3

Keine Angst vor Bergen Landkreis Hof positioniert sich als Rad-Region

Der Landkreis Hof will als Fahrrad-Region noch attraktiver werden – und zwar gleichermaßen für Radtouristen und Einheimische. Helfen soll eine neue Radtouren-Karte, die nun am Radler- und Wandererhotel im Bahnhof Naila vorgestellt worden ist.

Von: Annerose Zuber

Stand: 19.05.2017

Gruppe von Radfahrern auf einem Radweg | Bild: colourbox.com

Die 16 Touren richten sich je nach Streckenlänge und Höhenprofil an Familien, aber auch an ambitionierte Biker. Fahrradfahrer können beispielsweise entlang der Saale und der Selbitz radeln, ehemalige Handweber-Dörfer entdecken, geschützte Arnika-Standorte entdecken und die frühere Grenzregion entlang des ehemaligen "Eisernen Vorhangs" erkunden.

Größtes Fahrrad-Busnetz Bayerns

Mit der neuen Karte sind nicht nur Hofs Landrat Bär (Mitte) und Nailas Bürgermeister Stumpf (vorne rechts) bestens für eine Radtour gerüstet.

Vor den Anstiegen muss im Frankenwald und Fichtelgebirge übrigens kein Radfahrer Angst haben, denn hier gibt es das größte zusammenhängende Fahrrad-Busnetz in Bayern. Von 1. Mai bis 3. Oktober ist das "Frankenwald- und Fichtelgebirge-Mobil" mit Radanhänger immer an den Wochenenden und Feiertagen unterwegs. In zahlreichen Orten in den Landkreisen Kronach, Hof, Bayreuth, Kulmbach und Wunsiedel gibt es Zusteige-Möglichkeiten.

Investitionen in Radwegenetz

Auch das Radwegenetz selbst soll noch attraktiver werden. Allein 2018 will der Landkreis Hof mehr als 1,2 Millionen Euro in den Ausbau des Radwegenetzes investieren. Die neue Radtouren-Karte gibt es in zahlreichen Tourist-Infos im Landkreis Hof zu kaufen. Die letzte Auflage stammte noch aus dem Jahr 2006.


3

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Barbara, Sonntag, 21.Mai, 15:28 Uhr

1. Von München bis nach Hof ist es mit dem Fahrrad ein bißchen weit!

Aber wer mit dem Zug fährt, der sollte sich unbedingt die wunderschöne Bahnhofs-Halle in Hof anschauen. Ich habe in ganz Bayern noch nirgends so eine schöne Bahnhofs-Halle (Decken-Verzierung) gesehen wie in Hof! Ein wahres Kunstwerk!