Oberpfalz

Alle Themen aus der Oberpfalz

Themenatlas Alle Themen aus der Oberpfalz

Die Themen aus der Oberpfalz

Baustelle Neuer Markt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau Kompakt "Neuer Markt"

Auf einer der größten Baustellen Bayerns, dem "Neuen Markt" in Neumarkt, wird heute Richtfest gefeiert. Der geplante Gebäudekomplex soll im Herbst fertig werden. Bis zu 250 Mann arbeiten täglich auf der Riesenbaustelle. [mehr]

Das  Eisenbarth-Elixire von Apotheker Dr. Karl-Heinz Foißner | Bild: BR zum Artikel Geheimnisvoll und bitter Elixiere aus der Oberpfalz

Am Geburtsort des Johann Andreas Eisenbarth Oberviechtach in der Oberpfalz gibt es ein nach dem "Wunderdoktor" benanntes Elixier, mit dem sich Bitteres und Süßes, wunderbar kombiniert, genießen lässt. Ob sein Hersteller das Rezept verrät? [mehr]

Hubert Weiger, Landesvorsitzender Bund Naturschutz | Bild: Kilian Neuwert / BR zum Artikel Bund Naturschutz in Oberpfalz Naturschützer mit vergangenem Jahr zufrieden

Der Bund Naturschutz in Bayern zieht eine positive Bilanz seiner Arbeit in der Oberpfalz im zurückliegenden Jahr. Bei einem Pressegespräch in Regensburg verwiesen die Naturschützer auf die jüngsten Erfolge in der Oberpfalz. [mehr]

Selbst im Spiegel mit Janice (Ausschnitt) | Bild: Stefan Moses zur Bildergalerie Ausstellung in Regensburg Kunstforum Ostdeutsche Galerie zeigt Bilder von Stefan Moses

Vom 1. März bis 31. Mai zeigt das Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg Bilder von Stefan Moses. 2014 erhielt er den Lovis-Corinth-Preis, der alle zwei Jahre von der "KünstlerGilde" und dem Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg vergeben wird. [mehr]

Gestohlener Engel aus der Kirche in Geiselhöring - Fall 12 | Bild: Bayerisches Landeskriminalamt zur Bildergalerie mit Informationen Diebstahl-Serie Zwölf Kirchen bestohlen

Eine Serie von Diebstählen aus Kirchen beschäftigt das Bayerische Landeskriminalamt. Seit November wurden aus zwölf verschiedenen Kirchen zwölf Holzfiguren gestohlen. Der Schwerpunkt der Taten liegt in Niederbayern. [mehr]

Baustelle "Neuer Markt" | Bild: Franz Janka zur Bildergalerie Neumarkts größte Baustelle "Neuer Markt" feiert Richtfest

Auf einer der größten Baustellen Bayerns, dem "Neuen Markt" in Neumarkt, wird heute Richtfest gefeiert. Der riesige Gebäudekomplex auf einer Fläche von 28.000 Quadratmetern soll wie geplant im Herbst 2015 fertig werden. [mehr]

Symbolbild: Logo der Automarke BMW | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel BMW-Logistikzentrum in Obertraubling? Gerichtstermin erneut verschoben

Erneute Wende im Rechtsstreit um ein Baugrundstück für das geplante Ersatzteilzentrum des Autobauers BMW bei Obertraubling. Ein für Montag angesetzter Termin vor dem Amtsgericht Regensburg ist am Freitag (27.02.15) kurzfristig abgesagt worden. [mehr]

Gertrud Maltz-Schwarzfischer | Bild: Bastian Girg / BR zum Audio Migranten helfen Migranten Projekt zur Gesundheitsvorsorge in der Oberpfalz

Seit dem 1. Januar wird in Regensburg für die Oberpfalz ein Programm aufgebaut, das dafür sorgen soll, dass Migranten und Migrantinnen Angebote zur Vorsorge nutzen. Darüber sprach Regensburgs 2. Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) mit Bayern 1. [mehr]

quer vom 26.02.2015 | Bild: BR zum Video Host mi? Generation WhatsApp tippt im Dialekt

