Alle Themen aus der Oberpfalz

Themenatlas Alle Themen aus der Oberpfalz

Die Themen aus der Oberpfalz

Warnstreik bei der Plattlinger Zuckerfabrik | Bild: BR/Harald Mitterer zum Artikel Warnstreik in Zuckerfabrik In Plattling und Regensburg wurde die Arbeit niedergelegt

Im Tarifstreit in der Zuckerindustrie wurde heute das Südzucker-Werk in Plattling für drei Stunden bestreikt. Auch die wenigen Beschäftigten, die am Standort Regensburg übrig geblieben sind, waren zum Warnstreik aufgerufen. [mehr]

Eine Garage in Teisnach wurde von einem Erdrutsch platt gemacht | Bild: BR/Renate Roßberger zur Bildergalerie mit Informationen Unwetter in Freyung-Grafenau Katastrophenfall ist aufgehoben

Der Schaden, den das schwere Unwetter vom Wochenende im Landkreis Freyung-Grafenau angerichtet hat, beläuft sich laut Landratsamt auf mindestens 100 Millionen Euro. Mittlerweile entspannt sich die Situation vor Ort. Der Katastrophenfall wurde aufgehoben. [mehr]

Georg Ratzinger, ehemaliger Leiter der Regensburger Domspatzen und Bruder von Papst Benedikt XVI., in seinem Haus in Regensburg (Bayern), aufgenommen am 07.06.2011.  | Bild: dpa-Bildfunk/ Armin Weigel zum Artikel Hier hat sich der Papst geirrt Georg Ratzinger reist nicht nach Rom

Papst Franziskus hat mit einer Äußerung über Georg Ratzinger, den Bruder seines Vorgängers Benedikt XVI., für Verwirrung gesorgt. Franziskus hatte gesagt, dass Georg Ratzinger zu einer Jubiläumsfeier für seinen Bruder nach Rom reisen werde. [mehr]

Jerome Boateng (Mitte) feiert mit Physiotherapeut Klaus Eder (links) und Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (rechts) | Bild: pa/dpa/Peter Kneffel zum Artikel Boatengs Wade Meister Eders heilende Hände

Die "Wade der Nation" hat gehalten: Jérôme Boateng traf mit einem wuchtigen Schuss zur 1:0 Führung im EM-Achtelfinale gegen die Slowakei. Dass der Abwehrchef überhaupt auf dem Platz stehen konnte, ist auch ein Verdienst des Physiotherapeuten Klaus Eder aus Donaustauf. [mehr]

Der Kutter der Regensburger Flüchtlingsinitiative "Sea Eye" | Bild: pa/dpa/Bernd Wüstneck zum Artikel Regensburger Initiative "Sea Eye" 700 Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet

Die Crew des privaten Rettungsschiffs "Sea-Eye" hat am Sonntagmorgen nach eigenen Angaben vor der libyschen Küste rund 700 Menschen aus sechs Schlauchbooten gerettet. Die Regensburger Initiative "Sea Eye" ist seit Anfang April im Mittelmeer unterwegs. Von Tobias Dörges [mehr]

BAYERN 3-Band auf dem Bürgerfest Weiden 2016 | Bild: BR/Rüdiger Nowak zur Bildergalerie mit Informationen 46. Bürgerfest in Weiden Zwei Tage lang gefeiert

Weiden hat am Wochenende zwei Tage lang Bürgerfest gefeiert. Das gute Wetter lockte Hunderte Menschen in die Altstadt. Mit dabei waren der Bayerische Rundfunk, die BAYERN 3-Band und Bayern 1-Spaßtelefonist Bernhard Ziegler. [mehr]

Bürgerfest Weiden 2016 am Sonntag (26.6.) | Bild: BR/Ben König zur Bildergalerie 46. Bürgerfest Weiden Der Sonntag

Auch am Sonntag geht es auf dem Weidener Bürgerfest hoch her: Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus Musik, Spaß und Showeinlagen. [mehr]

