18

Schweiger und Aiwanger wieder Eltern Der kleine Adrian ist geboren

Nachwuchs bei Familie Schweiger und Aiwanger. Die Regensburger Landrätin Tanja Schweiger (FW) und ihr Lebensgefährte, der Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger aus dem Landkreis Landshut, haben Nachwuchs bekommen - Adrian kam gesund zur Welt.

Stand: 18.10.2016

Regensburger Landrätin Tanja Schweiger, FW-Chef Hubert Aiwanger mit dem gemeinsamen Sohn Laurenz | Bild: pa/dpa

"Adrian ist da. Er ist heute Nacht mit Glückshaube geboren. Stolze 8,5 Pfund. Es ging flott und unkompliziert. Und wir hatten tolle Unterstützung", teilte Schweiger auf ihrer Facebook-Seite am Dienstag mit.

"Unser Bub ist da. Adrian. Alles wohlauf und gesund!" und "Danke der tapferen Mama", schrieb Aiwanger am Dienstag auf Facebook und Twitter.

Seit gut vier Jahren ein Paar

Facebook-Nachricht

Adrian ist das zweite Kind von Schweiger und ihrem Lebensgefährten Hubert Aiwanger. Laurenz, der erste Sohn des Paars, ist vier Jahre alt und wurde 2012 geboren. Schweiger und Aiwanger sind seit gut vier Jahren ein Paar.

Schweiger ist seit 2014 Landrätin im Kreis Regensburg. Zuvor war sie Landtagsabgeordnete. Seit sie in Mutterschutz und Elternzeit ging, übernehmen drei Stellvertreter: ihr gewählter Stellvertreter Willi Hogger, ehemaliger Bürgermeister des Marktes Laaber, und die zwei weiteren Stellvertreter Johann Dechant aus Regenstauf und Maria Scharfenberg aus Laaber. Der Vertreter der Landrätin "im Amt" und Geschäftsleiter des Landratsamtes ist Rechtsdirektor Robert Kellner.


18