Seit Jahrzehnten wird der Untergang des Dialekts prophezeit. Aber Totgesagte leben oft länger. Und so überlebt die Mundart nicht nur, sie erlebt gerade sogar ein Revival! Ob in sozialen Netzwerken oder bei WhatsApp: Es ist hip, im Dialekt zu tippen. [mehr]

Plenum des Deutschen Bundestags | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Griechenland-Hilfe Fast alle ostbayerischen Abgeordnete stimmen zu

Heute stimmt der Bundestag in Berlin über die Verlängerung des Hilfsprogramms für Griechenland bis Ende Juni ab. Fast alle Parlamentarier aus Ostbayern werden dafür stimmen. Ein Abgeordneter aus Weiden wird die Zustimmung jedoch verweigern. [mehr]

Roger Cicero | Bild: Mathias Bothor zum Audio mit Informationen Bayern 2 präsentiert The Roger Cicero Jazz Experience

Bei einem Konzert Roger Cicero erwartet man eigentlich humorvoll-ironische deutsche Lieder in swingenden Big-Band-Arrangements. Bei seinem Projekt The Roger Cicero Jazz Experience hat er seine Begleitband jedoch auf ein Trio reduziert und singt ausschließlich Englisch. [mehr]

Standort für Asylbewerberunterbringung | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Standort für Asylbewerberunterbringung

Sollen in einem Wohngebiet, in dem US-Amerikaner leben, Asylbewerber untergebracht werden? Diese Frage beschäftigt derzeit die Stadt Vilseck. Die Regierung besteht darauf - die Stadt sieht darin ein Problem. [mehr]

Das neue Oldtimer-Museum in Eschenfelden | Bild: Martin Gruber / BR zur Bildergalerie mit Informationen Oldtimer-Museum Alte Wagen glänzen in Eschenfelden

In Eschenfelden bei Hirschbach (Lkr. Amberg-Sulzbach) ist ein Oldtimermuseum eröffnet worden. Zu sehen sind knapp 40 Fahrzeuge aus 100 Jahren Automobilgeschichte. Mit dem Museum erfüllt sich ein Traum von Unternehmer Horst Linn. [mehr]

Kombinierer Eric Frenzel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nordische Ski-WM Kombinierer Eric Frenzel wird Neunter

Titelverteidiger Eric Frenzel aus Flossenbürg hat bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun eine Medaille verpasst. Er landete auf dem neunten Platz. Eine Medaille gab es für den Deutschen Skiverband aber dennoch. [mehr]

In diesem Gebäude in Vilseck sollen Asylbewerber untergebracht werden. | Bild: Martin Gruber / BR zum Video mit Informationen Asylbewerber in US-Wohngebiet? Stadt Vilseck und Regierung streiten über Flüchtlinge

Viele Flüchtlinge kommen aus Kriegsgebieten. Jetzt sollen 70 Asylbewerber ausgerechnet in einem Wohngebiet in Vilseck untergebracht werden, wo viele US-Soldaten leben. Der Vilsecker Bürgermeister befürchtet Spannungen und wehrt sich gegen die Pläne. [mehr]

Die Spielbank in Bad Kötzting (Bayern) | Bild: Spielbanken Bayern zum Artikel Spielbank Bad Kötzting Vom Edelstein zum Glasklunker

Vor 15 Jahren ist in Bad Kötzting eine neue Spielbank eröffnet worden. Die Stadt hat einen Prunkbau hingestellt, der im Volksmund „Blauer Edelstein“ heißt. Doch in der Spielbank „dodelt’s“. [mehr]

Chemieunterricht in einer Waldorfschule | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Boom der Privatschulen Erste Waldorfschule für Ostbayern kommt

Der Trend zu Waldorfschulen kommt nun auch in Regensburg an. Im Herbst will hier die erste Waldorfschule Ostbayerns ihren Betrieb aufnehmen - wenn alles klappt. Rund 60 Kinder sind schon angemeldet, aber das Wichtigste fehlt noch. [mehr]

Josef Brustmann | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Josef Brustmann, Kabarettist und Musiker Wieder im bayerisch-diatonischen Jodelwahnsinn

