Alle Themen aus Niederbayern

Themenatlas Alle Themen aus Niederbayern

Die Themen aus Niederbayern

Schriftsteller Maximilian Schmidt | Bild: Aloys Dreyer, Haessel Verlag 1912 zum Audio Maximilian Waldschmidt "Glasmacherleut", Kapitel 12

Ein spannendes Kapitel. Franz begegnet der hochmütigen Rosalie, Herr von Pladl stürzt in den Wildbach und muss erkennen, dass die beste Zeit seiner Glashütte vorüber ist. Es steht nicht gut um die Lohberger Hütte, und nur seine Tochter Rosalie ahnt den Grund. [mehr]

JVA Straubing | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video JVA Straubing in alten Fotos Hinter Schloss und Riegel

Welcher unbescholtene Bürger kennt schon ein Gefängnis von innen? Friedolin Resch war 35 Jahre Berufsschullehrer in der JVA Straubing. In seinem Archiv hat er tausende bisher unveröffentlichter Fotos, die das Gefängnis und den Gefangenalltag vor über 100 Jahren zeigen. [mehr]

Ein Neubaugebiet (Symbolbild) | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Flächenfraß in Bayern Initiative von CSU und Grünen

Die Natur wird mehr und mehr zugepflastert mit Straßen, Gewerbegebieten und Neubauten. Die Grünen in Bayern wollen diese Entwicklung mit einem Volksbegehren bremsen. Mittlerweile ist auch die CSU auf das Thema aufgesprungen. [mehr]

Lehrer unterrichtet Schülerinnen (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Oliver Dietze zum Artikel Beispiel Osterhofen Zahl getrennt-geschlechtlicher Schulen im Freistaat geht zurück

Immer weniger Mädchen und Buben besuchen in Bayern eine getrennt-geschlechtliche Schule. Nach Angaben des Kultusministeriums ist deren Zahl innerhalb von fünf Jahren um ein Viertel gesunken. Weil die Schülerzahlen zurückgehen, öffnen sich die Schulen für das jeweils andere Geschlecht oder fusionieren, wie in Osterhofen geschehen. [mehr]

Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolbild) | Bild: dpa-Bildfunk/Friso Gentsch zum Audio mit Informationen Mehrere Verletzte, sieben Festnahmen Massive Ausschreitungen nach Eishockey-Lokalderby in Deggendorf

Im Anschluss an das Eishockeylokalderby der Oberliga Süd zwischen dem Deggendorfer SC und dem EV Landshut am Freitagabend kam es zu massiven Ausschreitungen der Eishockey-Fans im Umfeld des Deggendorfer Eisstadions. Dabei hat es mehrere Leichtverletzte und einen Schwerverletzten gegeben. Sieben Personen wurden festgenommen. Von Anton Rauch [mehr]

Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolbild) | Bild: dpa-Bildfunk/Friso Gentsch zum Audio Mehrere Verletzte, sieben Festnahmen Massive Ausschreitungen in Deggendorf nach Eishockeyspiel

Im Anschluss an das Eishockeylokalderby der Oberliga Süd zwischen dem Deggendorfer SC und dem EV Landshut am Freitagabend kam es zu massiven Ausschreitungen der Eishockey-Fans im Umfeld des Deggendorfer Eisstadions. [mehr]

Zuckerrüben | Bild: colourbox.com zum Video Zuckerrüben aus Bayern Produzieren auf dem freien Weltmarkt

Seit 2017 gibt es in Europa keine Zuckermarktordnung mehr, die bisher alles geregelt hat: Mengen und Preise. Die bayerischen Bauern mussten deshalb letztes um 25 Prozent mehr Rüben anbauen als im Vorjahr, auf Druck der Südzucker AG, die sich nun mit möglichst viel Zucker am freien Weltmarkt behaupten will. Doch der Erlös für die Bauern wird niedriger sein. Hat das eine Zukunft? [mehr]

