6

Festspiele digital Instagram-Führung über den Grünen Hügel

Die Bayreuther Festspiele sind im digitalen Zeitalter angekommen: Nachdem die Geschehnisse am Hügel erstmals auf einem Twitter-Account dokumentiert werden, soll es nun auch eine Führung für Instagramer geben.

Von: Kristina Kreutzer

Stand: 07.07.2017

Grüner Hügel Festspiele | Bild: picture-alliance/dpa

Die Instagram-Führung soll laut Homepage der Festspiele "einzigartige Einblicke und außergewöhnliche Fotomotive“ auf dem Grünen Hügel bieten. Erstmals öffnen die Bayreuther Festspiele damit die Türen für Instagramer und "kultur-digitale Natives", heißt es vom Grünen Hügel. Drei Tage vor der Premiere laden die Festspiele daher am 22. Juli zu einer Backstage-Tour durch das Festspielhaus.

"Vor und hinter der Bühne zeigen wir, wie die Bayreuther Festspiele funktionieren."

Die Bayreuther Festspiele auf ihrer Homepage

Dazu gibt es den Besuch der Generalprobe von "Götterdämmerung" in der Inszenierung von Frank Castorf und eine Einführung an der "Rheingold"-Bar durch seinen Bühnenbildner Aleksandar Denić zu sehen. Die Teilnehmer können ihre Eindrücke anschließend auf Instagram veröffentlichen. Anmeldungen für die Instagram-Führungen sind bis 14. Juli möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Voraussetzung ist ein aktiver Account bei dem sozialen Netzwerk. Von allen Interessierten werden zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen.

Die Anmeldung für die Instagram-Führung erfolgt über folgende Mailadresse: socialmedia@bayreuther-festspiele.de.


6