6

Wagner und Insektenkrimi Saisonstart am Theater Hof

Das Theater Hof startet am Freitagabend in die neue Spielzeit 2017/2018. Unter dem Motto "Traumtänzer, Gaukler, Schmierenkomödianten" bietet das Hofer Ensemble einen abwechslungsreichen Spielplan.

Von: Kristina Kreutzer

Stand: 22.09.2017

Gebäude des Theaters Hof von außen. | Bild: Stadt Hof

Den Auftakt macht am Freitagabend (22.09.17, 19.30 Uhr) die Premiere der Wagner-Oper "Der fliegende Holländer". Eine weitere Premiere folgt direkt am Sonntag (24.09.17): Erstmals ist am Theater Hof ein Insektenkrimi zu sehen. Mit lediglich einem Schauspieler wird der wahnwitzige Krimi "Die Wanze" von Paul Shipton auf die Bühne gebracht – und das im Stil von Hollywoods Detektiv-Filmen.

"Das Leben der anderen" auf der Bühne

Außerdem sind in dieser Saison das Musical "Rasputin" und der Schauspiel-Monolog "Das Leben der Anderen" nach dem Oscar-prämierten Film von Florian Henckel von Donnersmarck auf der Bühne zu sehen.

Große Namen und neue Autoren

Auch Shakespeare und neue Theaterautoren wie Wolfgang Herrndorf und Ferdinand von Schirach stehen auf dem Spielplan 2017/18.

Stichwort: Theater Hof

Das Hofer Ensemble konnte in der vergangenen Spielzeit 2016/2017 ein Plus von 10.000 Zuschauern verbuchen. Zum Start der neuen Spielzeit hat der Freistaat den Zuschuss für das Theater um knapp zehn Prozent erhöht und zahlt damit künftig jährlich jeweils 4,9 Millionen Euro. Insgesamt hat das Theater Hof einen Jahresetat von etwa zehn Millionen Euro.


6