Rettungswagen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mofaunfall bei Walderbach 16-Jähriger stößt mit Kleintransporter zusammen

Im Raum Walderbach (Lkr. Cham) ist am frühen Samstagabend ein 16-jähriger Schüler mit seinem Mofa frontal gegen einen Kleintransporter geprallt. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der Jugendliche schwere Verletzungen. [mehr]

Baeff Piendl | Bild: BR zum Video Bäff Piendl im Portrait Gstanzl aus der Oberpfalz

Ein Gstanzlsänger muss blitzschnell eine Situation erfassen und mit spontan geschmiedeten Versen darauf reagieren. Einer, der diese Kunst besonders gut beherrscht, ist der Oberpfälzer Josef Piendl alias Bäff. [mehr]

Tag der Offenen Gartentür: Garten der Gräfin Courten am Bruggerhof | Bild: BR/Chris Köhler zum Artikel Tag der offenen Gartentür Privatgärten in Ostbayern öffnen ihre Pforten

Am Tag der offenen Gartentür öffnen heute wieder viele Gartenbesitzer ihre Pforten. Interessierte können von 10 bis 17 Uhr mehr als nur einen kurzen Blick über den Gartenzaun werfen. [mehr]

Die BAYERN 3-Band am Dorffest in Tiefenlesau | Bild: BAYERN 3 zum Artikel Bürgerfest in Weiden Altstadt wird zur Partymeile

Heute und Morgen herrscht in Weiden Feststimmung - die Oberpfälzer feiern ihr Bürgerfest. Auch der Bayerische Rundfunk feiert auf einer eigenen Bühne mit. Dort tritt etwa die BAYERN 3-Band auf. Von Matthias Reinel [mehr]

Joachim Wolbergs (SPD), Oberbürgermeister von Regensburg | Bild: Stadt Regensburg zum Artikel SPD-Parteispenden in Regensburg Wolbergs räumt Fehler ein

Im Zusammenhang mit der möglichen Parteispendenaffäre in Regensburg hat SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs erstmals Versäumnisse eingeräumt. Gegen ihn und drei Immobilienfirmen wird wegen möglicher Vorteilsnahme und Vorteilsgewährung ermittelt. Von Uli Scherr [mehr]

Architekttouren: Einfamilienhaus in Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "Architekttouren" in Bayern "Hereinspaziert" heißt's am Wochenende

An diesem Wochenende können Sie wieder Häuser, Gärten, Kirchen, Schulen anschauen und mit Bauherrn, Archtitekten und Mietern reden. Die Bayerische Architektenkammer veranstaltet in ganz Bayern die "Architektouren". Zwei ganz unterschiedliche Objekte hat sich die Abendschau schon mal vorab angeschaut. [mehr]

Regensburg - Altes Rathaus | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Parteispenden in Regensburg Staatsanwaltschaft nimmt Strohmänner ins Visier

In der Parteispendenaffäre um den Regensburger SPD-Oberbürgermeister Wolbergs überprüft die Staatsanwaltschaft, ob Geld über Strohmänner geflossen ist. Damit bestätigen die Ermittler erstmals einen BR-Bericht. Außerdem gibt es jetzt Spekulationen, dass so auch die CSU zu Geld gekommen sein soll. [mehr]

Pool spiegelt sich in der Fensterscheibe | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Architektentour "Hereinspaziert"

Vielleicht wollen Sie demnächst selber bauen, umbauen oder renovieren? Am Wochenende haben Sie Gelegenheit, sich inspirieren zu lassen. Bei der "Architektentour" stehen 300 Beispiele von Architekten und Bauherren für Interessenten offen. [mehr]

Thermometer  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Heldentat in Burglengenfeld Jugendlicher rettet Senior vor Hitzetod

