19

Abtei feiert Jubiläum Einzigartiges Info-Zentrum in Münsterschwarzach

Die Abtei Münsterschwarzach feiert in diesem Jahr ihr 1.200-jähriges Bestehen. Zum runden Geburtstag haben sich die Benediktiner etwas einfallen lassen, was es so in der deuschen Klosterlandschaft noch nie gegeben hat.

Stand: 02.02.2016

Wie lange gibt es die Abtei schon? Was sind Meilensteine in ihrer Geschichte? In welchen Bereichen sind die Mönche tätig? All das erfahren die Besucher in einem Info-Zentrum, das heute feierlich eingeweiht wurde. 150.000 Euro hat das einzigartige Museum gekostet, dessen modernes Konzept auch interaktive Elemente wie eine Audiobar mit einbindet.

"In der Audiobar kommen verschiedene Mitbrüder zu Wort. Sie erzählen in kurzen Sätzen, warum sie Mönch geworden sind. Und das ist glaube ich ganz interessant, weil jeder einzelne von uns 80 Mönchen hat eine ganz eigene Geschichte, warum er Mönch geworden ist."

Michael Reepen, Abt in Münsterschwarzach

Die Besucher können im Raum der Gastfreundschaft - dort war vorher der Dritte-Welt-Laden untergebracht - eine Pause einlegen und sich stärken. Oder sich gegenüber im neuen Info-Zentrum beispielsweise über die Missionsarbeit weltweit, das spirituelle Zentrum, den Wirtschaftsbetrieb oder das Gymnasium informieren.

Sendungsinfo

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

19