43

Bunsenbrenner-Attacke in Seubersdorf Haftbefehl gegen mutmaßlichen Angreifer erlassen

Wenige Tage nach der Bunsenbrenner-Attacke eines 63-Jährigen auf seinen Nachbarn in Seubersdorf (Lkr. Neumarkt) ist jetzt Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter erlassen worden. Der Mann hatte seinen Nachbarn mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und angezündet.

Stand: 22.01.2016

Täter- (links) und Opferhaus in Batzhausen  | Bild: BR/Andreas Wenleder

Dabei erlitten sowohl das Opfer wie auch der Angreifer schwere Brandverletzungen. Beide Männer liegen weiter in Spezialkliniken in München und Nürnberg im künstlichen Koma und konnten bisher nicht vernommen werden. Deswegen ist nach wie vor unklar, warum der 63-Jährige seinen Nachbarn angegriffen hat. Laut Polizei zeichnet sich ab, dass in der Nachbarschaft niemand die Auseinandersetzung der beiden Männer von Anfang an beobachtet hat. Ein 47 Jahre alter Mann, der dem mutmaßlichen Opfer zur Hilfe gekommen war, wurde nach Auskunft eines Polizeisprechers inzwischen befragt. Allerdings war auch er erst durch das Feuer auf den Streit aufmerksam geworden.

Universalverdünner am Tatort

Der Polizeisprecher bestätigte dem Bayerischen Rundfunk auf Nachfrage, dass am Tatort ein Behälter gefunden worden war, in dem sich eine Flüssigkeit befand. Die Beschriftung deute auf Universalverdünnung hin. Ob das stimmt, soll nun das Landeskriminalamt klären. Zugleich sollen Spezialisten überprüfen, ob die Flüssigkeit zu Spuren auf der Kleidung des mutmaßlichen Opfers passt.

Kampf trotz Flammen

Der 63-Jährige soll am Montagabend (18.01.16) gegen 18 Uhr an die Haustür seines Nachbarn geklopft haben. Als dieser öffnete, schüttete ihm der Angreifer eine brennbare Flüssigkeit ins Gesicht und auf den Oberkörper und zündete den Bunsenbrenner. Anschließend kam es laut Polizei trotz der Flammen zu einem heftigen Kampf, in den der 47-jährige Nachbar eingriff.

Beil und Pistole gefunden

Die Kripo Regensburg ermittelt, ob ein Beil und eine Druckluftpistole, die Anwohner den Beamten vor Ort übergaben, bei der Attacke eine Rolle gespielt haben. Möglicherweise schwelte zwischen den Nachbarn schon länger ein Streit.


43