Aktuelle Nachrichten aus Oberbayern

Der Angeklagte Philipp K. (M) sitzt  zusammen mit seinen Anwälten David Mühlberger (l) und Sascha Marks im Landgericht im Verhandlungssaal.  | Bild: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe zum Artikel Heute schon Urteil? OEZ-Attentat: Prozess gegen Waffenverkäufer auf der Zielgeraden

Philipp K. hat gestanden, die Waffe verkauft zu haben, mit der im Juli 2016 am Münchner Olympia-Einkaufszentrum ein 18-Jähriger neun Menschen getötet hat. Der Prozess gegen ihn ist jetzt auf der Zielgeraden, heute könnte bereits das Urteil gefällt werden. Von Michael Bartmann [mehr]

Silhouette der Justitia Skulptur mit Schwert und Waagschalen vor schwarzen, düsteren Wolken und Gegenlicht (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/CHROMORANGE/Ralph Peters zum Artikel Prozessauftakt nach Exhumierung Pflegerin soll Antiquitätenhändlerin mit Kissen erstickt haben

Vor zwei Jahren wurde die Leiche einer Kreuther Antiquitätenhändlerin exhumiert und obduziert. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Seniorin ermordet wurde. Heute beginnt der Prozess gegen die 53-jährige mutmaßliche Täterin. Von Birgit Grundner [mehr]

David Kruzolka und Freundin Renate. | Bild: BR Heute | 12:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Barrierefreiheit mit Hindernissen Rollstuhlfahrer in Steinhöring auf dem Abstellgleis

Ministerpräsident Horst Seehofer hat versprochen, dass Bayern bis 2023 barrierefrei wird. Doch etwa in Steinhöring kommen Rollstuhlfahrer nach wie vor nicht in den Zug. Und das, obwohl der Bahnhof eigentlich barrierefrei ist. Von Barbara Weiß und Johannes Reichart [mehr]

Umstrittene Baustelle am Berg: Die neue Jennerbahn, hier die Mittelstation | Bild: BR/Hans Häuser zum Artikel Prozess in München Streit um den Neubau der Jennerbahn am Königssee

Der Streit über den Neubau der Jennerbahn am Königssee wird heute am Verwaltungsgericht München fortgesetzt. Die Betreiber und Vertreter des Bund Naturschutz suchen bei einem Erörterungstermin nach einer Einigung. Von Hans Häuser [mehr]

Weitere Themen

Ein Güterzug fährt am 02.05.2014 über dem Eingang zum Zugangsstollen zum Brenner Basistunnel bei Steinach (Österreich). Parallel zum Neubau der Zubringerstrecke durchs oberbayerische Inntal zum Brennerbasistunnel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Probebohrungen Jetzt rücken die Bohrer am Brennerzulauf an

Wenn 2026 der Brennerbasistunnel eröffnet wird, wird auch mehr Güterverkehr in Bayern erwartet, der dann im oberbayerischen Inntal ankommt. Dort gibt es derzeit nur zwei Gleise, das könnte eng werden. Von Dagmar Bohrer-Glas [mehr]

Richter Klaus-Jürgen Schmid | Bild: BR/Dagmar Bohrer-Glas zum Artikel Amtsgericht Miesbach Richter hängt bei Prozess gegen Afghanen Kreuz ab

Ein Jugendrichter hat in einem Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan das Kreuz aus dem Gerichts-Saal entfernen lassen. Seine Botschaft: In Bayern steht die Religion nicht über dem Gesetz. Von Dagmar Bohrer-Glas [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Erdmännchen im Münchner Tierpark Hellabrumm | Bild: Tierpark Hellabrunn/Marc Müller Heute | 13:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel "Zuagroaste" aus dem Erzgebirge Neuer Erdmännchen-Clan im Münchner Tierpark Hellabrunn

Voll Stolz präsentiert der Tierpark Hellabrunn vier neue Bewohner: Drei männliche und ein weibliches Erdmännchen leben nun direkt neben dem Giraffen-Gehege. Die Gruppe kam aus dem Wildpark Osterzgebirge nach München. [mehr]

Das Blaulicht eines Polizeiautos der Münchner Polizei. | Bild: BR/Fabian Stoffers zum Artikel Polizei greift ein Murnauer Autofahrer blockieren sich gegenseitig

In Murnau blockierten sich am Dienstag zwei Autofahrer für 50 Minuten, weil beide auf ihrer Vorfahrt beharrten. Schließlich griff die Polizei ein. Jetzt müssen die beiden nachsitzen. Von Lena Deutsch [mehr]

Heimat

Schattenrisse von Menschen auf einer Brücke | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Immer weniger Asylsuchende Kommt das Aus fürs Wartezentrum Erding?

Der sogenannte Warteraum Asyl in Erding könnte vor dem Aus stehen, weil er nicht mehr gebraucht wird. Die Einrichtung für Flüchtlinge auf dem ehemaligen Fliegerhorst-Gelände steht mittlerweile zeitweise leer. Von Birgit Grundner [mehr]

Symbolbild: Lehrer geht in ein Lehrerzimmer | Bild: picture-alliance/dpa/Julian Stratenschulte zum Audio mit Informationen Beamte und Angestellte an Schulen Zweiklassengesellschaft im Lehrerzimmer

Beamtete Lehrer genießen im Unterschied zu ihren angestellten Kollegen eine Menge Privilegien. Das fängt beim Gehalt an. Dafür wiederum dürfen bislang nur die Angestellten streiken. Beides sei nicht gerecht, finden betroffene Lehrer aus München. Von Gerhard Brack [mehr]

Christian Magerl (li.) und Erwin Huber (re.) | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Video mit Informationen Urgesteine der bayerischen Politik Huber und Magerl - Abschied aus dem Landtag

CSU-Mann Erwin Huber war ganz oben und ist tief gefallen, trotzdem hat er immer weiter Politik gemacht. Genauso wie der Freisinger Christian Magerl (Grüne), der Jahrzehnte auf der Oppositionsbank saß und doch einiges erreicht hat. 2018 ist ihr letztes Jahr im Landtag. [mehr]