0

Vor der Bayerischen LandesvertretungWeihnachtsbaum aus dem Frankenwald in Brüssel

Von: Markus Klingele

Stand: 07.12.2017


0

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Wolfgang, Donnerstag, 07.Dezember, 19:55 Uhr

1. Ist das sinnvoll mit dem weiten Transport?

Auch im "hohen Venn" dürfte es Grösse Nadelbäume geben. Und wenn die Dänemark plantageweise gezüchtet werden, dann müsste deren Heranzucht auch in der Nähe Brüssels mglich sein.

Weniger LKW-Transport als Ziel.