NSU-Prozess

Zerwürfnis zweier V-Männer

NSU-Prozess: 158. Verhandlungstag Zerwürfnis zweier V-Männer

Stand: 12.11.2014

Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz | Bild: picture-alliance/dpa

Erster Zeuge dieses Prozesstages ist ein Kommissar des Bundeskriminalamts (BKA), der zu möglichen Unterstützern des NSU in Sachsen aussagt. Danach schildert der ehemalige V-Mann Kai D. sein Zerwürfnis mit dem ehemaligen V-Mann Tino Brandt.

Die Verteidigung wirft dem ersten Zeugen, dem BKA-Beamten, wiederholt vor, keine eigenen Eindrücke zu schildern, sondern nur aus den Akten zu zitieren. Der zweite Zeuge, Kai D., war viele Jahre als V-Mann in Bayern tätig und in dieser Zeit eine Nazi-Größe in Oberfranken. Er sagt über sein Verhältnis zu Tino Brandt aus, der als Gründer der Neonazi-Kameradschaft "Thüringer Heimatschutzes" (THS) gilt. Brandt und D. arbeiteten zunächst zusammen, dann trennten sich jedoch ihre Wege, als sich Brandt zunehmend radikalisierte und sich nicht mehr mit D. absprach. Eine Verbindung der mutmaßlichen NSU-Terroristen Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt zum "THS" kann oder will Kai D. nicht bestätigen.

Gerichtsreporter-Tagebuch

Christoph Arnowski | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtsreporter-Tagebuch Der 158. Verhandlungstag

Der eine, ein Kommissar des BKA, hatte sogar die Telefonnummern aus den Ermittlungsakten auswendig gelernt, der andere, in den Neunziger Jahren eine Größe der oberfränkischen Neonazi-Szene, schwadronierte munter drauf los. [mehr]

Gerichtssaal-Protokoll

NSU Prozess Gerichtsprotokoll | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtssaal-Protokoll Der 158. Verhandlungstag

Erster Zeuge dieses Prozesstages ist ein Kommissar des Bundeskriminalamts, der zu möglichen Unterstützern des NSU in Sachsen aussagt. Ihm folgt der ehemalige V-Mann Kai D. zu seinem Verhältnis zum ehemaligen V-Mann Tino Brandt. [mehr]

NSU: Alle Informationen

Symbolbild: Der Schriftzug "NSU" vor der Deckenkonstruktion des Prozesssaales | Bild: BR, picture-allliance/dpa, Montage: BR zur Übersicht NSU-Prozess: Informations-Portal NSU-Prozess-Berichte

Der NSU-Prozess in Wort, Radio und TV-Beiträgen. Gerichtsprotokolle zu einzelnen Verhandlungstagen und das Gerichtsreporter-Tagebuch. [mehr]