12

Am helllichten Tag Wolf am Truppenübungsplatz Grafenwöhr entdeckt

Auf dem US-Truppenübungsplatz Grafenwöhr (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) ist ein Wolf nachgewiesen worden, teilte das Landesamt für Umwelt (LfU) mit. Das Tier wurde am helllichten Tag fotografiert.

Stand: 23.09.2016

Wolf am Truppenübungsplatz Grafenwöhr | Bild: Bundesforstbetrieb Grafenwöhr

Aus dem Foto gehe eindeutig hervor, dass es sich nicht um einen Hund, sondern um einen Wolf handele. Eine automatische Kamera zur Wildtierbeobachtung habe das Tier Anfang September fotografiert, so das LfU. Dass es ein Wolf ist, bewiesen Färbung und Proportionen des fotografierten Tieres.

Gleicher Wolf wie in Nürnberg?

Nach Angaben des LfU ist es der erste Nachweis eines Wolfs auf dem Truppenübungsplatz.

Ob es sich dabei um das selbe Tier handelt, das im April im nordöstlichen Landkreis Nürnberger Land nachgewiesen wurde, kann anhand der Fotoaufnahmen nicht geklärt werden. Ein Wolf hatte dort Ende April ein Schaf gerissenen. Auch dieser Wolf wurde von einer automatischen, festinstallierten Kamera fotografiert.

Steckbrief: Der Wolf


12