Landgericht Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa/Daniel Karmann zum Artikel Landgericht Regensburg Prozess um Wahlmanipulation in Geiselhöring wird verschoben

Der mit Spannung erwartete Prozess um eine Wahlmanipulation im Jahr 2014 in Geiselhöring (Lkr. Straubing-Bogen) wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Fünf Personen stehen im Verdacht, Briefwahlstimmzettel von mehr als 400 Erntehelfern ausgefüllt oder diese bei der Stimmabgabe beeinflusst zu haben. Von Guido Fromm [mehr]

Die eingepferchten Iraker auf der Ladefläche des Busses | Bild: Bundespolizei Passau zum Artikel Elf Personen auf Lädefläche Schleusung bei Simbach am Inn verhindert

Bundespolizisten haben am Donnerstag die Schleusung von zwölf Personen am Grenzübergang Simbach am Inn (Lkr. Rottal-Inn) verhindert. Die Menschen waren ohne Sicherung auf der Ladefläche eines Kleintransporters eingepfercht. Von Guido Fromm [mehr]

Waldbahn steckt in Schneewehe fest | Bild: Länderbahn zum Artikel Bahnstrecke gesperrt Spuren von Sturm "Friederike": Bergung der Waldbahn verzögert sich

Nachdem Sturm "Friederike" auch durch den Bayerischen Wald gefegt ist, geht seit gestern bei der Waldbahn nichts mehr: Ein Zug ist zwischen Zwiesel und Grafenau im Schnee stecken geblieben. Die Bergung wird wohl erst gegen Abend stattfinden. Von Renate Roßberger [mehr]

Feuerwehr-Einsatz in Landshut wegen Sturm Friederike | Bild: BR/Andreas Mack zur Bildergalerie mit Informationen 100 Einsätze Sturm "Friederike": Ostbayern kommt glimpflich davon

Ausläufer des Sturms "Friederike" haben auch in Niederbayern und der Oberpfalz Schäden angerichtet. Die Polizei hatte über 100 unwetterbedingte Einsätze. Die Region kam aber vergleichsweise glimpflich davon. Von Marcel Kehrer und Kilian Neuwert [mehr]

Dieser Linienbus war bei Moosbach von der Straße geweht worden. Einsatzkräfte richteten das umgestürzte Fahrzeug dann wieder auf. | Bild: BR/Margit Ringer zum Artikel Unwetterwarnung Sturm "Friederike" ist in Ostbayern angekommen

Sturmtief "Friederike" hat am Nachmittag auch die Oberpfalz erreicht. Bei Moosbach im Landkreis Neustadt an der Waldnaab drückte eine Windböe einen Linienbus von der Straße, örtlich ist der Bahnverkehr beeinträchtigt. Für viele Landkreise galt seit dem Nachmittag eine Unwetterwarnung. Von Margit Ringer und Marcel Kehrer [mehr]

Pferd | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Landshut Heimatlose Pferde

Es ist manchmal erschütternd, was Veterinärmediziner sehen, wenn sie auf Höfe kommen. Das Landratsamt Landshut musste 30 halb verhungerte Pferde ohne Bewegung in Obhut nehmen. Jetzt wird für zwei Sorgenkinder ein neues Zuhause gesucht. [mehr]

IG-Metall-Warnstreik in Ruhstorf (Lkr. Passau) | Bild: BR/Martin Gruber zum Artikel 300 Teilnehmer IG-Metall-Warnstreik: Kundgebung in Ruhstorf

Mehr Lohn forderten am Donnerstag rund 300 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie in Ruhstorf (Lkr. Passau). Wegen des Stellenabbaus stand auch Siemens-Chef Joe Kaeser in der Kritik. Von Martin Gruber [mehr]

Reichsbürger-Pass | Bild: picture-alliance/dpa/Bildagentur-Online zum Artikel Kreis Straubing-Bogen Finanzbeamtin bedroht: Durchsuchung bei "Reichsbürger"

