10

Kinderlieder auf Hoferisch "Der kleine Liederling flattert durch Hof"

Weil ihnen der Text so mancher Kinderlieder immer wieder nicht eingefallen ist, hat ein junges Elternpaar aus Hof sechs bekannte Kinderlieder umgedichtet und im "Liederling" niedergeschrieben. Entstanden ist ein charmantes Kinderlieder-Buch auf Hoferisch.

Von: Annerose Zuber

Stand: 03.04.2017

Statt "Des Wandern ist des Müllers Lust" singen Monika und André Rister "Die Wärschtla sind des Hofers Lust". In "Wer will feiernde Handwerker sehen" geht es um den Hofer Schlappentag und das "Männlein im Walde" haben sie kurzerhand in die Hofer Innenstadt verlegt. Dort sitzt Micha, der Stadtsänger, den in Hof wirklich jedes Kind kennt.

Von den Wärschtla bis zum Schlappentag

Eltern und Kinder haben sichtlich Freude am "Kleinen Liederling".

Mit ihren lustigen Texten begeistern die jungen Eltern ihre Kinder und rücken ganz nebenbei Hofer Spezialitäten, Bräuche und Besonderheiten in das Blickfeld der Kleinen. Eigentlich war das erste selbstgebastelte Liederheft nur für den Familiengebrauch gedacht. Doch ermutigt von Freunden, die die neuen Texten genauso begeistert mitsangen, haben die Risters nun mit dem "Kleinen Liederling" ihr erstes Buch auf dem Markt gebracht.

Professionelle Umsetzung

Nichts Wandern - "Die Wärschtla sind des Hofers Lust".

So witzig und liebevoll André und Monika Rister ihre Texte gedichtet haben, so zielstrebig sind der Diplom-Pädagoge und die Wirtschaftsingenieurin bei der Umsetzung ihres ersten Buches vorgegangen. Mit dem Burg-Verlag in Rehau und den Illustratorinnen Maria und Margareta Scherbowitz haben sie sich bewusst Profis aus der Region als Partner gesucht. Auf deren wunderschönen Zeichnungen können die kleinen und großen Sänger viele Details entdecken. Und die festen, abwaschbaren Seiten sind bestens geeignet für Kinderhände. 

Fortsetzung geplant

Zu kaufen gibt es den "Kleinen Liederling" ab sofort in vielen Hofer Geschäften und auf der eigenen Internet-Seite von Monika und Andre Rister. Die haben übrigens längst neue Ideen und denken über weitere regionale Liederbücher nach – zum Beispiel für Hofs Partnerstadt Plauen oder für Bamberg.

Sendung

Programmhinweis

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

10

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: