Alle Themen aus der Oberpfalz

Themenatlas Alle Themen aus der Oberpfalz

Die Themen aus der Oberpfalz

Mann in Handschellen (Symbolfoto) | Bild: pa/dpa zum Artikel Frauenleiche in Regensburg Haftbefehl gegen Ehemann wegen Totschlags

Im Fall des mutmaßlichen Familiendramas im Regensburger Norden ist gegen den 45 Jahre alten Ehemann der getöteten 37-jährigen Frau Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags ergangen. Wie die Polizei mitteilt, kam der 45-Jährige bereits in eine Justizvollzugsanstalt. [mehr]

Hagelkörner liegen am 28.05.2016 in Hemau in der Oberpfalz (Bayern). Über den gesamten Freistaat hinweg gab es lokale Gewitter und Hagel. Foto: NEWS5 / Grundmann dpa | Bild: pa/dpa/News5 / Grundmann zum Video mit Informationen Heftiges Unwetter Hagelsturm in Hemau

In Hemau (Lkr. Regensburg) ist am Samstag (28.05.16) ein heftiges Unwetter hereingebrochen. Starkregen und Hagel ließen zahlreiche Keller volllaufen. Verletzt wurde nach bisherigem Kenntnisstand niemand. Von Kilian Neuwert [mehr]

Jubelnde Regensburger Spieler | Bild: imago/Walter Bähnisch zum Artikel SSV Jahn in Dritter Liga Heute steigt am Haidplatz die große Party

Die Freude bei den Regensburger Fans ist groß: Der SSV Jahn hat mit einem 2:0 gegen den VfL Wolfsburg II den Wiederaufstieg in die Dritte Liga geschafft. Heute findet um 18 Uhr die offizielle Aufstiegsfeier auf dem Haidplatz statt. [mehr]

Passagierzug kracht in Baum | Bild: NEWS5/Wagner zur Bildergalerie mit Informationen Unwetter in der Oberpfalz Baum versperrt "Alex" den Weg

In der Nacht sind erneut teils heftige Unwetter über die Oberpfalz hereingebrochen. Auf der Bahnstrecke Regensburg-Weiden ist ein mit 151 Fahrgästen besetzter Zug gegen eine auf die Gleise gestürzte Baumkrone geprallt. [mehr]

Unwetter Ansbach | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Schwere Unwetter in Bayern Verwüstungen und Überschwemmungen

Bäche wurden zu reißenden Strömen, Autos wie Spielzeug mitgerissen - ein Unwetter hat in Bayern eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Flachslanden bei Ansbach ist am schwersten betroffen. Die Schäden sind enorm. In Baden-Württemberg kamen drei Menschen ums Leben. Von Silke Henning und Christian Schiele [mehr]

Fans des SSV Jahn Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Regensburg steigt auf Große Feier auf dem Haidplatz geplant

Der SSV Jahn Regensburg kehrt in die 3. Fußball-Liga zurück. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich feierte am Sonntag im Relegationsrückspiel den nötigen 2:0 Erfolg gegen den VfL Wolfsburg II. Offiziell gefeiert wird aber erst heute. [mehr]

Probenfoto "Räuber Kneissl", Landestheater Oberpfalz | Bild: Landestheater Oberpfalz LANDESTHEATER OBERPFALZ Foto: Jochen Schwab zum Audio "Wildes Bayern" "Der Räuber Kneißl" bei den Bayerischen Theatertagen

"Wildes Bayern" lautet das Motto der Bayerischen Theatertage, die dieses Jahr in Regensburg stattfinden. Der Anarchist und bayerische Robin Hood Kneißl passt da bestens, genauer: Christian Schönfelders Volksstück "Mein Bruder, der Räuber Kneißl"! [mehr]

Theater in Bayern / Symbolbild / Vorhang | Bild: colourbox.com zum Audio Schlussapplaus Bretter, die Bayern bedeuten - das Hörstück

Sie unterhalten Zigtausende mit ihren Stücken. Sie haben Tradition und wollen Zukunft - die Theater in Bayern. Neue Konzepte und neue Gebäude oder die Sanierung soll sie bringen. Joseph Berlinger führt auf eine Theaterreise durch Bayern. [mehr]

Jahn Regensburg gewinnt die Relegation | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fußball Relegation Jahn Regensburg ist wieder drittklassig

Nach einem Jahr in der Regionalliga ist Jahn Regensburg wieder aufgestiegen. Die Mannschaft gewann mit 2:0 das Rückspiel gegen den Vfl Wolfsburg II. Damit drehten die Oberpfälzer die 0:1 Hinspiel-Niederlage. [mehr]

Heiko Herrlich | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Jahn-Trainer Heiko Herrlich "Eine sensationelle Leistung von uns!"

Jahn Regensburg kehrt in die 3. Fußball-Liga zurück. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich feierte im Relegations-Rückspiel einen 2:0-Erfolg gegen Wolfsburg II. "Wir haben wirklich den Gegner aufgefressen heute", so der Coach zufrieden. [mehr]

 Jungforscher Tassilo Schwarz aus Seeon in Bayern posiert am 29.05.2016 im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn (Nordrhein-Westfalen) beim Presserundgang des Bundeswettbewerbs Jugend forscht mit einer 3-D-Brille, 3-D Kameras und einer Drohne. Er hat sich mit der Erkennung und Erfassung von Drohnen in Flugräumen beschäftigt.  | Bild: dpa-Bildfunk/Bernd Thissen zum Artikel "Jugend forscht" Zwei Bundessieger aus Bayern

Den Preis für die originellste Arbeit bei "Jugend forscht" erhielt der 17-jährige Tassilo Schwarz. Der Gymnasiast aus Traunstein hat ein Abwehrsystem für Drohnen entwickelt. Zwei Schülerinnen aus Augsburg überzeugten mit einer Studie zu Diabetes. [mehr]

Augenzeugenfoto der Windhose | Bild: privat zur Bildergalerie mit Informationen Ein Jahr danach Als der Tornado über Ohausen fegte

Dachziegel, Eternitplatten, Wäscheständer und Stühle flogen durch die Ortschaft. Blechdächer rutschten von den Häusern. Nach ein paar Sekunden war alles wieder vorbei. Vor einem Jahr fegte ein Tornado durch Freystadt-Ohausen (Lkr. Neumarkt). Von Martin Gruber [mehr]

Jubelnde Regensburger Spieler | Bild: imago/Walter Bähnisch zum Video mit Informationen Regensburg feiert Der Jahn kehrt in die 3. Liga zurück

Nach einem Jahr in der Regionalliga Bayern kehrt der SSV Jahn Regensburg in die 3. Liga zurück. Die Oberpfälzer besiegten im Relegationsrückspiel den VfL Wolfsburg mit 2:0. [mehr]

Theater in Bayern / Symbolbild / Vorhang | Bild: colourbox.com zur Bildergalerie mit Informationen Hörstück über Theater Schlussapplaus - Bretter, die Bayern bedeuten

Sie unterhalten Zigtausende mit ihren Stücken. Sie haben Tradition und wollen Zukunft - die Theater in Bayern. Neue Konzepte und neue Gebäude oder die Sanierung soll sie bringen. Joseph Berlinger führt auf eine Theaterreise durch Bayern. [mehr]

Symbolbild: Notarzteinsatz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Feuerwehrübung mit Folgen Drei Verletzte in Teublitz

Es soll eine Verpuffung oder eine Explosion gewesen sein: Bei einer Feuerwehrübung hat sich in Teublitz (Lkr. Schwandorf) ein tragischer Unfall ereignet. Der Polizei zufolge wurden ein Feuerwehrmann und zwei Kinder teils schwer verletzt. Von Kilian Neuwert [mehr]

Auf einer Rundwanderung von Susice auf den Svatobor | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Unterwegs im Böhmerwald-Naturpark Budeticko Rundwanderung von Susice auf den Svatobor

Auch im Bayerischen Wald und im Böhmerwald ist jetzt wieder Wanderzeit. In Susice beginnt die abwechslungs-reiche Rundwanderung durch den Naturpark Budeticko zum Schloss Hradek und auf den 845 Meter hohen Aussichtsberg Svatobor. [mehr]

