Niederbayern

Alle Themen aus Niederbayern

Themenatlas Alle Themen aus Niederbayern

Die Themen aus Niederbayern

Wohnungsbrand Feuerwehr Symbol | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Chlorgasunfall in Bad Füssinger Kurhotel 80-Jährige Frau stirbt an Verletzungen

Nach einem Chlorgasunfall in einem Kurhotel in Bad Füssing ist eine 80-jährige Frau an ihren Verletzungen gestorben. Zehn weitere Hotelgäste und Angestellte mussten ins Krankenhaus. Der Gasunfall gibt weiter Rätsel auf. [mehr]

Bücherstapel im Gras | Bild: colourbox.com zur Bildergalerie mit Informationen Bumeders Buchtipps Die Bayerische Bücherschau Ostern 2015

Ein gutes Buch ist auch ein gutes Ostergeschenk. Die Zahl der Neuerscheinungen ist groß, auch an bayerischen Büchern. Um die Auswahl zu erleichtern, stellt Franz Bumeder seine Lieblingstitel aus und über Bayern vor. [mehr]

Saisonstart in Pullman City | Bild: Pullman City zur Bildergalerie mit Informationen Freizeit Bayernpark und Pullman-City haben offen

Pünktlich zum Ferienbeginn startet der Betrieb in den großen Freizeitparks: Die Western-Stadt Pullman-City im Landkreis Passau und der Bayernpark bei Reisbach öffnen an diesem Wochenende ihre Pforten. [mehr]

Bayerische Bücherschau Frühjahr 2015  | Bild: Verlag Friedrich Pustet, Rosenheimer Verlagshaus, edition vulpes,  Montage: BR zum Audio Bumeders Buchtipps Bayerische Bücherschau Ostern 2015 Teil 1

Wirtshäuser in Niederbayern, Kulturgeschichte und Einzelschicksale: die Lektüretipps von Franz Bumeder für dieses Frühjahr versprechen viel Lesespaß. [mehr]

Bayerische Bücherschau Frühjahr 2015  | Bild: Südost Verlag, Rosenheimer Verlagshaus, Volk Verlag, Verlag Friedrich Pustet, Blanvalet, Montage: BR zum Audio Bumeders Buchtipps Bayerische Bücherschau Ostern 2015 Teil 2

Franz Bumeder hat wieder interessante Neuerscheinungen aus Bayern ausgewählt, ob Krimi aus Oberbayern, Archäologie aus Schwaben - diese Bücher garantieren Lesegenuss über die Osterfeiertage hinaus. [mehr]

Polizeikontrolle | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Erfolgreiche Fahndung

Die Polizei sperrte die Autobahnen und kontrollierte 800 Fahrzeuge. Weil die Einbrüche in Niederbayern stark ansteigen, suchten Beamten vor allem nach Diebesgut und Einbruchswerkzeug. Neun verdächtige Personen konnten so gestern Nacht gefasst werden. [mehr]

Bayernpark | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Saisonstart im Bayernpark

Morgen öffnet einer der größten Freizeitparks Süddeutschlands. Im Bayernpark sind dann wieder 80 Fahrgeschäfte in Betrieb. Darunter auch eine der extremsten Achterbahnen Deutschlands. Der "Freischütz". [mehr]

Symbolbild: Notarzteinsatz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Unfall bei Passau Neun Feuerwehrmänner bei Aufräumarbeiten verletzt

Bei Aufräumarbeiten nach einem Unfall sind neun Feuerwehrmänner verletzt worden. Ein Lkw-Fahrer hat das Feuerwehrauto auf der Autobahn bei Passau übersehen und es erfasst. [mehr]

Symbolbild: Polizeikontrolle | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Einbrecher-Suche Großrazzia auf A92 führt zu mehreren Treffern

Weil die Zahl an Wohnungseinbrüchen gestiegen ist, hat das Polizeipräsidium Niederbayern eine große Kontrolle auf der A92 München - Deggendorf durchgeführt. Nach nur wenigen Stunden gab es "mehrere Treffer", teilt die Polizei mit. [mehr]

