Alle Themen aus der Oberpfalz

Themenatlas Alle Themen aus der Oberpfalz

Die Themen aus der Oberpfalz

Auf den Spuren der Verbrecher bei St. Oswald | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Eine Krimi-Winterwanderung im Bayerischen Wald Im Tiefschnee auf Verbrecher-Spuren bei St. Oswald-Riedlhütte

Eine Tour aus dem neuen „Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald“ ist wirklich eine Mord(s)-Geschichte auf Schneeschuhen, zumal derzeit viel Schnee liegt. Zum Beispiel kann man sich auf eine blutige Spur im Umfeld von St. Oswald-Riedlhütte begeben. [mehr]

Alt-Oberbürgermeister Schaidinger | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Regensburger Korruptionsaffäre Staatsanwaltschft ermittelt gegen Alt-OB Schaidinger

In der Bestechungsaffäre ermittelt die Staatsanwaltschaft nun auch gegen Alt-OB Schaidinger (CSU). Er soll bei einem Grundstücksdeal den mitbeschuldigten Bauunternehmer Tretzel rechtswidrig begünstigt haben - und dafür üppig belohnt worden sein. [mehr]

Hans Schaidinger und Wolbergs bei der Amtsübergabe | Bild: pa/dpa/Armin Weigel zum Video mit Informationen Regensburger Bestechungsaffäre Parteifreunde lassen Ex-OB im Regen stehen

In der Regensburger Bestechungsaffäre gehen immer mehr CSU-Politiker auf Distanz zum früheren Oberbürgermeister Hans Schaidinger. Der CSU-Kreisvorsitzende Franz Rieger stellt Schaidingers Verbleib in der CSU in Frage. Der frühere OB-Kandidat Christian Schlegl will dem Ex-OB die Ehrenbürgerwürde nehmen, sollten sich die Bestechlichkeitsvorwürfe bewahrheiten. Parteichef Seehofer fordert Aufklärung "ohne Ansehen der Person" Von Kilian Neuwert und Uli Scherr [mehr]

Evi Strehl | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Servus! Musik und Gäste Da Pfeffer Sepp aus Böbrach und sei Muse

Evi Strehl hat den Pfeffer Sepp in Böbrach besucht, um in der guten Stube des Ausnahmemusikanten mit ihm zu ratschen. Der Volkstanzforscher Sepp Roider aus Katzbach bei Cham war dabei. Musik gab's von der Blaskapelle Josef Pfeffer. [mehr]

Regensburger Rathaus | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Regensburg Korruptionsaffäre zieht Kreise

Neben dem Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs wird nun auch gegen seinen Amtsvorgänger Schaidinger ermittelt. Der CSU-Mann soll mit einem Beratervertrag und einem Trip mit einer Segeljacht gekauft worden sein. [mehr]

Gesunde Ferkel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Gesunde Ferkel ohne Durchfall Genetisch resistente Tiere statt Antibiotika

Bestimmte Stämme von Escherichia-Coli-Bakterien machen in Schweineställen oft Probleme, u.a. mit hoher Ferkelsterblichkeit. Bisher wurden dagegen Antibiotika eingesetzt. Kann man das vermeiden? Ein Öko-Bauer im Landkreis Regensburg setzt auf Schweizer Edelschweine, die eine natürliche Resistenz gegen die Erreger haben. [mehr]

Spenden-Affäre in Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Regensburger Spendenaffäre Ermittlungen auch gegen Schaidinger

In der Regensburger Bestechungsaffäre ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt auch gegen Alt-OB Schaidinger. Er soll bei einem Grundstücksdeal den mitbeschuldigten Bauunternehmer Tretzel rechtswidrig begünstigt haben - und dafür üppig belohnt worden sein. [mehr]

Matthias Bagada mit Fake-T-Shirt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Passionierter Promi-Fan Daumen hoch vom Modeschöpfer!

Kein Promi dieser Welt ist vor ihm sicher: Matthias Bagada aus Weiden hat Fotos von sich mit Till Schweiger, Arnold Schwarzenegger, Veronica Ferres und vielen anderen. Nun wurde ein Star auf IHN aufmerksam: Modedesigner Stefano Gabbana! [mehr]

Die Kösseine-Ringloipe im Fichtelgebirge | Bild: BR; Ulrike Nikola zum Artikel Die Kösseine-Ringloipe im Fichtelgebirge Geheimtipp mit Zuckerguss-Optik

Für die Franken ist das Fichtelgebirge ideal zum Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern – und vor allem zum Langlaufen. Fast noch ein Geheimtipp ist die Kösseine-Ringloipe. Hier ist es so gut wie nie überlaufen und landschaftlich grandios. [mehr]

Der scheidende Regensburger Oberbürgermeister, Hans Schaidinger (CSU), hört der Rede des bayerischen Ministerpräsidenten am 30.04.2014 während einer festlichen Stadtratssitzung im Historischen Reichssaal in Regensburg (Bayern) zu. | Bild: pa/dpa/Daniel Karmann zum Artikel Bestechungsaffäre weitet sich aus Offizielles Ermittlungsverfahren gegen Ex-OB Schaidinger

In der Bestechungsaffäre um den Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs (SPD) wird nun auch gegen seinen Vorgänger Hans Schaidinger (CSU) offiziell ermittelt. Laut Staatsanwaltschaft soll Schaidinger mit einem Beratervertrag und einem Segeljacht-Trip gekauft worden sein. Von Tobias Dörges und Marcel Kehrer [mehr]

Militärübung in Grafenwöhr | Bild: News5 zum Artikel Präsidenten-Vereidigung Trumps Grafenwöhr blickt gespannt nach Washington

Rund um die US-Truppenübungsplätze Hohenfels und Grafenwöhr (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) blicken heute rund 8.000 Amerikaner gespannt nach Washington. Dass die Vereidigung von Donald Trump als neuen US-Präsidenten viele Veränderungen bringen wird, glaubt man hier allerdings nicht. Von Margit Ringer [mehr]

Neujahrsempfang in Regensburg | Bild: BR/Kilian Neuwert zum Artikel Regensburger Spendenaffäre Ex-OB Schaidinger im Visier der Ermittler

In der Bestechungsaffäre um den Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs (SPD) ist auch sein Vorgänger Hans Schaidinger (CSU) im Visier der Staatsanwälte. Wolbergs selber wurde auf die Krankenstation der JVA Straubing überstellt. Außerdem gab es eine Durchsuchung beim Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg und bei Jahn-Boss Rothammer. Von Uli Scherr [mehr]

Die Fassade des Gebäudes in dem die Regensburger Justizbehören ihren Sitz haben | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Hochhaus in Neutraubling angezündet Urteil gegen geständigen Brandstifter erwartet

Das Landgericht Regensburg spricht heute voraussichtlich das Urteil gegen einen US-Amerikaner, der im April vergangenen Jahres in Neutraubling ein Hochhaus mit zehn Parteien in Brand gesteckt haben soll. Der 27-Jährige hatte die Tat zu Prozessbeginn zugegeben. Von Marcel Kehrer [mehr]

Stadt Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Spenden-Affäre Regensburg nach der Verhaftung von OB Wolbergs

Auf den Straßen von Regensburg gibt es auch heute nur das eine Thema: Die Verhaftung des SPD-Oberbürgermeisters. Wolbergs sitzt noch immer in U-Haft - und die Worte Rücktritt und Amtsenthebung machen längst die Runde. Der tiefe Fall eines Bürgerlieblings. [mehr]

Höhle von Pentling | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Höhlenmann von Pentling Keine Wiedersehensfreude

Ein Mann verlässt seine schwangere Frau, verschwindet und lebt monatelang einsam in einer Höhle - bei jedem Wetter, sich selbst ernährend. Nun ist er wieder da. Ein Happy-End zwischen den Eheleuten ist allerdings nicht in Sicht ... [mehr]

Höhle bei Pentling | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Höhlenmann von Pentling Keine Wiedersehensfreude

Ein Mann verlässt seine schwangere Frau, verschwindet und lebt monatelang einsam in einer Höhle - bei jedem Wetter, sich selbst ernährend. Nun ist er wieder da. Ein Happy-End zwischen den Eheleuten ist allerdings nicht in Sicht ... [mehr]

Joachim Wolbergs, SPD | Bild: picture-alliance/dpa/Eibner-Pressefoto zum Video mit Informationen Affäre Wolbergs Verhaftetem OB droht Dienstenthebung

Dem verhafteten Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) droht die vorläufige Dienstenthebung. Die Landesanwaltschaft führt eine entsprechende Prüfung durch. Unterdessen mehren sich die Rücktrittsforderungen gegen Wolbergs. Von Tobias Dörges und Kilian Neuwert [mehr]

Joachim Wolbergs ist Aufsichtsratvorsitzender des SSV Jahn Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa/Eibner-Pressefoto zum Artikel Affäre Wolbergs Jahn Regensburg weiß nichts von illegalen Absprachen

Fußball-Drittligist SSV Jahn Regensburg weiß nach eigenen Angaben nichts von einer illegalen Absprache des verhafteten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs (SPD). In der Bestechungsaffäre ist eine Finanzspritze für den Verein vor drei Jahren ein zentraler Punkt. Von Marcel Kehrer und Thomas Muggenthaler [mehr]

Freilandmuseum Bärnau | Bild: BR zum Artikel Gelebte bayerisch-böhmische Kultur Archäo-Zentrum im Geschichtspark Bärnau vorgestellt

In Bärnau (Lkr. Tirschenreuth) sind die Pläne für das neue Archäo-Zentrum im Geschichtspark vorgestellt worden. Dabei soll einerseits eine Archäo-Werkstatt eingerichtet und andererseits die Reisestationen Kaiser Karls IV. an der Goldenen Straße originalgetreu nachgebaut werden. Von Margit Ringer [mehr]

Joachim Wolbergs | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Kommentar Korruptionsvorwürfe in Regensburg? Wo sind wir denn?

Ja, wo sind wir eigentlich? In einer TV-Serie? Es ist kein Krimi im Fernsehen, sondern Realität: In Regensburg scheint ein "bauwirtschaftlich-politischer Komplex" am Werk zu sein. Ein radioWelt-Kommentar von Bernd Kellermann. [mehr]

Rathaus in Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Video mit Informationen Parteispendenaffäre in Regensburg OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Der Regensburger SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs wurde im Zuge der Spendenaffäre wegen Verdunklungsgefahr in Untersuchungshaft genommen. Zudem soll er persönlich geldwerte Vorteile angenommen haben. Auch zwei weitere Beschuldigte sitzen in Haft. Von Tobias Dörges und Marcel Kehrer [mehr]

Spendenaffäre in Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Spendenaffäre in Regensburg OB Wolbergs in Untersuchungshaft

Paukenschlag heute Morgen in Regensburg: Die Polizei verhaftet den amtierenden Oberbürgermeister. Joachim Wolbergs steht unter dem Verdacht der Korruption. Der SPD-Mann soll bei Bauprojekten gemauschelt haben, um die Parteikasse zu füllen. [mehr]

SPD-Winterklausur bei Irsee | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Klausur in Irsee SPD im Wolbergs-Schock

Die SPD-Landtagsfraktion im Schockzustand: Die Nachricht von der Verhaftung des Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs hat in Irsee bei der Klausur der SPD-Landtagsfraktion eingeschlagen. War er doch ein Hoffnungsträger in der Partei. [mehr]

Ein Panzer des Grenadierbataillons 122 aus Oberviechtach | Bild: BR/Margit Ringer zum Artikel Aufbruch nach Litauen Soldaten aus Oberviechtach auf NATO-Mission

Sie sollen im Auftrag der NATO Präsenz zeigen im Baltikum: Soldaten des Panzergrenadierbataillons 122 aus Oberviechtach (Lkr. Schwandorf). Mit einem feierlichen Appell sind sie verabschiedet worden. [mehr]

Wolbergs-Affäre in Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Spendenaffäre Regensburger OB Wolbergs in U-Haft

Der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs sitzt in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft hat bestätigt, dass er und zwei weitere Beschuldigte verhaftet worden sind. Gegen Wolbergs wird schon seit Monaten ermittelt. Es geht um den Verdacht, dass Parteispenden dafür geflossen sind, damit bestimmte Firmen bei städtischen Bauprojekten bevorzugt wurden. [mehr]

Das Regensburger Rathaus | Bild: pa/dpa zum Video mit Informationen Schock und Rücktrittsforderungen Reaktionen auf die Verhaftung von OB Wolbergs

Am Morgen sind Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) und zwei weitere Beteiligte in der Regensburger Parteispendenaffäre verhaftet worden. Viele Politiker aus Regensburg zeigten sich überrascht. Koalitionspartner den Rücktritt des OB, die ÖDP fordert die Auflösung der Koalition. [mehr]

Angelique kerber, Carina Witthöft | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio Autralian Open Kerber trotz Sieg nicht überzeugend

Das war keine rauschende Geburtstagsparty von Angelique Kerber: Durch einen mühsamen Erfolg im deutschen Tennis-Duell mit Carina Witthöft erreichte die Titelverteidigerin am Mittwoch die dritte Runde der Australian Open. [mehr]

Eisiger Donald Trump steht in Wenzenbacher Garten | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Artikel Trump-Schneeskulptur in Wenzenbach Der künftige Präsident "on the rocks"

Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten prognostizierten nicht wenige eisige Zeiten. Jetzt steht der zukünftige "mächtigste Mann der Welt" selbst wie eingefroren in einem Garten in Wenzenbach (Lkr. Regensburg) - als Skulptur aus Schnee. [mehr]

Einbruch | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Fingerscanner und Kameras gegen Einbrüche So schützen sich Hausbesitzer in Ostbayern

In Bayern wird im Bundesdurchschnitt vergleichsweise selten eingebrochen. Trotzdem rüsten viele Hausbesitzer in Ostbayern ihre Eigenheime mit professionellen Sicherheitsmaßnahmen auf und holen sich Tipps von Experten. Von Kilian Neuwert [mehr]

Das Landgericht in Chemnitz (Sachsen), aufgenommen am 07.07.2015.  | Bild: pa/dpa-Zentralbild/Peter Endig zum Artikel Urteil im Mordprozess Lebenslange Haftstrafe für 89-jährigen Oberpfälzer

Weil er seine ehemalige Lebensgefährtin absichtlich mit dem Auto überrollt hat, muss ein 89 Jahre alter Rentner aus Pressath (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) lebenslänglich ins Gefängnis. Dieses Urteil hat heute das Landgericht Chemnitz gesprochen. [mehr]

Staus auf deutschen Autobahnen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel ADAC-Staureport Deutschland steht

Staus und damit lange Geduldsproben auf den deutschen Autobahnen haben im vergangenen Jahr noch einmal deutlich zu genommen. Sowohl die Anzahl der Staus, als auch die Staulängen und die Dauer der gezählten Staus sind im Vergleich zu 2015 um 20 Prozent gestiegen. Von Daniela Rembold [mehr]

Dieter Lohr und Michael Haffner | Bild: BR zum Audio Habe die Ehre! Hörbuch-Verleger Dieter Lohr

Dieter Lohr aus Regensburg wurde mit seinem Hörbuch-Verlag Lohrbär mit dem Bayerischen Kleinverlagspreis ausgezeichnet. 25 Hörbücher hat der gebürtige Kemptener bisher veröffentlicht. In "Habe die Ehre!" ratscht er mit Michael Hafner. [mehr]

Stop Fracking! | Bild: mauritius-images zum Artikel Erkundungslizenz läuft aus Fracking in der Oberpfalz vom Tisch

Erleichterung in der Oberpfalz: Im Weidener Becken wird es auf absehbare Zeit keine Probebohrungen für Fracking geben. Ein umstrittenes Verfahren zur Gewinnung von Erdöl und Erdgas aus schwierigen Gesteinsschichten ist damit vom Tisch. ​Von Margit Ringer [mehr]

Auftakttraining beim SV Donaustauf mit dem früheren Fußball-Weltmeister Klaus Augenthaler | Bild: pa/dpa zum Artikel Vorbereitungsstart des SV Donaustauf "Auge" holt brasilianische Unterstützung

Heute abend ist Fußball-Weltmeister Klaus Augenthaler mit seinem SV Donaustauf in die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Landesliga gestartet. "Auges" Ansprüche unterstreicht eine weitere Neuverpflichtung aus Brasilien. Von Marcel Kehrer [mehr]