Heiko Herrlich | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Relegation in Regensburg "Es ist noch alles möglich"

Der SSV Jahn Regensburg kämpft ab 13.30 Uhr um den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga. Die Oberpfälzer müssen dafür in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg II eine 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen. [mehr]

Sea-Eye-Retter üben die Rettung von Füchtlingen in Seenot | Bild: picture-alliance/dpa / Armin Weigel zum Artikel Regensburger Sea-Eye Helfer 90 weitere Menschen aus Seenot gerettet

Die Crew der Regensburger Initiative "Sey-Eye" hat am Samstagmorgen erneut Schlauchboote mit insgesamt rund 90 Menschen entdeckt und gemeldet. Am Freitag hatte der Verein bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, da die Crew an der Rettung von rund 600 Menschen beteiligt war. Von Uli Scherr und Kilian Neuwert [mehr]

Helga Weinberger und Diakon Dieter Stucker aus dem Bistum Passau auf dem Katholikentag in Leipzig | Bild: BR/Veronika Wawatschek zum Artikel Katholikentag in Zahlen Mehr als zwei Bayern in Leipzig

Über 3.300 Bayern sind derzeit in Leipzig beim 100. Katholikentag. Bis Sonntag kommen zu dem Großereignis rund 32.000 Dauerteilnehmern und tausend Tagesteilnehmer. Welches Bistum die meisten Besucher stellt - ein Überblick [mehr]

Die Schlacht von Eggmühl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Live aus Eggmühl Die Schlacht von Eggmühl

Zeitreise im Landkreis Regensburg: 800 Darsteller stellen dort in originalgetreuen Uniformen die Schlacht von Eggmühl nach. Damals besiegten Napoleons Truppen gemeinsam mit bayerischen und württembergischen Kontingenten die Österreicher. [mehr]

US-Truppen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Von der Oberpfalz nach Estland Machtdemonstration Dragoon Ride II

Von Vilseck nach Tapa in Estland: 1.400 Soldaten des 2. US-Kavallerie-Regiments machen sich bei dieser Verlege-Übung auf den Weg. In vier Wochen sollen sie ankommen. Und was soll das Ganze? [mehr]

Wolf | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wildunfall bei Nabburg War es ein Wolf?

Ein streunender Wolf soll einen Unfall auf der A93 im Landkreis Schwandorf verursacht haben. Ein Autofahrer war in der Nacht auf Freitag mit einem Tier kollidiert. Der vermeintliche Wolf wurde dabei getötet. [mehr]

Militärkonvoi vor der Abfahrt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Riesiger Militärkonvoi Mit dem Panzer von Bayern nach Estland

In der Oberpfalz ist die größte militärische Verlege-Übung auf der Straße seit Ende des Kalten Krieges gestartet. "Dragoon Ride II" heißt die Operation. Am 22. Juni soll der riesige US-Konvoi in Tapa/Estland ankommen. [mehr]

Unfall auf der A93 bei Regensburg | Bild: Ratisbona Media zur Bildergalerie Unfall auf A93 Lastwagen prallt bei Regensburg in Stauende

Auf der A93 Regensburg in Richtung München ist ein Lastwagen ungebremst auf das Ende eines Staus geprallt. Für die Bergungsarbeiten ist die Autobahn zwischen Regensburg Süd und Bad Abbach voraussichtlich noch bis zum frühen Nachmittag gesperrt. [mehr]

Unfall auf der A93 bei Regensburg | Bild: Ratisbona Media zur Bildergalerie mit Informationen Unfall auf A93 Lastwagen prallt bei Regensburg in Stauende

Auf der A93 Regensburg in Richtung München ist ein Lastwagen ungebremst auf das Ende eines Staus geprallt. Für die Bergungsarbeiten ist die Autobahn zwischen Regensburg Süd und Bad Abbach bis zum frühen Nachmittag gesperrt worden. [mehr]

Heiko Herrlich | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Hinspiel um Drittliga-Aufstieg Jahn Regensburg unterliegt bei "kleinen Wölfen"