In einer groß angelegten Aktion wurde im Kreis Straubing-Bogen ein Anwesen eines mutmaßlichen "Reichsbürgers" durchsucht. Der 51 Jahre alte Mann soll zuvor einer Mitarbeiterin des Finanzamtes gedroht haben, sie zu erschießen. Von Veronika Meier [mehr]

Wetterhahn im Sturm (18.1.2018) | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Unwetterwarnung Sturmtief "Friederike" erreicht Bayern

Mit Wucht hat der Wintersturm "Friederike" Deutschland erreicht. Am Niederrhein wurde ein 59-Jähriger von einem umstürzenden Baum erschlagen. In NRW, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz fahren keine Züge mehr. In Bayern fällt an vielen Schulen der Nachmittagsunterricht aus, die Polizei meldet erste kleinere Sturmschäden. Von BR24-Autoren [mehr]

Unfall mit mehreren Beteiligten bei Schnee und Eis | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Geduldsprobe für Autofahrer Schnee und Eis führen zu vielen Unfällen

Schnee und Eis haben in Bayern für massive Verkehrsbehinderungen gesorgt. Räumfahrzeuge waren im Dauereinsatz. Zeitweise mussten Autobahn-Abschnitte gesperrt werden. In Niederbayern kam es auf der A93 bei Bad Abbach zu einer Massenkarambolage. [mehr]

Motocrossfahrer in Halle | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Massing Unglücksserie in Motocrosshalle

Mit einer Unglücksserie hat das Jahr in einer Motocrosshalle in Massing begonnen. Innerhalb kurzer Zeit kamen zwei Menschen dort ums Leben. Aus Pietätsgründen wurde die Halle vorübergehend geschlossen. Jetzt kam es wieder zu einem Unfall. [mehr]

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A93 bei Bad Abbach | Bild: NEWS5/Auer zur Bildergalerie 16 Fahrzeuge beteiligt Massenunfall auf der A93 bei Bad Abbach

Auf der A93 bei Bad Abbach (Lkr. Kelheim) ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Mehrere Fahrzeuge sind darin verwickelt. Die Autobahn ist derzeit gesperrt. [mehr]

Skifahrer im Lift | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Böen und Neuschnee Sturm im Bayerischen Wald führt zu Liftsperrungen

Im Bayerischen Wald sind heute einige Lifte wegen Sturmböen geschlossen. Morgen kann der Wind noch stärker ausfallen. Gleichzeitig gibt es aber auch Neuschnee. Von Renate Roßberger [mehr]

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A93 bei Bad Abbach | Bild: NEWS5/Auer zur Bildergalerie mit Informationen 33 Fahrzeuge beteiligt Massenunfälle auf der A93 bei Bad Abbach und Pentling

Gleich zwei Massenkarambolagen gab es am Mittwoch auf der A93 zwischen Hausen (Lkr. Kelheim) und Regensburg. Insgesamt waren 33 Fahrzeuge darin verwickelt. Drei Menschen wurden verletzt. Von Andreas Mack und Guido Fromm [mehr]

Der designierte neue Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Uwe Brandl (CSU), aufgenommen am 30.11.2017 in Abensberg. | Bild: dpa/Armin Weigel zum Artikel Uwe Brandl aus Abensberg Straßenausbaubeiträge: "Kommunen sollen vorerst nicht mehr kassieren"

Am Mittwoch wird bei der Klausur der CSU-Landtagsfraktion über die Abschaffung der umstrittenen Straßenausbaubeiträge beraten. Unterstützung für den Vorstoß kommt vom Präsidenten des Bayerischen Gemeindetags, Uwe Brandl aus Abensberg (Lkr. Kelheim). Von Marcel Kehrer [mehr]

Symbold Schulbus | Bild: colourbox.com zum Artikel Arnstorf und Oberöd Zwei Unfälle mit Schulbussen: Fünf Kinder verletzt

