3

Deutsche Aufgussmeisterschaften Heißer Kampf in Bad Staffelstein

Bei 85 Grad Raumtemperatur treten in Bad Staffelstein in dieser Woche die besten Saunameister Deutschlands gegeneinander an. Auf dem Programm der Aufgussmeisterschaften stehen ganze Sauna-Shows.

Von: Heiner Gremer

Stand: 10.07.2017

Die Deutschen Aufgussmeisterschaften in der Obermain-Therme in Bad Staffelstein finden von 10. bis 12. Juli in der großen Kelo-Sauna statt. Bei dem "heißen Kampf" gehen 25 Einzelteilnehmer und neun Teams an den Start.

Bewertung durch eine Jury

Bayern 1-Reporter Heiner Gremer (links) mit Rolf Pieper dem Geschäftsführer des deutschen Saunabundes.

In der rund 75 Quadratmeter großen Sauna zeigen sie ihre spektakulären – zum Teil multimedialen – Show-Aufgüsse. Bewertet werden sie von einer internationalen Fachjury und von zufällig ausgewählten Saunabesuchern aus dem Publikum.  

Gezeigt werden Aufgüsse mit Bezug zu berühmten Filmen oder Musicals, Erlebnisreisen oder auch gruselige und lustige Shows rund um das gesunde Schwitzen.

Körperliche Anstrengung

Die diesjährigen Teilnehmer der Deutschen Aufgussmeisterschaft in Bad Staffelstein.

Die Teilnehmer tragen bei ihren Shows zum Teil sehr aufwändige Kostüme. Das macht die 15-minütigen Auftritte noch heißer und körperlich anstrengender. Im Gegensatz zu den Zuschauern dürfen sie die Sauna während der Wettbewerbsbeiträge nicht verlassen, um sich abzukühlen.


3