12

Unfallflucht im Landkreis Forchheim Traktorfahrer lässt schwerverletzten Biker liegen

Ein betrunkener Traktorfahrer hat am Montagabend einen schwerverletzten Motorradfahrer bei Stiebarlimbach im Landkreis Forchheim nach einem Unfall auf der Straße liegen lassen. Der Motorradfahrer kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus.

Stand: 21.03.2017

Unfall im Landkreis Forchheim | Bild: News5

Nach Polizeiangaben war es zuvor zu einem Zusammenstoß zwischen dem Traktor und der Maschine des 51-jährigen Fahrers gekommen. Der ebenfalls 51-jährige Traktorfahrer war von einem Feldweg auf die Straße eingebogen. Nach dem Unfall fuhr der Landwirt einfach weiter.

Alkohol am Steuer

Er konnte kurze Zeit später aber bereits gestellt werden. Die Polizei hatte unter anderem mit einem Hubschrauber nach ihm gesucht. Der 51-Jährige war offensichtlich betrunken. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen. Zur Klärung der Unfallursache unterstützte auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim. Die Forchheimer Polizisten haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

12