Angelique Kerber | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio Australian Open Kerber und Görges zwischen Centre Court und Bahngleis

Unterschiedlicher hätten die Australian Open nicht beginnen können: Angelique Kerber genoss die lange Nachtschicht, Julia Görges kam sich vor wie auf dem Bahnhof, aber beide Spielerinnen des TC Rot-Blau Regensburg stehen in der 2. Runde. [mehr]

Löschkids von Leonberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Feuerwehr-Nachwuchs Die Löschkids von Leonberg

Stell dir vor es brennt - und die Feuerwehr kommt nicht. Mag man sich nicht vorstellen. Seit Jahren klagen die Freiwilligen Feuerwehren überall über Nachwuchsmangel. Kinderfeuerwehren sollen jetzt helfen. [mehr]

Franz Maier und Evi Strehl | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Servus! Musik und Gäste Franz Maier vom Oberpfälzer Volksmusikarchiv

Der Sänger und Musikant Franz Maier arbeitet im Oberpfälzer Volksmusikarchiv (OVA). Das Beschreiben von alten Notennachlässen aus der Oberpfalz, das Archivieren und die EDV-Erfassung von Handschriften zählen dort zu den Aufgaben des Regensburgers. [mehr]

BMW-Emblem auf Auto | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nach Trump-Interview BMW in Dingolfing bleibt gelassen

50.000 BMW gehen jährlich von Dingolfing in die USA, 40.000 von Regensburg. Hier horchen die Mitarbeiter natürlich auf, wenn Donald Trump im Interview mit der Bildzeitung von Strafzöllen spricht. Zu ernst nimmt man in Ostbayern die Drohung aber nicht. Von Harald Mitterer [mehr]

Julia Görges | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Julia Görges "Habe mich gefühlt wie im Bahnhof"

Es war kein leichter Start, aber Julia Görges hat sich bei den Australian Open in die zweite Runde gekämpft. Die Regensburgerin haderte bei ihrem ersten Match vor allem mit den Bedingungen auf einem Außencourt. [mehr]

Mischwald - Buchen mit Nadelbäumen - im Frühjahr (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/C. Wermter zum Artikel Zehn Jahre nach "Kyrill" Mischwald widersteht Orkan

Mit Tempo 200 fegte "Kyrill" vor zehn Jahren über Deutschland. In den bayerischen Wäldern fielen mehrere Millionen Festmeter Holz dem Orkan zum Opfer. Seitdem wird in widerstandsfähigen Mischwald investiert. Mit sichtbarem Erfolg. [mehr]

Toter Fuchs | Bild: BR zum Video Korrekter Pelz Mode mit Herkunftsgarantie

Für Kürschner wie Wolfgang Lastner sind Felle von Rotfuchs, Marder und Waschbär besonders wertvoll, wenn der Pelz direkt aus dem heimischen Wald stammt als Nebenprodukt der kontrollierten Jagd. Ein neues Label soll diese Pelze kennzeichnen. [mehr]

Ein Skifahrer steht am 13.01.2017 an der Mittelstation der Fellhornbahn auf dem Fellhorn bei Oberstdorf hinter einem mit Eis überzogenen Pavillon. | Bild: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Winterwetter in Bayern Neuer Schnee, neue Rutschgefahr

Sturmtief "Egon" ist abgezogen, am Wochenende bestimmt Tief "Caius" mit Neuschnee und Frost das Wetter in Bayern. Für die östlichen Mittelgebirge gilt eine Unwetterwarnung. Schnee und Eis führten am Morgen im Raum Hof zu mehreren Unfällen. "Egon" hatte am Freitag vor allem in Franken für Stromausfälle und ein Verkehrschaos gesorgt. [mehr]

Ein Regensburger Stadtbus | Bild: BR/Marcel Kehrer zum Artikel Sexuelle Belästigung in Linienbus Regensburger Polizei ermittelt in zwei Fällen

In Regensburg hat eine weitere Frau Anzeige wegen sexueller Belästigung in einem Linienbus erstattet. Nach Aussage der 20-Jährigen hatte sich der Täter am Dienstagabend neben sie gesetzt, sie bedrängt und zweimal an den Beinen berührt. Von Marcel Kehrer [mehr]