3

"Shopping" Jubiläums-Ausstellung im Regensburger Einkaufszentrum

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Regensburger Donau-Einkaufszentrums ist ab Mittwoch eine Jubiläums-Ausstellung zum Thema "Shopping" gestartet. Darin soll sich kulturell mit den Aspekten des Warenkonsums und dessen Wandel auseinandergesetzt werden.

Von: Michael Buchner

Stand: 11.10.2017

Ausgestellt werden Werke internationaler Künstler von 1962 bis heute. Zu sehen sind unter anderem Skulpturen, Bilder und Fotografien von Roy Lichtenstein und Andy Warhol.

"Das Thema Shopping passt natürlich perfekt in ein Einkaufszentrum."

Katharina Spitzner, stellvertretende Center-Managerin

Von Anfang an hätten die Immobilienentwickler und Gesellschafter diesen Ort zu einem Schauplatz für Kunst und Kultur gemacht.

Internationale Größen werden ausgestellt

Bis heute wurden zahlreiche Ausstellungen im Donau-Einkaufszentrum in Regensburg organisiert und neue Publikumsschichten an die Kunst herangeführt. Seit den 1970er-Jahren wurden neben regional bekannten Künstlern auch Werke internationaler Größen gezeigt wie zum Beispiel Pablo Picasso, Edvard Munch und Vertreter der jüngeren Generation, wie Pop-Art-Künstler Allen Jones. Das Donau-Einkaufszentrum habe sich innerhalb der Kulturlandschaft der Stadt Regensburg zu einer festen Einrichtung etabliert.

Die Ausstellung dauert bis zum 28. Oktober.


3

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: