0

Hofer Rathaus Stadtrat winkt Erweiterungs-Pläne durch

Der Hofer Stadtrat hat grünes Licht für die neuen Pläne der Rathaus-Erweiterung gegeben. Damit kann im Sommer mit dem Bau begonnen werden. Außerdem hat der Stadtrat ein weiteres Projekt abgesegnet.

Von: Andreas Schuster

Stand: 28.06.2016

Rathaus Stadt Hof | Bild: Stadt Hof

Laut Plan wird der Erweiterungsbau des Rathauses rund 8,4 Millionen Euro kosten. Damit ist er teurer als zunächst gedacht. Dafür, so eine Stadt-Sprecherin, würden aber auch mehr Fachbereiche in dem Bau untergebracht. Am Donnerstag (30.06.16) will die Stadt Einzelheiten zum geplanten Erweiterungsbau bekannt geben.

Baubeginn im Sommer

Über das Projekt wurde in Hof jahrelang diskutiert. Zuletzt waren sich die Beteiligten einig, dass ein Erweiterungsbau langfristig wirtschaftlicher sei als eine Sanierung des maroden Bauamtes am Rande der Innenstadt.

Noch im Sommer sollen die Bauarbeiten beginnen. Auch die Aufsichtsbehörde bei der Regierung von Oberfranken hat für einen Neubau bereits grünes Licht gegeben.

Wohnanlage darf gebaut werden

Außerdem hat der Hofer Stadtrat sein Okay für den Abriss eines leerstehenden Gasthauses gegeben. Damit kann die Hospitalstiftung hier eine kleinere, neue Seniorenwohnanlage bauen. Vorgesehen sind fünf bis sechs barrierefreie Apartments mit 40 bis 45 Quadratmetrern Wohnfläche.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

0