34

Vom Asylbewerber zum Radiostar Diese Bruderliebe ist der Hit

Das Lied „Brother“ von DJ Cosmin läuft seit einigen Wochen auch bei Bayern 1. Hinter diesem Song steckt eine ganz besondere Geschichte, denn DJ Cosmin heißt eigentlich Cosmin Marica und lebt nicht etwa auf irgendeiner Balearen-Insel, sondern im schönen Würzburg.

Von: Wolfram Hanke

Stand: 16.08.2017

Der Würzburger Künstler Cosmin Marica | Bild: DJ Cosmin / Cosmin Marica

"Brother" bedeutete für DJ Cosmin den Durchbruch. Und er verbindet ihn mit einer ganz besonderen Botschaft.  Seine Geschichte aber beginnt im rumänischen Transsylvanien. Dort wird Cosmin Marica vor 40 Jahren geboren. Als er 20 ist, setzt er sich mit seinem Bruder Florian und einem Kumpel in ein Auto und fährt nach Deutschland.

Musikalische Bruderliebe

In Würzburg ist er zufällig gelandet, hat aus politischen Gründen Asyl beantragt und durfte bleiben. Finanziell hat sich lange mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten, nebenbei aber nie sein großes Ziel aus den Augen verloren: von seiner Musik leben zu können. In den vergangenen Jahren hat Cosmin oft nur ein paar Cent in der Tasche gehabt, weil er bisher mit all seinen Bands gescheitert ist. Den Durchbruch brachte jetzt der Song „Brother“. Ein Song für seinen Bruder Florian.

"Bei uns in der Familie haben wir nie so schöne Worte zueinander gesagt. Wir haben nie `Ich liebe dich´ oder `Ich mag dich´ gehört. Aber das habe ich hier in Deutschland gelernt und es hat mir sehr gut gefallen. Mit dem Song habe ich mich getraut, es meinem Bruder zu sagen."

Cosmin Marica, Musiker

Junger Straßenkünstler

Cosmin und sein ein Jahr älterer Bruder leben heute noch in Würzburg; Cosmin als Musiker und Florian führt ein kleines Autohaus. Die beiden Brüder pflegen engen Kontakt. Die Stimme aus dem Song ist übrigens nicht die von Cosmin, sondern von einem Talent aus der Nachbarschaft namens September alias Jakob Dietrich, einem jungen Straßenkünstler. Seit „Brother“ läuft es richtig gut für Cosmin. Um seine Musik zu vermarkten, hat er sein eigenes Label TT7 Records gegründet. Der Song „Brother“ läuft jetzt schon bei mehreren Radiostationen. Nächstes Jahr soll ein ganzes Album von DJ Cosmin herauskommen.


34

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Renate E., Donnerstag, 17.August, 15:35 Uhr

1. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Wenn Integration so funktioniert, dann kann man nur anmerken: Daumen hoch! Und weiter so, natürlich...

  • Antwort von Wolf, Donnerstag, 17.August, 16:45 Uhr

    Renate,ein positiver Post reißt es bei ihnen auch nicht raus,Ausnahmen bestätigen die Regel!