0

Schweinfurt investiert 63 Millionen Euro für Konversion bis 2019

Die Stadt Schweinfurt wird bis 2019 fast 63 Millionen Euro in Konversions-Projekte investieren. Diese Zahl wurde gestern Nachmittag bei der Vorstellung des Haushaltes für 2017 präsentiert.

Stand: 10.11.2016

Die Innenstadt von Schweinfurt. | Bild: picture-alliance/dpa

Der Haushalts-Entwurf für 2017 wurde der Presse am Mittwoch (09.11.16) von Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Stadtkämmerin Anna-Barbara Keck vorgestellt. Er hat ein Gesamtvolumen von 230 Millionen Euro. Die größten Investitionen sind im nächsten Jahr im Bereich der ehemaligen US-Kasernen und der Wohnsiedlung "Askren Manor"  mit 16,5 Millionen Euro.

Campus der Fachhochschule

Laut Remelé sollen zwischen 2015 und 2019 insgesamt 62,8 Millionen Euro in die ehemaligen US-Liegenschaften fließen. Gleichzeitig rechnet die Stadt mit Erlösen von 56 Millionen Euro. Wie berichtet soll auf dem ehemaligen Militärareal unter anderem der Internationale Campus der Fachhochschule errichtet werden. Die Wohnsiedlung "Askren Manor" soll ein eigener Stadtteil werden. 

Kulturforum Martin-Luther-Platz

Außerdem will die Stadt das alte städtische Gymnasium und die Reichsvogtei künftig verbinden. Im als "Kulturforum Martin-Luther-Platz" geplanten Ort für Veranstaltungen, Vorträge und Empfänge soll künftig auch die "Sammlung Otto Schäfer" mit historischen Büchern, Drucken und Schriften untergebracht werden. Dafür plant die Stadt 15 Millionen Euro bis 2018 ein.

Schuldenstand steigt

Auch mit der Sanierung des "Theaters der Stadt Schweinfurt" soll es losgehen. Dafür sind bis 2019 rund fünf Millionen Euro vorgesehen. Die Stadt plant eine Neuverschuldung von 13,6 Millionen Euro. Insgesamt steigt damit die Verschuldung Schweinfurts auf 31 Millionen Euro. Die Rücklage wird um 20 Millionen Euro abgebaut, auf dann 36,9 Millionen Euro. In der nächsten Woche starten die Haushaltsberatungen im Schweinfurter Stadtrat.

"Das wird kein Sparhaushalt!"

Anna-Barbara Keck, Stadtkämmerin Schweinfurt

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten aus Mainfranken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur vollen und halben Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

0