Ein Jugendlicher hat am Donnerstag in Burglengenfeld (Lkr. Schwandorf) einen 80-jährigen Mann vor dem Hitzetod gerettet. Dem 16-Jährigen fiel auf, dass der Mann leblos auf dem Balkon einer Wohnung im zweiten Stock in der prallen Sonne lag. [mehr]

Sperrengeschoss Marienplatz, Allmann Sattler Wappner Architekten GmbH, Amandus Sattler, Prof. Ludwig Wappner, Prof. Markus Allmann, München, Ingo Maurer GmbH, Sebastian Utermöhlen, München, | Bild: Brigida González zur Bildergalerie mit Informationen Architektouren 2016 Besondere Bauten, offene Türen

Am 25. und 26. Juni laden die "Architektouren" wieder in ganz Bayern ein, ausgewählte Projekte zu erkunden. Ob Hotel Tierklinik, Familienzentrum oder Sperrgeschoss - bei den 289 Projekten ist für alle Architekturinteressierten etwas dabei! [mehr]

York Minster | Bild: pa/dpa/PA Owen Humphreys zum Artikel Lamberts-Reaktion auf Brexit aus Waldsassen "Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird"

Die Schutzverglasung für das Ost-Fenster im York-Münster in Yorkshire kommt aus der Waldsassener Glashütte Lamberts (Lkr. Tirschenreuth). Genauso wie das Jubiläumsfenster, das das Abgeordnetenhaus der Queen zu ihrem Thronjubiläum geschenkt hat. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Hans Reiner Meindl über den Brexit. Von Martin Gruber [mehr]

Kampf dem Bärenklau in Ebermannsdorf (Lkr. Amberg-Sulzbach) | Bild: BR/Martin Gruber zum Audio Giftige Pflanze Kampf dem Riesen-Bärenklau in Ebermannsdorf

Es gibt Pflanzen, die dem Menschen gefährlich werden können. Der Riesen-Bärenklau ist eine von ihnen. Wer mit dem Saft in Berührung kommt, kann krank werden. In den Gemeinden versucht man, der Pflanze den Garaus zu machen - so auch in Ebermannsdorf bei Amberg. [mehr]

Klaus Augenthaler | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Keine Fairness gegenüber Fischen" Tierschutzorganisation zeigt Augenthaler an

Die Tierschutzorganisation Peta hat gegen Fußballweltmeister Klaus Augenthaler Anzeige erstattet, weil er beim Fischen gegen das Tierschutzgesetz verstoßen haben soll. Wie die Tierschützer mitteilen, habe der Weltmeister von 1990 "keine sportliche Fairness gegenüber Fischen gezeigt". [mehr]

Plakat Nordgautag | Bild: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt. zum Artikel Ein großes Fest für die Oberpfalz Neumarkt feiert den 41. Nordgautag

Eine ganze Region feiert sich selbst und zeigt ihre ganze Vielfalt: In Neumarkt hat der Nordgautag begonnen. Das Fest, das alle zwei Jahre in einer anderen Stadt der Oberpfalz stattfindet, dauert bis zum Sonntag. [mehr]

Ar-Rahman-Moschee Regensburg | Bild: Silke Droll / BR zum Video mit Informationen Flüchtlinge in Regensburg Radikalisierungsgefahr durch Moschee?

Im Juli öffnet eine neue Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im Regensburger Osten. Nur 200 Meter entfernt liegt eine Moschee, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Viele Regensburger beobachten das kritisch und fragen sich: Werden die Flüchtlinge bald Ziel islamistischer Rekrutierungsversuche? [mehr]

Ausstellung "Spricharten und Redenswörter" in Nabburg | Bild: BR/Matthias Reinel zur Bildergalerie Stadtmuseum Zehentstadel Nabburg Mit bunten Styroporköpfen Redensarten erklären

Redewendungen benutzt jeder - meistens ganz selbstverständlich. Viele kommen aus dem Mittelalter und werden jetzt im Stadtmuseum Zehentstadel Nabburg (Lkr. Schwandorf) visuell erklärt: Herkunft und Bedeutung werden bis zum 21. August anhand unterschiedlich gestalteter Styroporköpfe erklärt. [mehr]

