2

Betrunken und ohne Führerschein unterwegs 16-jähriger Autofahrer in Schweinfurt gestoppt

In Schweinfurt hat die Polizei gestern am späten Abend einen 16-Jährigen alkoholisiert am Steuer eines Autos erwischt. Der Jugendliche aus dem Landkreis Schweinfurt fiel durch seine unsichere Fahrweise auf.

Stand: 21.09.2016

Polizeikelle | Bild: picture-alliance/dpa

Der Jugendliche wurde am Dienstag gegen 23.30 Uhr auf der Europaallee zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Natürlich konnte er noch keinen Führerschein vorweisen. Auf dem Beifahrersitz saß der 18-jährige Freund und Halter des Autos, sowie noch eine weitere 14-Jährige auf der Rücksitzbank.

Fahne verrät Alkoholgenuss

Weil der 16-Jährige eine leichte Alkoholfahne hatte, blieb ihm nichts anderes übrig, als in ein Testgerät zu pusten. Das zeigte dann 0,32 Promille an. Gegen den 16-Jährigen wird jetzt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eines Alkoholverstoßes im Straßenverkehr ermittelt. Gegen den Beifahrer und Fahrzeughalter laufen Ermittlungen wegen Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten aus Mainfranken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur vollen und halben Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

2