Bei zwei Unfällen mit Schulbussen in Niederbayern sind am Mittwoch insgesamt fünf Kinder verletzt worden. Am Morgen verunglückte ein Schulbus in Arnstorf (Lkr. Rottal-Inn). Am Nachmittag kam ein Schulbus im Landkreis Passau von der Straße ab. Von Harald Mitterer und Martin Gruber [mehr]

Schulbus | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Arnstorf Drei Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt

Am Morgen ist in Arnstorf (Lkr. Rottal-Inn) ein Unfall mit einem Schulbus passiert. Dabei wurden drei Kinder verletzt. Sie kamen in ein Krankenhaus.Von Harald Mitterer [mehr]

Der "Einkaufsbus für Senioren" | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Der Seniorenbus von Ruhstorf Einkaufen für Ältere ohne Auto

Für ältere Menschen auf dem Land ist es ein großes Problem: Sie müssen einkaufen, haben aber oft kein Auto, um zum Supermarkt zu kommen. In Ruhstorf gibt es dafür jetzt einen Bus. Der holt Senioren ab und fährt sie zum Einkaufen. [mehr]

Michael Hafner mit Florian Zankl | Bild: BR zum Audio Habe die Ehre! Fleischsommelier Florian Zankl

Was ein "Fleischsommelier" ist und was er macht, das wird uns Florian Zankl erklären. Der 20-jährige Niederbayer ist Metzgermeister und hat in einer speziellen Fortbildung gelernt, welches Stück Fleisch wofür am besten geeignet ist. [mehr]

Motocross-Fahrer bei einer Hallenveranstaltung. In der Halle in Massing sind schon viele Unfälle passiert.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 30-Jähriger verletzt Wieder Unfall in Massinger Motocross-Halle

Nach einem tödlichen Unfall hatte die Motocross-Halle in Massing erst seit wenigen Tagen wieder geöffnet. Jetzt hat sich dort schon wieder ein Motorsportler schwer verletzt. Von Uli Scherr und Harald Mitterer [mehr]

Unfall auf der A93 - Lkw stellt sich quer. | Bild: Alexander Auer zur Bildergalerie mit Informationen Wetter Schnee und Eis in Ostbayern - Tödlicher Unfall bei Riedenburg

In der Nacht auf Dienstag hat der Winter auch in Ostbayern erneut Einzug gehalten. Schnee und Eis behinderten vielerorts den Verkehr, besonders in der Oberpfalz. In Niederbayern forderten die verschneiten Straßen ein Todesopfer. Von Guido Fromm [mehr]

Lebensgroße Justizia hält Waage mit zwei Schalen in ihrer linken Hand (Symbolbild). | Bild: picture-alliance/dpa/Daniel Reinhardt zum Artikel Prozess in Landshut Erdinger Rechtsanwalt gesteht Kokainhandel

Zum Auftakt am Dienstagvormittag gab der Angeklagte den Drogenhandel mit Amphetaminen und Kokain grundsätzlich zu. Allerdings seien die Mengen geringer gewesen, als ihm die Staastanwaltschaft vorwirft. Von Andreas Mack [mehr]

Sexueller Missbrauch: Vater soll sich mehrmals an Tochter vergangen haben. Prozess in Passau | Bild: BR/Martin Gruber zum Artikel Landgericht Passau Tochter missbraucht: Angeklagter erhält Bewährungsstrafe

Ein Mann aus dem Landkreis Passau ist heute wegen sexuellem Missbrauch zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er hat in den 1990er-Jahren seine Tochter mehrfach missbraucht. Sein Geständnis ersparte dem 56-Jährigen eine Haftstrafe. Von Martin Gruber [mehr]

Maxi Huber von der Landjugend in Loiching arbeitet am neuen Faschingswagen. | Bild: BR/Michael Buchner zum Audio Fasching in Niederbayern Die Wagenbauer von Loiching

In Loiching und an vielen anderen Orten in Niederbayern wird mit Hochdruck an den neuen Faschingswagen gearbeitet. Die Saison der großen Faschignsumzüge beginnt Anfang Februar. [mehr]