53

Türkheim in der Tasche Schüler erstellen Handy-App als Ortsführer

Schüler der 12. Jahrgangsstufe des Joseph-Bernhart-Gymnasiums in Türkheim (Lkr. Unterallgäu) haben eine Handy-App entwickelt. Dieser Ortsführer für das Smartphone ist das Ergebnis eines Praxis-Seminares Informatik über mehrere Monate.

Stand: 18.01.2016

Die Türkheim-App zeigt Infos über die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt | Bild: BR/Richard Schlosser

Interessierte können mit der App die Marktgemeinde neu entdecken. Die App ist dreisprachig - Deutsch, Englisch und Französisch - und führt mit integrierter Navigation auch Ortunkundige zu den Sehenswürdigkeiten.

Jetzt kommen Codes an die Häuser

Jetzt mit QR-Code: die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Wichtige Gebäude werden außen mit einem sogenannten QR-Code versehen. Wird dieser dann mit dem Handy eingescannt, erscheint alles Wissenswerte zum Objekt auf dem Smartphone. Ende Januar wird die App dann offiziell der Marktgemeinde übergeben. Sie ist kostenlos, aber zunächst nur für Android-Handys programmiert.

Sendungsinfo


53