münch von der "Initiative gegen Windkraft im Naturpark Spessart". In diesem Fall könnte das Unternehmen "juwi" eine Clearingstelle im Hessischen Umwelt- und Wirtschaftsministerium einschalten. Diese würde versuchen zwischen den Konfliktpartnern zu schlichten, sodass der Windpark gegebenfalls doch gebaut werden darf.

Geplanter Windpark Flörsbachtal / Roßkopf

Bürgerinitiative macht sich bereit für Klage vor Gericht

"Das ist Politik, die wir Bürger oftmals nicht verstehen und sehr mürbe macht."

Michaela Münch, Initiative gegen Windkraft im Naturpark Spessart

Die Bürgerinitiative "Windkraft im Spessart" zieht im Fall einer Genehmigung des Windparks vor Gericht.

Sollte das Regierungspräsidium Darmstatt trotz der geäußerten naturschutzrechtlichen Bedenken eine Genehmigung erteilen, wird die Bürgerinitiative Klage einreichen. Das wurde kürzlich einstimmig in einer Mitgliederversammlung beschlossen.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten aus Mainfranken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur vollen und halben Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

1