Alle Themen aus der Oberpfalz

Themenatlas Alle Themen aus der Oberpfalz

Die Themen aus der Oberpfalz

Zöllner haben bei einer Kontrolle bei Pleystein zwei Gramm der Droge Crystal festgestellt | Bild: Bundeszollverwaltung zum Artikel Zwei Gramm Crystal Zöllner stoppen Drogenschmuggler bei Pleystein

Bei der Kontrolle eines Busses bei Pleystein (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) haben Zöllner einen Drogenschmuggler gestoppt. Der 57 Jahre alte Mann hatte das Crystal gut versteckt - die Beamten kamen ihm dennoch auf die Schliche. Von Bastian Girg [mehr]

Regensburger Arcaden | Bild: pa/dpa zum Artikel "meggi in arcaden" Regensburger Polizei hat Verdächtigen ermittelt

Der Facebook-Eintrag eines Unbekannten, der ähnlich wie vor dem Amoklauf in München zum Besuch eines Schnellrestaurants eingeladen hat, sorgte gestern für erhebliche Unruhe bei Schülern und Jugendlichen in und um Regensburg. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. [mehr]

Beuys-Ausstellung in Amberg | Bild: BR/Martin Gruber zur Bildergalerie mit Informationen Joseph Beuys in Amberg "Diese Ausstellung wird polarisieren"

Ab heute ist die Ausstellung mit Werken und Objekten des weltbekannten Künstlers Joseph Beuys in Amberg auch für Besucher geöffnet. Unter dem Titel "Beuys Beuys Beuys - Objekte, Multiples, Grafiken" sind im Amberger Congress Centrum mehr als 200 Exponate zu sehen. Von Martin Gruber [mehr]

Flüchtlinge treten in Regensburg in den Hungerstreik | Bild: BR/Matthias Reinel zum Artikel Protest in Regensburger Pfarrheim Flüchtlinge setzen Hungerstreik aus

Die Flüchtlinge im Regensburger Pfarrheim St. Emmeram haben ihren Hungerstreik ausgesetzt. Das teilten sie auf Facebook mit. Am vergangenen Mittwoch hatten sich die 36 Personen dazu entschlossen, nichts mehr zu essen, um ein Bleiberecht zu erzwingen. [mehr]

Scorpions bei den Schlossfestspielen in Regensburg | Bild: BR/Guido Fromm zur Bildergalerie mit Informationen Schlossfestspiele Regensburg Scorpions rocken im Dauerregen

Am Samstagabend haben die Scorpions bei den Thurn-und-Taxis-Schlossfestspielen in Regensburg gerockt. Während es bei den bisherigen Konzerten trocken blieb, regnete es beim Auftritt der Scorpions pausenlos. Von Guido Fromm [mehr]

14-Jährige in Stausee bei Tännesberg ertrunken | Bild: News5/Wagner zur Bildergalerie mit Informationen Suche bei Tännesberg abgeschlossen 14-Jährige stirbt bei Bootsunglück

Nachdem sie am Freitagabend mit einem Ruderboot gekentert war, haben Rettungskräfte eine 14-Jährige tot im Kainzmühl-Stausee gefunden. Das Mädchen hatte mit vier weiteren Jugendlichen einen Bootsausflug auf dem See bei Tännesberg (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) unternommen. Von Guido Fromm [mehr]

Protest am Pfarrheim St Emmeram in Regensburg | Bild: BR/Thomas Muggenthaler zur Bildergalerie mit Informationen Protest in Regensburger Pfarrheim Polizei reduziert Präsenz an Regensburger Pfarrheim

Die Regensburger Polizei hat ihre Präsenz am Pfarrheim St. Emmeram zurückgefahren. Dort halten sich seit einiger Zeit Flüchtlinge aufhalten, die zwischenzeitlich den Regensburger Dom besetzt hatten. Von BR-Autoren [mehr]