Der SSV Jahn Regensburg kassiert im Relegations-Hinspiel um die Rückkehr in die 3. Fußball-Liga eine knappe 0:1-Niederlage in Wolfsburg. Der Meister der Regionalliga Bayern hat aber am Sonntag im Heimspiel dennoch alle Chancen zum Aufstieg. [mehr]

Nato-Manöver "Dragoon Ride II" | Bild: BR/Martin Gruber zur Bildergalerie "Dragoon Ride II" Riesiger US-Militär-Konvoi startet in der Oberpfalz

Heute startet in der Oberpfalz die größte militärische Verlege-Übung auf der Straße seit Ende des Kalten Krieges. "Dragoon Ride II" heißt die Operation. Am 22. Juni soll der Konvoi in Estland ankommen. Das Manöver ist auch ein Signal an Russland. [mehr]

Inszenierung der Schlacht von Eggmühl von 1809 aus dem Jahr 2009 | Bild: pa/dpa/Armin Weigel zur Bildergalerie Historische Inszenierung Die Schlacht von Eggmühl

Im Landkreis Regensburg wird die Schlacht von Eggmühl aus dem Jahr 1809 nachgestellt. Dazu reisen mehr als 800 Darsteller an. Hier Bilder von der Inszenierung aus dem Jahr 2009. [mehr]

Inszenierung der Schlacht von Eggmühl von 1809 aus dem Jahr 2009 | Bild: pa/dpa/Armin Weigel zum Video mit Informationen Historische Inszenierung Napoleon kommt nach Eggmühl

Zeitreise im Landkreis Regensburg: 800 Darsteller stellen dort seit Donnerstag in originalgetreuen Uniformen die Schlacht von Eggmühl nach. Damals besiegten Napoleons Truppen gemeinsam mit bayerischen und württembergischen Kontingenten die Österreicher. [mehr]

Nato-Manöver "Dragoon Ride II" | Bild: BR/Martin Gruber zur Bildergalerie mit Informationen "Dragoon Ride II" Riesiger US-Militär-Konvoi startet in der Oberpfalz

Am Freitag ist in der Oberpfalz die größte militärische Verlege-Übung auf der Straße seit Ende des Kalten Krieges gestartet. "Dragoon Ride II" heißt die Operation. Am 22. Juni soll der Konvoi in Estland ankommen. Das Manöver ist auch ein Signal an Russland. Von Martin Gruber [mehr]

Training Jahn Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Jahn Regensburg "Noch alles drin" im Rückspiel gegen Wolfsburg II

Die Ausgangslage für Jahn Regensburg könnte nach dem 0:1 im Hinspiel in Wolfsburg zwar besser sein, aber sie ist nicht aussichtslos. "Das Mittwochsspiel ist abgehakt, die Jungs sind schlagbar", so die Oberpfälzer vor dem Aufstiegsspiel am Sonntag. [mehr]

Beamte der Spurensicherung am Tatort in der Regensburger Konradsiedlung | Bild: Ratisbona Media zum Video mit Informationen 73-jährige in Regensburg getötet Tochter in Psychiatrie untergebracht

Nach dem gewaltsamen Tod einer 73-Jährigen in Regensburg hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen die Tochter des Opfers beantragt. Sie wurde inzwischen auf Anordnung eines Ermittlungsrichters in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht. [mehr]

Dr. Eisenbarth | Bild: BR zum Artikel Neues Festspiel in Oberviechtach Auf den Spuren von Wunderdoktor Eisenbarth

Die Lebensgeschichte des berühmten Wanderarztes Eisenbarth als Stadtspaziergang: So präsentiert sich das runderneuerte Eisenbarth-Festspiel in Oberviechtach. An Fronleichnam feierte das Spiel Premiere. Von Uli Scherr [mehr]

Straßensperrung wegen Höhle unter der Straße | Bild: BR/Martin Gruber zur Bildergalerie mit Informationen Bei Bauarbeiten in Kümmersbruck entdeckt Karsthöhle befindet sich unter der Fahrbahn

In Kümmersbruck (Lkr. Amberg-Sulzbach) muss die meistbefahrene Straße, die Amberger Straße, gesperrt werden. Der Grund: Hier befindet sich eine Höhle, die wohl mehrere Meter unter die Fahrbahn reicht. Von Martin Gruber [mehr]

Katrin Vogt, Eva Maier und Rudi Küffner | Bild: BR zum Audio Habe die Ehre! "Bade-Nixen" Eva Maier und Katrin Vogt

Katrin Vogt und Eva Maier haben ein Buch geschrieben, das viele Ausflugstipps zum "Baden in bayerischen Denkmälern" gibt. Wir ratschen mit ihnen in "Habe die Ehre!" und nehmen Sie mit ins kühle Nass! [mehr]

Der (Wahl)Regensburger Schriftsteller Joseph Berlinger | Bild: privat zum Audio Berlingers Hausberg Der Busen der Mutter Gottes - Der Osser

Er ist nicht so bekannt wie der Arber und wird nicht so viel fotografiert wie der Lusen. Aber er ist unbestritten der schönste unter den Bergen des Bayerischen Waldes: der Osser. "Busen der Mutter Gottes" nennt ihn der Volksmund. [mehr]

Ein Mann spendet Blut (Symbolbild) | Bild: pa/dpa/Andreas Gebert zum Artikel Aktionstag gegen Leukämie Typisierungsaktionen auch in Ostbayern

Die Stiftung der Aktion Knochenmarkspende (AKB) und der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes haben am Mittwoch zum Aktionstag "Bayern gegen Leukämie" aufgerufen. Auch in Niederbayern und der Oberpfalz gibt es Typisierungsaktionen. An der Uni Regensburg werden hingegen neue Therapiemöglichkeiten entwickelt. [mehr]

Symbolbild Ponyreiten: Mädchen auf Pony | Bild: colourbox.com zum Audio Tierquälerei? Ponyreiten auf der Regensburger Dult sorgt für Diskussionen

Um das Ponykarussell auf der Regensburger Dult dreht sich momentan ein Streit. Tierschützer protestieren mit Flyern gegen das Halten von Ponys. Der Karussell-Besitzer weist den Vorwurf der Tierquälerei zurück. [mehr]

Osser | Bild: Joseph Berlinger / BR zur Bildergalerie mit Informationen Der Osser, Joseph Berlingers gefährdeter Hausberg Der Busen der Mutter Gottes

Er ist nicht so bekannt wie der Arber und er wird nicht so viel fotografiert wie der Lusen. Aber er ist unbestritten der schönste unter den Bergen des Bayerischen Waldes: der Osser. „Busen der Mutter Gottes“ nennt ihn der Volksmund. [mehr]

Flüchtlinge in Waldsassen | Bild: BR zum Artikel Kloster Waldsassen Kriegsflüchtlinge lernen Gemüseanbau

Allein in einem fremden Land, keine Arbeit, Sorgen, Heimweh - das ist oft der Alltag von Flüchtlingen in Deutschland. Nicht so in Waldsassen - dank Gartenarbeit fühlen sich Flüchtlinge integriert und sinnvoll beschäftigt. [mehr]

Eine Schneekanone | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Streit um Schneekanonen Brisante Aussagen des Bayerischen Umweltministeriums

Ohne Schneekanonen geht nicht mehr viel - siehe letzter Winter - und die Staatsregierung fördert sogar das Aufrüsten. Jetzt plötzlich aber gibt das Umweltministerium zu: Der Bau könne die Natur jahrzehntelang schädigen. [mehr]

GVZ Oberpfalz | Bild: BR/Martin Gruber zum Artikel Umschlagplatz für Güterverkehr in Planung "Segen für die Wirtschaft in der Oberpfalz"

In der Gemeinde Weiherhammer (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) könnte schon in wenigen Jahren ein großes Güterverkehrszentrum (GVZ) in Betrieb gehen. Bis 2019 sollten sich die Pläne realisieren lassen, hieß es am Dienstag auf einer Pressekonferenz. Von Martin Gruber [mehr]

Tatort in Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nach Tötung der Mutter 50-Jährige schlägt selbst Alarm

Eine 50-Jährige hat in Regensburg nach eigenen Angaben ihre Mutter getötet - und sich dann gestellt. Nach dem Hinweis fand die Polizei die Leiche der 73-Jährigen. [mehr]

