Aktuelles aus Ihrer Region

Kerzen und weiße Rosen erinnern beim Gedenkgottesdienst am 25. Juli 2016 in der Münchner Olympiakirche an die Opfer des Amoklaufs. | Bild: BR/Julia Binder zum Artikel Gedenkgottesdienst in der Olympiakirche Gegen die Angst, für das Leben

Hunderte Menschen haben gestern in München an die Opfer des Amoklaufs vom Freitag erinnert. In der Olympiakirche kamen Angehörige der Toten, Augenzeugen und Helfer zu einem ökumenischen Gottesdienst zusammen. Die islamische Gemeinde lädt heute zu einer Gedenkfeier. Von Julia Binder [mehr]

Psychopathischer Ex-Junkie oder Islamist Boris H.  | Bild: facebook.com, BR, Montage BR zum Artikel Exklusiv Anleitung zum Bombenbau Terrorverdacht gegen Münchner

In Zeiten von Terrorattacken in Bayern muss sich die Justiz nach BR-Recherchen mit einem dubiosen Fall aus München beschäftigen. Ein 45-Jähriger hat im Internet wohl eine Anleitung zum Bombenbau verbreitet. Der Beschuldigte hält sich für einen Islamisten. Von Joseph Röhmel [mehr]

Einsatz eines Rettungswagens / Symbolbild | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mit Auto in Berchtesgadener Ache Helfer retten Rentner vorm Ertrinken

Ein Rentner ist am Montagabend in Berchtesgaden mit seinem Auto in die Berchtesgadener Ache gestürzt. Ersthelfer befreiten den schwer verletzten Mann aus dem Wagen und brachten ihn ans Ufer. [mehr]

Polizeibeamter in Schutzkleidung | Bild: pa/dpa/Fredrik von Erichsen zum Artikel Kabinettsklausur am Tegernsee Auftakt mit Sicherheitsdebatte

Besserer Schutz für Polizeibeamte, Aufstockung des Personals: Zum Auftakt der fünftägigen Kabinettsklausur der bayerischen Staatsregierung steht die innere Sicherheit im Mittelpunkt - insbesondere nach den Ereignissen der letzten Tage. Von Nikolaus Neumaier [mehr]

Weitere Themen

Sicherheit auf dem Oktoberfest (Symbolbild) | Bild: BR/Günter Rehm zum Video mit Informationen Nach Amoktat in München Zäune und Rucksackverbot für die Wiesn?

Werden die Sicherheitsmaßnahmen auf dem Oktoberfest nach den jüngsten Bluttaten in Bayern verschärft? Das Münchner Kreisverwaltungsreferat schreibt, "das aktuelle Sicherheitskonzept ist weiterhin in der Planungs- und Beratungsphase". Dem Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter zufolge wird darüber nachgedacht, Rucksäcke auf der Wiesn zu verbieten. [mehr]

FC Bayern-Flugzeug | Bild: Lufthansa zum Video mit Informationen FC Bayern startet durch Aufbruch zur PR-Reise in die USA

In einem mit dem Vereinsemblem und zehn Stars in Übergröße verzierten Sonderflieger ist der deutsche Fußball-Rekordmeister am Montag von München aus nach Chicago gestartet. Insgesamt dauert die PR-Tour in den USA elf Tage. Es geht um Marktanteile im Merchandising. [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

	Blumen und Kerzen liegen am 24.07.2016 vor dem Olympia-Einkaufszentrums, zwei Tage nach einer Schießerei mit Toten und Verletzten. | Bild: BR/Birgit Grundner zum Video mit Informationen Nach den Bluttaten Krisenteams an den Schulen

Nach dem Amoklauf von München mit zehn Toten benötigen vor allem Jugendliche psychologische Betreuung. Deshalb unterstützen Kriseninterventionsteams die betroffenen Schulen bei der Verarbeitung des Anschlags. [mehr]

Eine Frau fotografiert am 24. Juli 2016 Kerzen, Blumen und Bilder die in Erinnerung an die Opfer des Amoklaufs beim Olympiaeinkaufszentrum abgelegt wurden. | Bild: BR/Rudi Küffner zum Artikel Münchner Amok-Experte Bögle Ein Container voller Aggressionen, der explodiert

Der Amokläufer von München war psychisch krank. Der 18-Jährige soll Probleme mit Mitschülern gehabt und am Freitag eine Prüfung nicht bestanden haben. Für den Münchner Psychologen Robert Bögle ein vertrautes Muster - mit fatalen Folgen. [mehr]

Heimat

Brasilianerin gewährt Unterschlupf | Bild: BR/Christine Kerler zum Artikel "Riesige Hilfsbereitschaft" Aus OEZ Geflüchtete finden Unterschlupf bei Anwohnern

Hinter Christine Kerler liegen Stunden der Angst: Die BR-Reporterin wollte gerade im Olympiaeinkaufszentrum ein Buch kaufen, als nicht weit von ihr die Schüsse fielen. Sie floh mit anderen Kundinnen in einen benachbarten Wohnblock, wo sie zum Glück Unterschlupf bei einer Brasilianerin fanden. Von Christoph Dicke [mehr]

Energie-autarke Parkplatzsensoren melden, ob Parkplatz frei ist | Bild: BR/Katja Görg zum Artikel Leidige Parkplatzsuche in Städten App "Digital Parken" soll Autofahrern helfen

Jeder kennt sie, jeder hasst sie: die Suche nach einem freien Parkplatz – vor allem in bayerischen Innenstädten. Man fährt extra früh los, findet aber am Zielort eine viel zu kleine Lücke, sucht weiter und trifft dann auf die Zone "Anwohnerparken". Eine App soll nun den Suchenden helfen. Von Katja Görg [mehr]

Gefahr einer heimischen Pflanze im Allgäu | Bild: BR zum Artikel Vorsicht Giftpflanze! Kreuzkraut breitet sich in Oberbayern weiter aus

Landwirte schlagen Alarm. In diesem Sommer wuchert das Kreuzkraut wieder verstärkt auf Feldern und Wiesen. Die giftige Pflanze ist vor allem für Pferde und Nutztiere gefährlich, aber auch bei Menschen gab es schon Vergiftungen. [mehr]