Priesterweihe bei der Piusbruderschaft, 2011 in Zaitzkofen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Traditionalistische Piusbrüder Amtskirche toleriert geplante Priesterweihe

Die ultrakonservative Pius-Bruderschaft will Anfang Juli in ihrem Priesterseminar in Zaitzkofen (Lkr. Regensburg) drei Männer zu Priestern weihen. Die katholische Amtskirche will die Weihe tolerieren. Von Uli Scherr [mehr]

Ein Asphaltschaden wird von der Straßen- und Autobahnmeisterei mit Kaltmischgut repariert  | Bild: pa/dpa/Arne Dedert zum Artikel Treffen in Pettendorf Bayerns Straßenmeister stemmen sich gegen Zentralisierung

Die Pläne zur Gründung einer zentralen Bundesautobahngesellschaft stößt beim Verband der Straßenmeister in Bayern auf Ablehnung. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) forcieren die Zentralisierung. Von Uli Scherr [mehr]

Verwaltungsgericht Regensburg | Bild: BR/Bastian Girg zum Artikel Verwaltungsgericht Regensburg Streit über Asylunterkunft in Lappersdorf ist beendet

Das Verwaltungsgericht Regensburg hat heute über die Klage von elf Anliegern gegen das geplante Asylbewerberheim am Mittelweg in Lappersdorf (Lkr. Regensburg) verhandelt. Der Streit wurde ausgeräumt. Das Landratsamt Regensburg sicherte zu, nicht mehr als 20 Asylbewerber in dem Haus unterzubringen. [mehr]

Archäologe zeigt Schlackereste | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ausgrabung bei Amberg Auf den Spuren des Erzes

Die Archäologen sind begeistert: Im einem Baugebiet in Amberg haben sie Spuren der Erzverhüttung aus dem Frühmittelalter entdeckt. Sie hoffen nun auf Rückschlüsse auf die Ursprünge der Eisenproduktion in der Region. [mehr]

Mückenschwarm | Bild: pa/dpa/Jochen Lübke zum Artikel Nach Überschwemmungen Bisher nur gebietsweise Mückenplagen in Bayern

Trotz des Hochwassers der vergangenen Wochen ist Bayern bisher von einer flächendeckenden Mückenplage verschont geblieben. Ein vermehrtes Aufkommen von Überschwemmungsmücken ist bisher nur gebietsweise zu beobachten, etwa in Neustadt an der Donau (Lkr. Kelheim). [mehr]

Bayerische Landesausstellung 2016, Ausstellungsmotiv  | Bild: Haus der Bayerischen Geschichte zum Thema Bayerische Landesausstellung 2016 Bier in Bayern

Bier ist das älteste alkoholische Getränk, das Menschen hergestellt haben - und inzwischen ein echter Welterfolg: Zum 500-jährigen Bestehen des Reinheitsgebots begleitet Bayern 2 die Bayerische Landesausstellung in Kloster Aldersbach im Passauer Land: "Bier in Bayern". [mehr]

Archäologische Ausgrabungen in Amberg | Bild: BR/Martin Gruber zur Bildergalerie mit Informationen Archäologische Funde in Amberg Frühmittelalterliche Öfen entdeckt

Hochinteressante Funde bei Ausgrabungen in einem Baugebiet in Amberg: Ärchäologen haben hier Spuren und Überreste eines frühmittelalterlichen Rennofens zur Erzverhüttung entdeckt. Von Martin Gruber [mehr]

ARCHIV - Die 18 Monate alte Elisa mit ihren Eltern, aufgenommen am 16.04.2011 auf einem Spielplatz in München (Bayern). | Bild: picture-alliance/dpa/Andreas Gebert zum Artikel Der Freistaat und sein neues Betreuungsgeld Sozialministerin übergibt erste Bescheide

