5

Frau fährt in falscher Richtung auf A980 Mehrere Verletzte nach Geisterfahrerunfall bei Durach

Eine Geisterfahrerin hat auf der A980 im Oberallgäu einen schweren Unfall verursacht. Ein Insasse wurde beim Zusammenstoß schwer, ein weiterer schwerst verletzt. Vier Menschen wurden laut Polizei leicht verletzt.

Stand: 06.12.2017

Polizei: Blaulicht und ein weiterer Streifenwagen dahinter | Bild: picture-alliance/dpa: Friso Gentsch

Laut Auskunft der Polizei war die Frau am Nachmittag bei Durach falsch auf die Autobahn Richtung Lindau aufgefahren und nach 500 Metern mit insgesamt vier Fahrzeugen kollidiert.

Die A980 Autobahndreieck Allgäu Richtung Waltenhofen ist zwischen Durach und dem Anschluss zur B12 gesperrt. Momentan versucht die Polizei, den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren.


5