1

Die "Nachbarn" kennenlernen Deutsch-tschechischer Freundschaftstag in Hof

Die Stadt Hof veranstaltet gemeinsam mit ihrer Partnerstadt Cheb und der befreundeten Stadt As in Tschechien einen deutsch-tschechischen Freundschaftstag.

Stand: 20.05.2017

Ortsschild Hof | Bild: picture-alliance/dpa

Hof und Westböhmen sollen touristisch stärker miteinander verbunden werden. Das vielfältige Angebot am Freundschaftstag (20.05.17) bietet tschechischen und deutschen Familien einen erlebnisreichen Tag in Hof - und wird von der EU bezuschusst.

Buntes Programm

So gibt es unter anderem zweisprachige Stadt-, Kirchen- und Museums-Führungen, Konzerte und einen großen historischen Handwerker-Markt in der Innenstadt. Außerdem kann an den Saaleauen Kanu gefahren werden. Mit dem kostenlosen Pendelbus geht's dann zum Untreusee: Dort bieten zweisprachige Sport-Guides Standup-Paddling, Drachenbootfahren, E-Biken und Klettern an.

Sonderausstellung Eisenbahnlinie

Außerdem eröffnet das Hofer Stadtmuseum eine Sonderausstellung zur historischen und inzwischen wiederbelebten Eisenbahnlinie Hof-Oberkotzau-As. Zum deutsch-tschechischen Freundschaftstag gilt auf der Bahnstrecke am Sonntag (21.05.17) der Sonderpreis von 5 Euro.


1