Oberpfalz

Alle Themen aus der Oberpfalz

Themenatlas Alle Themen aus der Oberpfalz

Die Themen aus der Oberpfalz

Tödliche Unfallflucht im Landkreis Tirschenreuth | Bild: News5 zur Bildergalerie Toter Mann bei Mähring gefunden Polizei schnappt mutmaßlichen Unfallverursacher

Auf der Staatsstraße zwischen Griesbach und Redenbach ist am Montagmorgen (03.08.15) ein toter Mann gefunden worden. Was die Polizei anfangs vermutete, steht jetzt fest: Der 68-Jährige wurde Opfer eines Verkehrsunfalls. Die Polizisten konnten den mutmaßlichen Unfallverursacher ermitteln. [mehr]

Forstminister Brunner startet "Biotopbäume"-Initiative in Laaber | Bild: Marcel Kehrer / BR zur Bildergalerie mit Informationen Startschuss in Laaber Minister Brunner verleiht erste Biotopbaum-Plakette

Wie naturnah kann Waldbewirtschaftung sein? Die bayerische Staatsregierung hat dazu ein neues Konzept entwickelt: Alte und naturbelassene Bäume sollen verstärkt als sogenannte Biotopbäume stehen bleiben - als Lebensraum und Nahrungsquelle für viele Tier- und Pflanzenarten. [mehr]

Magdalena Federlin | Bild: BR/Simon Heimbuchner zum Audio mit Informationen Magdalena Federlin, setzt sich für Inklusion ein Kämpfte sich durch die Instanzen

Magdalena Federlin ist Mutter eines Down-Syndrom-Kindes. Die Mutter kämpfte lange dafür, dass ihr Sohn eine Regelschule besuchen durfte. Sie musste eine wahre Odyssee durch unterschiedliche Instanzen machen, bis sich das erfüllte. Ein besonderes Gespräch als Wiederholung im Sommerradio. [mehr]

Wespe frisst gekochten Schinken | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Plagegeister Wespen Hitze macht die Wespen aggressiv

Wegen der Trockenheit der vergangenen Wochen in Ostbayern gibt es deutlich mehr Wespen als in anderen Jahren. Die Hitze macht die Tiere auch angriffslustiger. [mehr]

Islamischer Staat: Flagge des IS | Bild: mauritius-images zum Artikel Neumarkt in der Oberpfalz Valdet Gashi wohl vom IS hingerichtet

Der in Neumarkt in der Oberpfalz aufgewachsene Valdet Gashi ist nach Informationen der Zeitung "Die Welt" vom IS hingerichtet worden. Bisher war unklar, wie der Dschihadist in Syrien ums Leben kam. [mehr]

Ein Feld bei Regensburg steht in Flammen | Bild: Privat zum Artikel Feld bei Regensburg in Flammen Selbstentzündung gilt als wahrscheinlich

Ein Brand auf einem vor rund zwei Wochen abgeernteten Feld hat am Sonntag die Feuerwehren im Regensburger Osten beschäftigt. Die Flammen drohten auf die angrenzenden Häuser überzugreifen. Die Ermittler gehen von einer Selbstentzündnug aus. [mehr]

Drachenstich in Furth im Wald (neuer Drache) | Bild: Touristinformation Furth im Wald zum Artikel Furth im Wald Wenn der Drache Feuer speit

In der Oberpfälzer Grenzstadt Furth im Wald werden wieder die Drachen gemeuchelt. Der Schauplatz des Spektakels: die Freilichtarena mitten auf dem Stadtplatz. Die Hauptakteure: ein High-Tech-Drache und Ritter Udo. [mehr]

Steinerne Brücke Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Komplexe Sanierung Die Steinerne Brücke in Regensburg

Seit sechs Jahren ist die Steinerne Brücke, das bekannteste Bauwerk in Regensburg, eine Baustelle. Die Sanierung erweist sich als extrem schwierig, der Zeitplan musste mehrmals angepasst werden. 2017 sollen die Arbeiten nun abgeschlossen sein. [mehr]

Stadtgalerie in Weiden  | Bild: Marcel Kehrer / BR zum Artikel Weiden baggert und feiert Startschuss für erste Arbeiten an Stadtgalerie

Der Bau der lang ersehnten Stadtgalerie in Weiden rückt näher: Nun ist der sogenannte Winkler-Parkplatz mit 130 Stellplätzen nicht mehr nutzbar. Am Samstag lud der Investor zu einer Art Abrissparty unter dem Motto "Weiden baggert". [mehr]

Regensburger Hafen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Traditionsreicher Umschlagsplatz Der Regensburger Hafen

Der Regensburger Hafen ist der größte in Bayern - in Bezug auf den Güterumschlag. Um die 2.000 Menschen arbeiten dort. Trotz seiner großen Bedeutung und einer über 100jährigen Tradition ist er selbst für viele Einheimische fremdes Terrain ... [mehr]

Amaros Garten | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Der Gärtner vom Peterstor Amaros Leben im Stadtgraben

Am Peterstor in Regensburg hatte Markus Frohwein alias "Amaro" einen Platz entdeckt, den er für sanierungsbedürftig hielt. An einer Stelle im Stadtgraben, an der sich Müll aller Art sammelte, schuf er Kraft seiner Hände ein Kleinod, das für ihn Heimat wurde und für viele andere zu einer echten Sehenswürdigkeit - zumindest für einige Zeit. Inzwischen ist der Garten einem Bauprojekt gewichen. [mehr]

Fundsachenversteigerung in Regensburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fundsachenversteigerung in Regensburg Skibrille im Sommer, Strohhut im Winter

Auf Jahreszeiten kann hier keiner Rücksicht nehmen. Im Winter werden Miniröcke feilgeboten, im Sommer Skibrillen. Denn die Sachen müssen sechs Monate im Regensburger Fundamt liegen, bevor sie für die Auktion freigegeben werden. [mehr]

Jahresfest des Auerbräu | Bild: BR zum Video Kult-Wirt und -Wirtshaus Der Auer Bräu in Regensburg

Das Auer Bräu ist - als eine der letzten alten Traditionswirtschaften in Regensburg - was ganz Besonderes. Noch besonderer ist aber der Wirt Karl Heinz Mierswa: Er hat in den 90ern einen turbulenten Ausflug in die Politik gewagt! [mehr]

Jahresfest des Auerbräu | Bild: BR zum Video mit Informationen Kult-Wirt und -Wirtshaus Der Auer Bräu in Regensburg

Das Auer Bräu ist - als eine der letzten alten Traditionswirtschaften in Regensburg - was ganz Besonderes. Noch besonderer ist aber der Wirt Karl Heinz Mierswa: Er hat in den 90ern einen turbulenten Ausflug in die Politik gewagt! [mehr]

Milchpilz in Regensburg | Bild: BR zum Video Regensburger Milchpilz Ein Schwammerl unter Denkmalschutz

Es ist schon ein besonderes Gewächs in einem Biotop, mitten in der Regensburger Innenstadt: Den "MilchSchwammerl" dort kennt jedes Kind - und das seit 60 Jahren. Seine Beliebtheit hat er vor allem einen Mann zu verdanken. [mehr]

Milchpilz in Regensburg | Bild: BR zum Video mit Informationen Regensburger Milchpilz Ein Schwammerl unter Denkmalschutz

Es ist schon ein besonderes Gewächs in einem Biotop, mitten in der Regensburger Innenstadt: Den "Milch-Schwammerl" dort kennt jedes Kind - und das seit 60 Jahren. Seine Beliebtheit hat er vor allem einen Mann zu verdanken. [mehr]

Spielszene Regensburg - Schweinfurt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Regionalliga Bayern Kantersieg für den SSV Jahn

Drittligaabsteiger Jahn Regensburg peilt den direkten Wiederaufstieg an. Am 4. Spieltag deklassierten die Oberpfälzer den 1. FC Schweinfurt 5:0 - vier Spiele, vier Siege, so die Saisonbilanz bisher. [mehr]

Seniorin in Kindergarten | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bad Kötzting Kita im Seniorenheim

Es ist ein absolut ungewöhnliches Projekt: In einem Seniorenheim in Bad Kötzting gibt es seit einem Vierteljahr eine Kindertagesstätte. Die Senioren sind plötzlich Ersatzoma oder Ersatzopa und die Kleinen haben jede Menge Spaß! [mehr]

Busunfall in Lappersdorf | Bild: Gabriele Dunkel / BR zur Bildergalerie mit Informationen Schulbus rammt Hausmauer Vermutlich war es Fahrfehler des Busfahrers

Bei einem Wendemanöver durchbrach am Freitag ein Schulbus einen Gartenzaun und rammte ein Haus. Ganz geklärt ist noch nicht, warum es zu dem Unfall kam, sagt Polizeisprecher Günther Hammer. Es sehe aber nach einem Fahrfehler des Busfahrers aus. [mehr]

Der Umgang mit Luchsen bringt die Bayerwald-Gemeinden in Verruf | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nach Luchs-Tötungen im Bayerwald Wilderer bringen Feriengemeinden in Verruf

Nachdem zwei Luchse von unbekannten Wilderern im Bayerischen Wald im vergangenen Mai getötet worden waren, haben erste Feriengäste ihre Urlaube storniert. Inzwischen steht das Image einer ganzen Urlaubsregion auf dem Spiel. [mehr]

Blickpunkt Sport | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Blickpunkt Sport Michel, Model, Zuschauer gesucht!

Bitte melden! Der Blickpunkt wird 40 - und wir suchen Sie. Wer erkennt sich in unseren Film wieder, hat noch ein Erinnerungsstück zu Hause oder ein Foto rund um die Sendung geschossen? [mehr]

274.000 Kinder bekommen heute ihr Zeugnis | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Letzter Schultag in Ostbayern 274.000 Kinder haben ihr Zeugnis bekommen

Für mehr als eine Viertelmillion Schüler in Ostbayern beginnt die Ferienzeit. Rund 145.000 Kinder in Niederbayern haben am Freitag (31.07.15) ihre Jahreszeugnisse bekommen, 129.000 Schüler sind es in der Oberpfalz. [mehr]

Frauen sitzen um Tisch | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Sinzing Words don't come easy ...

Kennen Sie das: Obwohl Sie in ihrer Schulzeit Englischunterricht hatten, fehlen ihnen mittlerweile im Urlaub ständig die richtigen Worte. Ein Volkshochschulkurs wäre dringend nötig, oder sie wohnen in Sinzing, da gehts noch einfacher .. [mehr]

Pacham (17) und seine "neue" Schwester Anna | Bild: Martin Gruber / BR zum Artikel Minderjährige Flüchtlinge Landkreis Amberg-Sulzbach sucht Pflegefamilien

Weil der Zuzug an minderjährigen Flüchtlingen nicht abreißt, sucht der Landkreis Amberg-Sulzbach Pflegefamilien. Eine familiäre Umgebung sei das Beste, was solchen Jugendlichen passieren könnte, findet Landrat Richard Reisinger (CSU). Eine Familie macht es schon vor. [mehr]

Schild Rettungstreffpunkt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Regensburg Rettungsleitsystem im Wald

Stellen Sie sich vor, Sie gehen mitten im Wald spazieren, fallen hin und können nicht mehr aufstehen. Erst mal Handy raus und 112 wählen - darauf kommt jeder, aber dann geht's los: Wo genau liegen Sie? Neue Rettungsschilder sollen helfen ... [mehr]

Symbolbild: Wappen von der Oberpfalz, Bayernkarte | Bild: BR, Montage: BR zum Artikel Arbeitsmarkt Oberpfalz Region Ostbayern ist Spitze im Freistaat

Mit einer Arbeitslosenquote von 3,0 Prozent belegt die Oberpfalz im Juli zusammen mit Niederbayern den Spitzenplatz im Freistaat. Nur die Stadt Weiden schwächelt: Sie löst Nürnberg als Schlusslicht in Bayern ab. [mehr]

Luchs | Bild: CreativeStuffDesing by Tobias Kramer zum Artikel Unruhe im Bayerischen Wald Die brutalen Luchstötungen und ihre Folgen

Wer hat die beiden Luchse im Bayerischen Wald getötet? Die Polizei tappt im Dunkeln und das schadet der Region enorm. Wegen der Luchstötungen sagen nun viele Urlauber ihre Ferien im Bayerischen Wald ab. [mehr]

Luchs | Bild: CreativeStuffDesing by Tobias Kramer zum Video mit Informationen Stornierungen wegen toter Luchse Hoteliers im Bayerischen Wald laufen die Gäste weg

Das Image des Bayerischen Waldes leidet: Mitte Mai wurden im Lamer Winkel zwei Luchse getötet. Seitdem gab es viel Aufregung in der Presse, im Jagdverband, bei der Polizei - und auch bei Hoteliers. Sie beklagen Zimmer-Stornierungen von Gästen, die seit Jahren im Bayerischen Wald Urlaub machen. [mehr]

Mitarbeiter an Kaffeemaschine | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Gedenkstätte Flossenbürg Behinderte übernehmen Museums-Cafe

30.000 Menschen sind zu NS-Zeiten im KZ Flossenbürg ermordet worden. Darunter nicht nur Juden oder Regimekritiker, sondern auch zahlreiche Behinderte. Heute - 70 Jahre danach - arbeiten Behinderte im Museums-Cafe in Flossenbürg. [mehr]

Hopfenernte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Hopster Hopfen kann auch anders

Ein erfinderischer Brauingenieur und ein Brunnen, dazu Hopfen aus der Hallertau - heraus kommt: Limo! Alkoholfrei und ohne Bitterstoffe, aber süß und mit mächtig Aroma. Cola, duck dich, jetzt kommt die Konkurrenz ... [mehr]

Elektrobus-Testbetrieb in der Regensburger Altstadt soll am 29.06.15 starten | Bild: Stadt Regensburg zum Artikel Nach Testbetrieb Elektro-Busse rollen bald durch Regensburgs Altstadt

Die Altstadtbus-Linie in Regensburg wird auf Elektrobusse umgestellt. Für drei Millionen Euro werden fünf E-Busse angeschafft und Ladestationen installiert. Im Herbst 2016 rollen die neuen Busse erstmals durch Regensburg. [mehr]

Studentin im Labor | Bild: BR zum Artikel Nordbayerninitiative Wirtschaft und Wissenschaft miteinander verzahnen

Neue Forschungsinstitute, zusätzliche Studiengänge und die Sanierung historischer Bauten: Ein Jahr nach dem Start der Nordbayern-Initiative zieht die Staatsregierung eine positive Bilanz. 600 Millionen Euro sollen bis 2018 in die Oberpfalz und nach Franken fließen. [mehr]

Ein LKW durchbrach aus ungeklärter Ursache die Mittelleitplanke auf der A72 zwischen den Ausfahrten Pirk und Hochfranken | Bild: News5 zum Video LKW-Unfall auf A 72 Mittelleitplanke durchbrochen

Auf der A72 bei Prik kam es heute Morgen zu einem LKW-Unfall. Der Fahrer erlitt dabei Verletzungen. Die Fahrbahn wurde auf eine Spur verengt. Es kam zu einem kilometerlangen Rückstau. [mehr]

Die Parkanlage an der Kräuterwiese in Amberg. Hier wurde die 13-Jährige vergewaltigt | Bild: Martin Gruber / BR zum Artikel 13-Jährige in Amberg vergewaltigt Täter ist verurteilter Sexualstraftäter

Nach der Vergewaltigung eines 13 Jahre alten Mädchens in Amberg teilt die Staatsanwaltschaft nun mit, dass der Täter ein verurteilter Sexualstraftäter ist. Er sei erst vor vier Monaten wegen sexuellen Missbrauchs zu einer zweijährigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden. [mehr]

Großbrand in Mantel | Bild: News5 zur Bildergalerie 100.000 Euro Schaden Fünf Scheunen sind in Mantel niedergebrannt

Schon beim Eintreffen der rund 100 Feuerwehrleute standen die landwirtschaftlichen Gebäude lichterloh in Flammen. Insgesamt sind fünf Scheunen im Mantelner Ortsteil Rupprechtsreuth komplett niedergebrannt, drei Personen wurden verletzt. [mehr]

Mühlbauer in Roding ist auf Produkte für die Speicherung und Erkennung von Daten spezialisiert | Bild: Mühlbauer AG zum Artikel Mühlbauer AG in Roding Technologieunternehmen schließt Standort

Das Rodinger Sicherheitstechnologie-Unternehmen Mühlbauer schließt seinen Standort im schwäbischen Ehingen. 50 Mitarbeitern dort droht der Rauswurf. Die Firmenzentrale im Bayerischen Wald soll dagegen gestärkt werden. [mehr]

Bayerns Verwaltungsrichter beklagen die steigende Zahl von Asylverfahren  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Verwaltungsgericht Regensburg Richter beklagen Überlastung durch Asylverfahren

Die steigende Zahl von Asylanträgen bringt die bayerischen Verwaltungsgerichte an die Belastungsgrenze. Mehr Geld für zusätzliche Richter fordert der scheidende Präsident des Regensburger Verwaltungsgerichts, Hans Korber. [mehr]

Flüchtlingskinder spielen in einer zur Notunterkunft für Asylbewerber umfunktionierten Turnhalle. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Erstaufnahmen am Limit Turnhallen voll mit Feldbetten

Die Oberpfalz schafft Platz für Asylsuchende: Ab heute werden Flüchtlinge in Cham erwartet, morgen sollen in der Turnhalle des Gymnasiums in Neustadt an der Waldnaab 200 Flüchtlinge unterkommen, und auch die Turnhalle in Sulzbach-Rosenberg wird vorbereitet. [mehr]