4

Feuerwehr verhindert Schlimmeres Auto durchbricht Brückengeländer in Schweinfurt

Mit dem Schrecken ist eine 39 Jahre alte Frau in Schweinfurt davongekommen. Am Morgen hatte sie die Kontrolle über ihr Auto verloren und dabei ein Brückengeländer durchstoßen. Ihr Wagen drohte in den Marienbach zu türzen.

Stand: 13.11.2017

Pkw an Brückengeländer | Bild: Feuerwehr Schweinfurt

Das Fahrzeug kam gerade noch rechtzeitig zum Stehen. Die Feuerwehr befreite die Frau aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld aus ihrem Wagen. Das Auto drohte zwei bis drei Meter tief in die Tiefe zu stürzen. Dort unten fließt der Marienbach.

Kontrolle verloren

Laut Polizei war die Autofahrerin in einer scharfen Rechtskurve offensichtlich zu schnell unterwegs. Sie geriet zu weit nach links und streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die Frau verlor dabei die Kontrolle über ihren Wagen, driftete nach rechts und prallte frontal gegen das Brücken-Geländer.

Die beiden Insassen des anderen beteiligten Autos kamen mit dem Schrecken davon.


4