Wollhändler Jürgen Roth | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Auf der Jagd nach Qualität Wollhändler Jürgen Roth

Sechs Wochen lang ist er jedes Jahr um diese Zeit quer durch Niederbayern unterwegs - auf der Suche nach dem Stoff, aus dem Omas Socken und Designer-Kostüme sind: Jürgen Roth ist Wollhändler, einer von Vieren, die es in Deutschland noch gibt. [mehr]

Suchaktion im Stausee Kainzmühle | Bild: News5 / Wagner zum Artikel Suchaktion bei Tännesberg 14-Jährige in oberpfälzer Stausee vermisst

An einem Stausee im Landkreis Neustadt an der Waldnaab ist möglicherweise eine 14-Jährige ertrunken. Rettungskräfte haben den See die ganze Nacht lang nach dem Mädchen abgesucht – bisher vergeblich. Von Uli Scherr [mehr]

Suchaktion im Stausee Kainzmühle | Bild: News5 / Wagner zur Bildergalerie Suchaktion bei Tännesberg 14-Jährige in oberpfälzer Stausee vermisst

An einem Stausee im Landkreis Neustadt an der Waldnaab ist möglicherweise eine 14-Jährige ertrunken. Rettungskräfte haben den See die ganze Nacht lang nach dem Mädchen abgesucht – bisher vergeblich. [mehr]

Stau auf Bayerns Autobahnen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Stauwochenende erwartet Ferien im Norden – volle Straßen im Süden

In Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein haben die Sommerferien begonnen - mit Folgen für die Autobahnen, auch in Bayern. Ein zusätzliches Problem sind mehrere Baustellen. Verkehrsexperten raten zu Geduld. [mehr]

Leben in einem kleinen Haus | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Leben in kleinen Häusern Weniger ist mehr

Eigentlich stammt der Trend aus Amerika, die Bewegung findet aber auch in Bayern inzwischen immer mehr Anhänger: Wohnen auf wenig Quadratmetern, in sogenannten "Tiny Houses". So heißen die winzigen Häuser, die meist unter 55 Quadratmeter Wohnfläche haben. Ihr Vorteil: Sie sind mobil, kostengünstig und hinterlassen nur einen kleinen ökologischen Fußabdruck. Wir haben zwei in Schwandorf und in Dipbach bei Würzburg besucht. [mehr]

Stadion Jahn Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel SSV Jahn Regensburg Bayerns Drittligist ist bereit

Der SSV Jahn Regensburg ist in der neuen Saison das einzige bayerische Team in der 3. Liga. Die Oberpfälzer haben den Klassenerhalt als Saisonziel ausgegeben. Gleich am ersten Spieltag kommt mit Hansa Rostock eine Topmannschaft. [mehr]

Heiko Herrlich | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio SSV Jahn Regensburg Keine Angst vor der Mission Klassenerhalt

Trainer Heiko Herrlich setzt auf ein eingespieltes Team: Mit einer Mannschaft ohne große Neuzgänge will Dirrttligaaufsteiger SSV Jahn Regensburg den Klassenerhalt meistern. [mehr]

Symbolild ältere Dame im Rollstuhl | Bild: picture-alliance/dpa/Britta Pedersen zum Artikel Sturz nach Stechmücken-Attacke Rollstuhlfahrerin stirbt in Klinik

Nach einem ungewöhnlichen Unfall ist eine 77-Jährige im Krankenhaus von Sulzbach-Rosenberg gestorben. Die Frau kippte am Mittwochabend in Poppenricht aus dem Rollstuhl, weil eine Stechmücke die Pflegerin kurz ablenkte. [mehr]

Luchs | Bild: colourbox.com zum Artikel Aussterben droht wegen Wilderei Bayern soll Luchse aussetzen

In Bayern sollen Luchse in freier Wildbahn ausgesetzt werden, fordert der Bund Naturschutz (BN). Ansonsten drohe der geschützten Tierart das Aussterben, da Wilderer regelmäßig Luchse töten. Im Bayerischen Wald sind laut BN in den letzten sechs Jahren 14 Luchse spurlos verschwunden. Von Lorenz Storch [mehr]

DGB-Fahne | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Umfrage unter Beschäftigten Mehr Urlaubsgeld mit Tarifvertrag und in Westdeutschland

Nach Tarifvertrag Beschäftigte erhalten mehr Urlaubsgeld und in Westdeutschland wird mehr gezahlt als im Osten. Das sind nach Angaben des DGB Mittelfranken zwei Ergebnisse einer deutschlandweiten Online-Umfrage unter Beschäftigten. [mehr]

Alte Straßenbahn in Regensburg wird umgeladen | Bild: BR/Sebastian Grosser zur Bildergalerie Letzter Straßenbahn-Zug Regensburgs Umverlagerung mit Hindernissen

Heute wurde die stillgelegte Straßenbahn in Regensburg umgeladen - vom Gleis auf einen Tieflader. Die Tram soll beim Regensburger Ostengassenfest ausgestellt werden. Es kam allerdings zu Schwierigkeiten. [mehr]

Tom Jones bei den Thurn-und-Taxis-Schlossfestspielen in Regensburg | Bild: BR/Katharina Häringer zur Bildergalerie Tom Jones bei den Schlossfestspielen Der "Tiger" begeistert die Regensburger

Rund 3.000 Besucher sind gestern Abend in den Innenhof des Schlosses St. Emmeram gekommen, um Tom Jones im Rahmen der Thurn-und-Taxis-Festspiele zu hören. Und der 76-Jährige wusste die Regensburger zu begeistern. Von Katharina Häringer [mehr]

am Mast | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Reaktionen aus Ostbayern auf Entwicklung in Türkei Hochschule Amberg-Weiden verschiebt Kooperation

Ausnahmezustand, Tausende Festnahmen, Ausreisesperre für Akademiker: Angesichts der jüngsten Entwicklung in der Türkei wächst auch in Ostbayern die Verunsicherung: etwa in der Wirtschaft und an Hochschulen. Von Marcel Kehrer [mehr]

Historische Regensburger Straßenbahn | Bild: Thomas Schwesig zur Bildergalerie mit Informationen Letzter erhaltener Straßenbahn-Zug Für ein Wochenende wieder in der Regensburger Altstadt

Über 50 Jahre nach ihrer Stilllegung sollte heute wieder eine Straßenbahn durch Regensburg fahren - allerdings nur auf dem Tieflader. Sie sollte in die Ostengasse transportiert werden. Vor Fahrtantritt wurde das Gespann aber kurzfristig gestoppt. Von Marcel Kehrer und Sebastian Grosser [mehr]

Pokemon Go | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Audio Pokémon Go Der Hype ist in Regensburg angekommen

Kleine bunte Monster, die man mit Hilfe des Smartphones einfängt: Das ist die neue App "Pokémon Go". Das Spiel ist im Moment in aller Munde und auf allen Handys, auch in Regensburg. BR-Reporter Matthias Reinel ist auf die Jagd gegangen. [mehr]

Flagge an einem Haus bei Grafenwöhr | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Audio Trump for President? Stimmen aus Grafenwöhr

Donald Trump geht als Kandidat in die US-Präsidentenwahl. Gestern hat er die Nominierung der Republikaner angenommen. Soll Trump aber wirklich Präsident werden? BR-Reporter Martin Gruber hat sich am US-Truppenübungsplatz in Grafenwöhr umgehört. [mehr]

Luchs | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nach Luchstötungen im Bayerischen Wald Umweltministerium wird keine Polizeieinheit einrichten

Der Forderung des Bund Naturschutzes nach einer Sondereinheit der Polizei für Artenschutz- und Umweltkriminalität kann das Umweltministerium nicht allein nachkommen. Das wurde jetzt bekannt gegeben. Sowohl Innen- als auch Justizministerium müssten eingebunden werden. Von Julia Häglsperger [mehr]

Lucia Schmid aus Schwarzhofen macht aus Kaffeekapseln Schmuck | Bild: BR/Veronika Meier zur Bildergalerie Unliebsame Kaffeekapseln Oberpfälzerin macht Schmuck aus Müll

Kaffeekapseln sind umstritten, weil sie Unmengen von Müll verursachen. Lucia Schmid aus Schwarzhofen (Lkr. Schwandorf) macht aus den Kapseln Schmuck - und spendet alles für den guten Zweck. Von Veronika Meier [mehr]

Hubschrauberlandeplatz am Klinikum Amberg | Bild: Klinikum Amberg zur Bildergalerie Nach 15 Jahren Klinikum Amberg hat neuen Heli-Landeplatz

Mit Verspätung wird heute Nachmittag die neue Dachlandefläche für Rettungshubschrauber am Klinikum Amberg offiziell in Betrieb genommen. Die Fertigstellung hat sich um etwa ein Jahr verzögert. [mehr]

Schüler des achtjährigen Gymnasiums (G8) beginnen in München mit ihrer schriftlichen Abiturprüfung. | Bild: dapd zum Artikel Mobiltelefone beschlagnahmt Ermittlungen in Neutraublinger Abi-Affäre vor Abschluss

Im Zusammenhang mit einer möglichen Manipulation der Deutsch-Abiturprüfung am Gymnasium Neutraubling (Lkr. Regensburg) steht die Staatsanwaltschaft kurz vor Abschluss der Ermittlungen. [mehr]

Beschädigte Vitrine nach Raubüberfall | Bild: Polizeipräsidium Oberpfalz zum Artikel Überfall auf Regensburger Juwelier Fünfeinhalb Jahre Haft für zweiten Täter

Vor dem Landgericht Regensburg ist ein weiterer Beteiligter am Raubüberfall auf das Regensburger Juweliergeschäft Mühlbacher verurteilt worden. Ein 19-Jähriger muss für fünf Jahre und sechs Monate in Haft. [mehr]

Protest am Pfarrheim St Emmeram in Regensburg | Bild: BR/Thomas Muggenthaler zum Audio Gespannte Lage in Regenburg Wie es den ehemaligen Dombesetzern geht

Die Lage im Regensburger Pfarrheim St. Emmeram bleibt angespannt. Polizei und Unterstützer sind weiter vor Ort. BR-Reporter Thomas Muggenthaler hat sich die Situation angeschaut. [mehr]

Lucia Schmid aus Schwarzhofen macht aus Kaffeekapseln Schmuck | Bild: BR/Veronika Meier zum Audio Upcycling in der Oberpfalz Hier wird aus Kaffeekapseln Schmuck

Kaffeekapseln sind umstritten, weil sie Unmengen von Müll verursachen. Lucia Schmid aus Schwarzhofen (Lkr. Schwandorf) macht aus den Kapseln Schmuck - und spendet alles für den guten Zweck. [mehr]

Protestierende Flüchtlinge in Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Angespannte Lage in Regensburg Flüchtlinge drohen mit Hungerstreik

Die Stimmung ist aufgeheizt. Die in einem Pfarrheim in Regensburg untergekommenen Flüchtlinge wollen bleiben. Das Bistum plant keine Räumung, sähe aber gerne die Rpückkehr der Migranten in ihr Flüchtlingsheim. Sie drohten jetzt mit Hungerstreik. [mehr]

Hubschrauberlandeplatz in Amberg | Bild: BR/Martin Gruber zur Bildergalerie mit Informationen Klinikum Amberg Der Heli kann jetzt landen

Mit Verspätung wurde am Donnerstagnachmittag die neue Dachlandefläche für Rettungshubschrauber am Klinikum Amberg offiziell in Betrieb genommen. Die Fertigstellung hat sich um etwa ein Jahr verzögert. Von Martin Gruber [mehr]

Florian Streibl, Abgeordneter der Freien Wähler | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Sommerpause im Landtag Wohin reisen die Abgeordneten?

Staatsregierung und Opposition verabschieden sich in die Sommerpause. Trotz der Anschläge in Nizza und Würzburg wollen die meisten Parlamentarier ihre Urlaubspläne nicht ändern. BR-Reporter Johannes Reichart hat sich umgehört. [mehr]

Südturm des Regensburger Doms wird renoviert | Bild: Staatliches Bauamt Regensburg  zur Bildergalerie Südturm wird eingerüstet Bauarbeiten am Regensburger Dom werden Jahre dauern

Am Dom St. Peter in Regensburg wird gerade am Südturm ein Gerüst aufgebaut. Denn Verzierungen, sogenannte Fiale, sind beschädigt. Die Bauarbeiten könnten Jahre dauern. [mehr]

Zimmermeister baut Dachstuhl der Amberger Basilika | Bild: BR/Martin Gruber zur Bildergalerie Kunst aus Holz Zimmerermeister baut Dachstuhl der Amberger Basilika nach

Historische Dachstühle sind seine Leidenschaft: Zimmermeister Josef Hauser (79) aus Parkstein, baut sie originalgetreu im Maßstab 1 zu 15 nach. Sein "Meisterstück" soll das Modell der Amberger Basilika St. Martin werden. Von Martin Gruber [mehr]

Joachim Wolbergs (SPD), Oberbürgermeister von Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Artikel Spendenaffäre um Regensburger OB Berlin schaltet sich ein

Die Parteispendenaffäre um die Regensburger SPD und Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat die Bundestagsverwaltung auf den Plan gerufen. Das hat Bundestagspräsident Nobert Lammert von der CDU dem Bayerischen Rundfunk bestätigt. Von Harald Mitterer und Tobias Dörges [mehr]

Im Kinder- und Jugendhilfezentrum der Heimstiftung Karlsruhe (Baden-Württemberg) gehen am 10.11.2015 unbegleitete minderjährige Ausländer, kurz UMA, einen Flur entlang.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Axt-Attacke von Würzburg Trauma-Experte fordert bessere Prävention

Nach dem Angriff in einem Zug bei Würzburg fordert der Regensburger Trauma-Experte Thomas Löw eine verbesserte Präventionsarbeit bei minderjährigen traumatisierten Flüchtlingen. Als problematisch bezeichnet er, dass psychische Erkrankungen oft nicht erkannt werden. Von Angelika Schüdel [mehr]

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schlossfestspiele Zu Besuch bei Gloria von Thurn und Taxis

Fürstin Gloria mag äußerlich nicht mehr so schrill aussehen wie früher einmal, ein schillernder Gesellschaftsvogel ist sie aber bis heute. Und ganz offensichtlich liebt sie Besuch, viel Besuch: Alljährlich lädt sie in ihr Regensburger Schloss. [mehr]

Anita und Alfons Merl mit Evi Strehl | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Servus! Musik und Gäste Volkstanzleiter Anita und Alfons Merl aus Schwandorf-Haslbach

Alfred und Anita Merl aus Schwandorf-Haselbach kümmern sich für den Verein "Oberpfälzer Volksmusikfreunde" um den Volkstanz in Schwandorf und drumrum. Sie organisieren Tanz-Übungsabende und bringen Kirwapaaren das Tanzen bei. [mehr]

Bayerische Landesausstellung 2016, Ausstellungsmotiv  | Bild: Haus der Bayerischen Geschichte zum Thema Bayerische Landesausstellung 2016 Bier in Bayern

Bier ist das älteste alkoholische Getränk, das Menschen hergestellt haben - und inzwischen ein echter Welterfolg: Zum 500-jährigen Bestehen des Reinheitsgebots begleitet Bayern 2 die Bayerische Landesausstellung in Kloster Aldersbach im Passauer Land: "Bier in Bayern". [mehr]