Seit heute können Familien in Bayern das Betreuungsgeld beantragen. Familienministerin Müller übergab die ersten von 101.000 Bescheiden für das bayerische Betreuungsgeld persönlich an zwei Familien. Von Erich Wartusch [mehr]

Die Flagge von Großbritannien weht in Berlin neben der europäischen. | Bild: picture-alliance/dpa/Stephanie Pilick zum Video mit Informationen Vor dem Referendum Wirtschaft in Ostbayern fürchtet möglichen Brexit

Wenn die Briten heute über einen Austritt aus der EU abstimmen, blicken viele Unternehmer in Niederbayern und der Oberpfalz gespannt auf die Hochrechnungen. Fast 750 ostbayerische Firmen haben laut den Industrie- und Handelskammern in der Region enge Geschäftsbeziehungen mit Großbritannien. Die Unsicherheit ist groß. Von Kilian Neuwert [mehr]

Priesterweihe in Regensburg, mit dabei die Zwillinge Hans-Jürgen und Peter Treittinger | Bild: altrofoto zur Bildergalerie mit Informationen Feier in Regensburg Zwillinge gemeinsam zu Priestern geweiht

Das kommt wirklich selten vor: Zwillingsbrüder geben als Beamte eine gesicherte Existenz auf und lassen sich mit Anfang 50 zu katholischen Priestern weihen. In Regensburg war es nun so weit: Die Brüder, die sich zum Verwechseln ähnlich sehen, wurden geweiht. [mehr]

Bauarbeiten auf einer Autobahn (Symbolbild) | Bild: pa/dpa/Martin Schutt zum Artikel Staus auf A93 programmiert Bauarbeiten in der nördlichen Oberpfalz

Autofahrer auf der A93 müssen sich ab heute in der nördlichen Oberpfalz auf Behinderungen einstellen. Zwischen den Anschlussstellen Falkenberg und Pechbrunn (Lkr. Tirschenreuth) beginnen umfangreiche Bauarbeiten. [mehr]

Joachim Wolbergs (SPD), Oberbürgermeister von Regensburg | Bild: pa/dpa/Armin Weigel zum Artikel Regensburger Parteispendenaffäre Regierungsbündnis stellt sich hinter Oberbürgermeister

Rückendeckung für den Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD): Das Regierungsbündnis im Regensburger Rathaus stellt sich in der möglichen Parteispendenaffäre hinter den Rathauschef. [mehr]

Untersuchung genetischer Fingerabdrücke, z.B. zur Abstammungsbegutachtung.  | Bild: dpa-Zentralbild zum Artikel Rätselhafter Tod einer 14-Jährigen Obduktion bringt keine Klarheit

Der Tod eines 14-jährigen Mädchens in Dietfurt (Lkr. Neumarkt) bleibt weiter rätselhaft. Eine im Institut für Rechtsmedizin der Universität Erlangen-Nürnberg durchgeführte Obduktion ergab keine fassbare Todesursache, teilte die Polizei mit. [mehr]

Lastwagen brennt aus | Bild: Autobahnpolizei Parsberg zur Bildergalerie 60.000 Euro Schaden Tanklastzug geht auf A3 in Flammen auf

Noch relativ glimpflich ist die Havarie eines Tanklastzuges auf der A3 ausgegangen. Laut Polizei bemerkte der Fahrer am Montagnachmittag zwischen den Anschlussstellen Neumarkt und Neumarkt-Ost, dass ein Reifen geplatzt war. [mehr]

Frau schaut in ihrem Büro Fußball auf einem Smartphone | Bild: picture-alliance/dpa/Soeren Stache zum Audio Fußballschauen im Büro Ostbayerische Arbeitgeber sind kulant

Deutschland ist im EM-Fußballfieber. Viele sitzen gespannt vor dem Fernseher - und auch viele, die eigentlich arbeiten müssten: Denn, die ostbayerischen Arbeitgeber sind in dieser Hinsicht zum Teil sehr kulant. [mehr]