 Universitätsprofessor Knut Wenzel und Bob Dylan | Bild: Knut Wenzel, picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Artikel 75. Geburtstag "Roll On, Bob Dylan"

Am Mittwoch ist Bob Dylan 75 Jahre alt geworden. Auch in Ostbayern verbinden viele Fans unvergessliche Momente mit dem Sänger und Songwriter. So wie Knut Wenzel: Dylan-Fan und katholischer Theologieprofessor. Von Andreas Wenleder [mehr]

Bayerische Landesausstellung 2016, Ausstellungsmotiv  | Bild: Haus der Bayerischen Geschichte zum Thema Bayerische Landesausstellung 2016 Bier in Bayern

Bier ist das älteste alkoholische Getränk, das Menschen hergestellt haben - und inzwischen ein echter Welterfolg: Zum 500-jährigen Bestehen des Reinheitsgebots begleitet Bayern 2 die Bayerische Landesausstellung in Kloster Aldersbach im Passauer Land: "Bier in Bayern". [mehr]

Spareinlagen und Konten | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ostbayerische Ergebnisse des "Sparatlas" Regensburger sind Spitze beim Sparen

Die Regensburger sind Spitzenreiter beim Sparen: Im ostbayerischen Vergleich legen die Menschen in Regensburg am meisten Geld klassisch an. Das haben Ergebnisse aus dem kürzlich veröffentlichten "Sparatlas" der Bonner Marketingagentur Nexiga gezeigt. [mehr]

Waldbrand bei Pressath | Bild: NEWS5 / Masching zur Bildergalerie mit Informationen Nach Feuer bei Pressath Waldbrandgefahr gebannt

Durch die starken Regenfälle in der Nacht ist die Waldbrandgefahr im Raum Pressath (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) gebannt. Am Sonntag haben in einem Waldgebiet rund 30.000 Quadratmeter Waldboden gebrannt. [mehr]

Legal High - legale Drogen  | Bild: BR zum Audio Drogenhilfe Regensburg Sie helfen im Kampf gegen die Sucht

Die Sucht nach Heroin, Crystal Meth oder Legal Highs endet immer öfter tödlich. In Ostbayern gab es letztes Jahr 62 Drogentote. Eine Hochburg ist Regensburg: 17 Drogentote verzeichnete die Polizei dort 2015. Ein Jahr zuvor waren es elf. Dabei gibt es in Regensburg Stellen, die dabei helfen, von Drogen wegzukommen. Man erreicht sie beispielsweise unter 0941/569-582-901. [mehr]

JVA Stacheldraht | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nach Sprengstoffanschlag Mutmaßlicher Mittäter erhängt sich in Zelle

Der mutmaßliche Komplize eines Mannes, der mit einem mit Sprengstoff präparierten Holzscheit versucht haben soll, ein Ehepaar in Steinberg am See (Lkr. Schwandorf) umzubringen, ist tot. [mehr]

Innenminister Herrmann | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kriminalstatistik Bayern "Beleg für die hervorragende Arbeit der Polizei"

Bayern kommt in der aktuellen Kriminalstatistik gut weg: Der Freistaat bleibt das sicherste Bundesland. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zeigt sich mit der Arbeit der Polizei zufrieden. [mehr]

Drachensee bei Furth im Wald | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Sieben Jahre Drachensee Licht und Schatten

Sieben Jahre gibt es den Drachensee mittlerweile. Die 80 Hektar große Wasserfläche dient dem Hochwasserschutz der Stadt Furth im Wald. Die meisten Einheimischen mögen das Gewässer. Doch mancher Oberpfälzer ärgert sich darüber ... [mehr]

Blaulicht der Polizei (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wendemanöver bei Neumarkt Betrunkener Geisterfahrer auf der A3

Ein betrunkener Autofahrer ist Sonntagnacht auf der A3 bei Neumarkt als Geisterfahrer unterwegs gewesen. Die Fahrt endete mit einem Unfall, der glimpflich ausging. Die Polizei spricht von "großem Glück, dass nicht mehr passiert ist". Von Martin Gruber [mehr]