9

Heute Spatenstich MAN Diesel baut Turbolader-Prüfstand in Augsburg

50 Millionen Euro steckt das Maschinenbau-Unternehmen MAN in einen neuen Turbolader-Prüfstand. Heute Mittag ist der Spatenstich auf dem Werksgelände in Augsburg.

Von: Veronika Scheidl

Stand: 07.12.2017

MAN Diesel bezeichnet es als eines „seiner größten Infrastruktur-Investments der letzten Jahrzehnte am Standort Augsburg“. Mit dem Turbolader-Prüfstand sollen in Zukunft vor allem Schiffsmotoren getestet werden.

Prüfstand ist für Mitarbeiter wichtiges Signal

Mitarbeiter von MAN Diesel freuen sich über den Neubau. So sagte ein Arbeiter gegenüber dem BR, dass man sich zuvor viele Gedanken gemacht habe. "Wenn der Prüfstand jetzt nicht zustande gekommen wäre, dann wäre vielleicht der Turboladerbereich nur noch auf gewisse Projekte ausgerichtet worden, aber nicht mehr für die Massenproduktion. Es ist ein gutes Zeichen, dass er hier bleibt.“ Für die Mitarbeiter bedeute der neue Prüfstand eine Standort- und damit Zukunftssicherheit.


9