Anfang des Jahres hat Josef Brustmann sich zu seinem 60. Geburtstag ein neues Programm gegönnt und demnächst wird er wieder mit dem "Bairisch Diatonischen Jodel-Wahnsinn" auf der Bühne stehen. [mehr]

"Durstige Kuh" von Hemau | Bild: Christian Dengg / BR zum Artikel Kunstwerk am Stadtplatz Die durstige Kuh von Hemau

Der Stadtrat von Hemau hat entschieden: Ende Juni wird der neugestaltete Stadtplatz offiziell eröffnet. Das Element, das dabei ins Auge sticht, ist die sogenannte "durstige Kuh". [mehr]

Familie Rieger (ein Kind ist nicht auf dem Bild) | Bild: Familie Rieger zum Artikel Nach Brand in Maxhütte-Haidhof Familie Rieger kann bald ins eigene Haus zurück

Es war ein Alptraum. Anfang des Jahres wurde eine 13-köpfige Großfamilie in Maxhütte-Haidhof mitten in der Nacht vom Feuer überrascht. Sie schafften es zwar alle noch nach draußen, konnten aber nicht mehr in ihrem Haus wohnen. Nun steht die Rückkehr ins eigene Heim bevor - während der Schock nach nachwirkt. [mehr]

Stockbetten in der Notunterkunft für Asylsuchende in Cham | Bild: Renate Roßberger / BR zum Artikel Weniger Flüchtlinge Keine neuen Asylbewerber in Chamer Notunterkunft

Die Lage in den Notunterkünften in der Oberpfalz hat sich entspannt. Rund 150 Asylbewerber sind derzeit noch in der Stadthalle in Cham untergebracht. Diese Zahl solle vorerst nicht mehr steigen, teilte die Regierung der Oberpfalz mit. [mehr]

Regensburger Dom St. Peter | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Misshandlungen bei Domspatzen Bistum Regensburg zahlt Schmerzensgeld

In der Vorschule der Regensburger Domspatzen sind über Jahrzehnte hinweg Kinder misshandelt worden. Das Bistum Regensburg zahlt den Betroffenen nun ein Schmerzensgeld in Höhe von 2.500 Euro. Opfervertreter reagieren zurückhaltend. [mehr]

Professor Dr. Philipp Beckhove (2.v.l.), der neue Lehrstuhlinhaber für Interventionelle Immunologie, informiert Staatssekretär Albert Füracker (3.v.l.), Sylvia Stierstorfer (MdL; 1.v.l.) und Professor Dr. Udo Hebel (Präsident der Universität Regensburg; 2.v.r.) über die Entwicklung und Anwendung von Zelltherapien. | Bild: UKR zum Artikel Füracker zu Besuch 17 Millionen für Immunologie-Forschung in Regensburg

Mit 17 Millionen Euro fördert der Freistaat Bayern das Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie (RCI). Das Geld fließt unter anderem in den Neubau eines Forschungsgebäudes und die immunologische Forschung. Staatssekretär Füracker hat sich bei einem Besuch näher über das RCI informiert. [mehr]

Ein Elektro-Buse in Regensburg | Bild: RVB / Tino Lex zum Artikel Öffentlicher Nahverkehr Regensburg testet Elektro-Bus in der Altstadt

Durch die Altstadt in Regensburg rollt jetzt ein Bus mit elektrischem Antrieb. Der Bus eines polnischen Herstellers ist etwas kleiner als die gewöhnlichen Busse. [mehr]

Regensburger Dom | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Schmerzensgeld für Domspatzen

Schläge mit der Faust, dem Stock oder Schlüsselbund. Wer nicht gehorchte in der Vorschule der Regensburger Domspatzen, musste leiden. Jetzt hat das Bistum die Straftaten aus den Jahren 1953 bis 1992 anerkannt und will Schmerzensgeld zahlen. [mehr]

Jahninsel gesperrt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Jahninsel gesperrt

Seit gestern werden dort etwa 40 Bäume geschnitten und gefällt. Darunter alte Weiden und Pappeln - sie haben mittlerweile die Endphase ihres Lebens erreicht, so der Gartenamtsleiter. [mehr]

Tourismusrekord | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Tourismusrekord

Ostbayern darf sich freuen! Niemals zuvor, seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen, kamen mehr Urlauber nach Niederbayern und in die Oberpfalz als im letzten Jahr. [mehr]

Protest in Wackersdorf | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video WAA Wackersdorf Blick zurück im Zorn?

