5

Obermain Tagblatt Lichtenfels "Operation Hinkelstein" geht weiter

Die Zeitungsmacher des Obermain-Tagblatts in Lichtenfels führen ihren Warnstreik fort. Seit Ende November kämpfen die Mitarbeiter mit ihrer "Operation Hinkelstein" in selbst genähten Gallier-Kostümen für einen Haustarifvertrag.

Von: Carlo Schindhelm

Stand: 16.12.2016

Mitarbeiter des Obermain-Tagblatts in Lichtenfels protestieren im Gallierkostüm für Wertschätzung | Bild: Brigitte Gorille

Da der Arbeitgeber nach dem ersten Warnstreik keine Verhandlungsbereitschaft signalisiert habe, wollen die Beschäftigten nun bis einschließlich Montag (19.12.16) erneut in einen Warnstreik treten. Die tariflich organisierten Mitarbeiter des Lichtenfelser Obermain-Tagblatts haben seit neun Jahren keine Gehaltserhöhung mehr bekommen, beklagt die Betriebsrätin Annette Körber.

Qualität leidet

Ein Haustarifvertrag existiere nicht. Dabei erziele das Medienhaus durchaus Gewinne. Nach der Übernahme durch die Würzburger Main-Post 2012 schrumpften die neuen Eigentümer das Zeitungsmacher-Team von damals 56 auf mittlerweile nur noch 23 Mitarbeiter zusammen. Die Arbeit sei jedoch nicht weniger geworden, so Körber. Man komme kaum noch raus aus der Redaktion, um Themen von vor Ort zu recherchieren. Darunter leide auch die Qualität des Journalismus.

Prominente Unterstützung

Die Lichtenfelser Zeitungsmacher haben in ihrem Kampf um Anerkennung prominente und originelle Unterstützer gefunden. Auf einer eigens angelegten Website sind mehrere YouTube-Videos zu sehen, in denen Menschen aus dem Verbreitungsgebiet des Obermain-Tagblatts erzählen, warum sie sich von der Zeitung wertgeschätzt fühlen: Mit dabei sind der Kabarettist Marc Härder alias der König von Franken, der schüchterne Rammler Rudi, Bauchtänzerinnen, eine Musikkapelle, Fuß- und Handballer sowie Ringer von den örtlichen Vereinen.

Zum Abschluss der Streikaktion wollen sie am kommenden Freitag (23.12.16) von 15.00 bis 19.00 Uhr auf dem Lichtenfelser Marktplatz "Zaubertrank" ausschenken. Die Geschäftsführung des Obermain-Tagblatts hat auf eine Anfrage des Bayerischen Rundfunks bislang nicht reagiert.

Programmhinweis

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

5

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: