1

200 Jahre Werner von Siemens Wandel hat Tradition

Wandel hat Tradition bei Siemens - das war schon zur Zeit des Firmengründers Werner von Siemens so, dessen 200. Geburtstag das Unternehmen heute begeht.

Von: Wolfgang Kerler

Stand: 29.11.2016

1847 fängt alles an. Da entwickelt Werner von Siemens den Zeigertelegrafen und gründet sein Unternehmen, die heutige Siemens AG. Noch unter seiner Führung expandiert die Firma weltweit – mit Elektrotechnik, Telekommunikation und Zügen.  

Rückschlag, Umbau und Erfolge

Siemens erwirbt sich den Ruf als zuverlässiger "Hoflieferant" des Staates – aber auch als behäbiger Großkonzern. Das funktioniert um die Jahrtausendwende nicht mehr. Ausgerechnet im ältesten Geschäftsbereich, der Telekommunikation ist Siemens der internationalen Konkurrenz nicht mehr gewachsen. Zehntausende verlieren ihre Jobs.

"Man muss natürlich auch sehen, dass sich die Wirtschaft in den vergangenen 100 oder sogar 200 Jahren verändert hat. Also diese Jahrzehntelang laufenden Geschäfte, die es früher gab, ein Produkt nahezu unverändert über Jahre zu bauen, das gibt es nicht mehr."

Stephan Lina, BR-Wirtschaftsexperte

Siemens-Chef Joe Kaeser auf der Bilanzpressekonferenz.

Nicht erst unter dem aktuellen Chef, Joe Kaeser, scheint daher der permanente Umbau die Konstante im Siemens-Konzern zu sein. Immer wieder Stellenabbau und Protest. Aber auch: bessere Geschäftszahlen als die Konkurrenz.

"So wie es in den letzten Jahren gelaufen ist, wird es Siemens noch sehr, sehr lange geben. Allerdings wird Siemens in 20, 50 und möglicherweise in 100 Jahren - also dann zum 300. Geburtstag von Werner von Siemens ganz anders aussehen als das Unternehmen, das wir heute kennen."

Stephan Lina, BR-Wirtschaftsexperte

Bei der Digitalisierung will Siemens vorne mit dabei sein. Mit neuen Erfindungen. Ganz im Sinne des Firmengründers.

  • Wolfgang Kerler | Bild: BR / Lisa Hinder Wolfgang Kerler

    Autor und Reporter für die Wirtschaftsredaktionen TV und Hörfunk sowie BR Recherche


1

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Siemensianer, Dienstag, 29.November, 21:42 Uhr

1.

Werner von Siemens würde sich im Grabe umdrehen, wenn er wüsste was Jo Kaeser alias Josef Käser mit "seiner" Firma macht.