Im Februar vor 30 Jahren wurde der Bau der Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf beschlossen. Und es begann ein wütender Widerstand gegen das Vorhaben, der mitunter bürgerkriegsähnliche Auswüchse annahm und das Land veränderte. [mehr]

Ein Polizist trägt in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) bei einer Durchsuchung des Vereinsheims des Rockerclubs "Satudarah Maluku MC" ein Vereinsemblem aus dem Haus. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Rockerclub verboten Vier Adressen von "Satudarah" in Ostbayern durchsucht

Bei einer Razzia sind in fünf Bundesländern Wohnungen und Vereinsheime des Rockerclubs Satudarah durchsucht worden - darunter auch in der Oberpfalz und in Niederbayern. Der niederländische Club wurde in Deutschland verboten. [mehr]

Symbolbild: Monteure arbeiten an einem Strommast | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Taktisches Geplänkel" Keine Einigung zu Stromtrassen

Mit Spannung haben die Stromtrassengegner in der nördlichen Oberpfalz am Dienstagabend nach Berlin geschaut. Bei einem Koalitionstreffen sollte auch der Verlauf der Stromtrassen in Bayern thematisiert werden. Doch es gab keine Einigung zu dem zentralen Energiewende-Projekt. [mehr]

Land- und Amtsgericht in Weiden | Bild: Christiane Pilz/BR zum Artikel Zweiter Prozess in Weiden Bewährungsstrafen für Grafenwöhrer Wahlfälscher

Nach der Fälschung der Stadtratswahl in Grafenwöhr hat das Amtsgericht Weiden ein weiteres Urteil gefällt. Zwei Männer aus Grafenwöhr, die bei der Briefwahl betrogen haben sollen, sind zu sieben und neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das meldet "Der Neue Tag". [mehr]

Zifferblatt | Bild: Getty Images zum Artikel Schnell getaktet Zeit als Luxus in Regensburg

Zeit kann man gewinnen und verlieren. Man kann sie nutzen, verprassen, einteilen. Und man kann sie messen. Aber man kann sie sich auch einfach nehmen und genießen! Doch woher kommt eigentlich unser Zeitempfinden? [mehr]

Symbolbild: Notrufsäule an einer Autobahn | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Unfallstatistik 2014 Tödliche Verkehrsunfälle in der Oberpfalz auf Rekord-Tief

In der Oberpfalz sind im vergangenen Jahr so wenig Menschen bei Verkehrsunfällen getötet worden wie noch nie seit Einführung der Verkehrsunfallstatistik 1954. In einer Unfall-Kategorie gab es jedoch einen deutlichen Anstieg. [mehr]

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Siemens-Werk in Amberg besucht | Bild: Kilian Neuwert / BR zur Bildergalerie Merkel in Amberg Bundeskanzlerin von Siemens-Werk begeistert

Der Mensch im Einklang mit Robotern und Maschinen: Industrie 4.0 ist die Zukunft der Produktionsprozesse. Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte sich am Montag (23.02.15) bei einem Besuch im Siemenswerk in Amberg begeistert. [mehr]

Siemens-Vorstandsvorsitzender Joe Kaeser und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Amberger Siemens-Werk | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Merkel bei Siemens in Amberg Blick in die Fabrik von morgen

Kanzlerin Angela Merkel hat sich bei einem Besuch bei Siemens in Amberg ein Bild von der Digitalisierung in der Industrie gemacht. Dieser Prozess werde die industrielle Produktion erheblich verändern, so die Kanzlerin. Eine geplante Visite bei Kuka in Augsburg fiel kurzfristig aus. [mehr]

