4

Nach Uromas RezeptDie Krapfen vom Mindelheimer "Engel" sind teuflisch gut

Stand: 12.02.2018


4

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Hans Holtz, Montag, 12.Februar, 13:21 Uhr

1. Weiterhin guten Appetit!

Tja, man kann es eben nicht leugnen oder irgendwie plump reden: Tradition hat was Besonderes an sich. Hier mal im Geschmack, woanders im Handeln, oder halt im Aussehen!

  • Antwort von Wolf, Montag, 12.Februar, 16:02 Uhr

    Was hat man dir in den Krapfen getan? Oder schreiben manche User hier traditionell einfach an fremdenfeinlichen Schmarrn