13

Frau und Mädchen tot Mutter und Tochter sterben bei Autounfall nahe Aschheim

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Aschheim bei München sind am Dienstagnachmittag eine Mutter und ihre Tochter ums Leben gekommen. Ihr Auto prallte mit einem Transporter zusammen. Wie die Polizei heute mitteilte, verlor die 55 Jahre alte Frau aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto.

Von: Lena Deutsch

Stand: 13.02.2018

Unfall bei Feldkirchen | Bild: BR/Barth

Die Frau fuhr von Aschheim in Richtung Feldkirchen, als sie von der Straße abkam. Wie die Polizei heute mitteilte, verlor die 55 Jahre alte Mutter aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam kurz von der Straße ab, geriet im Bankett ins Schleudern und fuhr dann auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie mit einem Lieferwagen zusammen.

Zwei Männer im Lieferwagen schwer verletzt

Die Fahrerin und ihre Tochter, die als Beifahrerin im Auto saß, wurden schwerst verletzt. Die Feuerwehr schnitt die Frauen aus Kirchheim aus dem Auto, die Hilfe kam jedoch zu spät: Beide starben noch an der Unfallstelle.

Zwei Männer (60 und 31 Jahre alt), die im Lieferwagen saßen, erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden laut Feuerwehr mit einem Rettungshubschrauber und einem Krankenwagen in eine Münchner Klinik gebracht.


13