Drachenstich in Furth im Wald: Das Ritterpaar 2015 | Bild: Drachenstich-Festspiele e.V. zum Artikel Further Drachenstich Das Ritterpaar steht fest

Beim traditionellen Drachenball in Furth im Wald ist das Geheimnis um das diesjährige Ritterpaar gelüftet worden. Die 26-jährige Anja Karl wird in die Rolle der adligen Ritterin beim Drachenstich-Festspiel schlüpfen, der 23-jährige Stefan Riederer spielt den tapferen Ritter Udo. [mehr]

Regionalforum: Finanzstaatssekretär Albert Füracker (CSU) und Klára Dostálová, erste Stellvertreterin der Ministerin für Regionale Entwicklung der Tschechischen Republik.  | Bild: Marcel Kehrer / BR zum Artikel Regionalforum in Schönsee Bayern und Tschechien visieren gemeinsame Uni an

Bayern und Tschechien wollen in der Entwicklung der Grenzregionen noch enger zusammen arbeiten. Dafür haben sie in Schönsee ein "Regionalforum" gegründet - mit einem ehrgeizigen Ziel. [mehr]

Gestautes Hochwasser in einem Hochwasserrückhaltebecken in der Nähe von Salzderhelden in Niedersachsen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Flutpolder und Grundwasser Ein Blick auf Lösungen in Niedersachsen und Österreich

Eine der größten Ängste, die die Menschen in der Nähe von geplanten Flutpoldern gegen Hochwasser haben, ist steigendes Grundwasser. Im niedersächsischen Salzhelden haben Ingenieure dafür eine Lösung gefunden. [mehr]

Starkholz Stämme liegen vom Einschlag aufgestapelt am Rande einer Wiese, bereit zum Abtransport. (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Heimische Laubhölzer gefragt Hohe Erlöse bei Edelholz-Aktion

Holz von heimischen Laubbäumen wird bei Händlern, Schreinern, Möbelfabriken und auch Holzbildhauern immer beliebter. Das zeigte die große Laubholzversteigerung der Waldbauernvereinigungen Niederbayern und Oberpfalz am Wochenende. [mehr]

Zeichnende Kinder im städtischen Kinderhotel in Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Unicef-Siegel für Regensburg Bayerns erste "kinderfreundliche Kommune"

Regensburg darf sich als erste Stadt in Bayern als "kinderfreundliche Kommune" bezeichnen. Eine entsprechende Plakette vom Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF und dem Deutschen Kinderhilfswerk wurde der Stadt am Sonntag (22.02.15) verliehen. [mehr]

Blutentnahme | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Typisierungsaktion in Vohenstrauß Große Anteilnahme bei Suche nach Knochenmarkspender

Mehr als 2.000 Menschen haben sich an der Typisierungsaktion "Anja will leben" für eine an Leukämie erkrankte Polizistin in Vohenstrauß beteiligt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hatte zuvor zu einer regen Teilnahme aufgerufen. [mehr]

Symbolbild: Wappen von der Oberpfalz, Bayernkarte | Bild: BR, Montage: BR zum Artikel Arbeitsmarkt Oberpfalz Gegen den Trend - mehr Arbeitslose

Die Oberpfalz ist der einzige bayerische Regierungsbezirk, in dem die Arbeitslosenquote im Februar angestiegen ist: Sie liegt derzeit bei 4,4 Prozent, 0,1 Prozentpunkte höher als vor einem Monat. [mehr]

Cottbus - Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Cottbus gegen Regensburg Mehr Begeisterung, bitte!

Jahn Regensburg verliert bei Energie Cottbus mit 1:4, die Aufholjagd des Tabellenletzten der dritten Liga ist damit erst einmal gestoppt. Die Hoffnung liegt nun auf der kommenden Partie gegen Dynamo Dresden. [mehr]

Haus der Musik in Regensburg | Bild: Bastian Girg / BR zur Bildergalerie mit Informationen Haus der Musik eröffnet Regensburg feiert und musiziert

In Regensburg ist das Haus der Musik offiziell eröffnet worden. Nun folgt am Wochenende ein Festprogramm mit Konzerten und Aufführungen. [mehr]