Empfang für Severin Freund in Waldkirchen | Bild: Alexander Augustin / BR zur Bildergalerie Jubeltour nach Weltcupsieg Waldkirchen feiert Severin Freund

Der Skispringer erhält in seiner Heimatstadt ein Denkmal und wird nach seinem Weltcupsieg furios empfangen - zuvor auch in Breitenberg und von seinem Verein WSV-DJK Rastbüchl. [mehr]

Altes Autohaus in Passau: Mit diesem Auto soll Konrad Adenauer gefahren worden sein. | Bild: Kilian Neuwert / BR zur Bildergalerie mit Informationen Wiederentdeckte Autos in Passau Enkel darf Oldtimer behalten

Im Erbstreit um ein knappes Dutzend wiederentdeckte Oldtimer in Passau hat das Landgericht die einstweilige Verfügung aufgehoben. Der beschenkte Enkel darf die edlen Autos vorerst behalten und abtransportieren. Der Erbstreit ist damit aber noch nicht zu Ende. [mehr]

junger Flüchtling im Betrieb | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Flüchtlinge als Azubis  Handwerk bietet 670 Praktikumsplätze an

Offene Ausbildungsplätze belegen und gleichzeitig die Integration fördern - das wollen die Handwerksbetriebe in Ostbayern. Sie bieten jungen Flüchtlingen 670 Praktikumsplätze mit der Aussicht auf eine folgende Lehre an. Dafür haben sie aber auch einen Wunsch an die Politik. [mehr]

Symbolbild: Autobahnmaut | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bundestag beschließt PKW-Maut Ostbayerische SPD-Abgeordnete stimmen widerwillig zu

Nach langem Streit soll heute die Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland besiegelt werden. Die ostbayerischen SPD-Bundestagsabgeordneten kritisieren das CSU-Projekt, wollen aber zum Großteil zustimmen. [mehr]

Symbolbild: Autobahnmaut | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bundestag beschließt PKW-Maut Ostbayerische SPD-Abgeordnete stimmen widerwillig zu

Nach langem Streit soll heute die Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland besiegelt werden. Die ostbayerischen SPD-Bundestagsabgeordneten kritisieren das CSU-Projekt, wollen aber zum Großteil zustimmen. Indessen sieht der Chamer Landrat keine Probleme durch mögliche Maut-Flüchtlinge. [mehr]

quer vom 26.03.2015 | Bild: BR zum Video Nitrat im Trinkwasser Bauern bremsen Düngeverordnung

Deutschland hat ein Nitratproblem. Der Stoff gelangt mit Gülle, Dünger und Resten aus der Biogas-Produktion in den Boden und kann ins Grundwasser sickern. Eine neue Düngeverordnung soll den Anstieg der Nitratwerte bremsen. [mehr]

quer vom 26.03.2015 | Bild: BR zum Video Heiliger Josef! Kulturkampf um einen Kinderhort

Sankt Josef ist der Schutzheilige der Erzieherinnen. Was also läge näher, als einen neuen Kinderhort "Sankt Josef" zu nennen? Doch der Gemeinderat im niederbayerischen Essenbach lehnte den Vorschlag des örtlichen Josefivereins ab. [mehr]

Severin Freund in Waldkirchen | Bild: BR zum Video Weltcupsieger empfangen Große Ehre für Freund - Waldkirchen feiert

Hier geht's zum Severin-Freund-Platz! Der Skispringer erhält in seiner Heimatstadt ein Denkmal und wird nach seinem Weltcupsieg furios empfangen - auch in Breitenberg und von seinem Verein. [mehr]

Landratsamt Kelheim | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Richtfest Landratsamt Kelheim

Heute war Richtfest beim Neubau des Kelheimer Landratsamtes. Um das Gebäude hatte es heftige Diskussionen gegeben. Ein Bürgerentscheid stoppte einen Neubau zunächst - die Politiker hielten aber an den Plänen fest. [mehr]

Windräder im Nebel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Windräder in Frauenau Die Bürger sollen entscheiden

Die Bürger der Bayerwaldgemeinde Frauenau sollen am 26. April darüber abstimmen, ob ihr Gemeinderat Windrädern in einem Waldgebiet zwischen Frauenau und Spiegelau zustimmen soll oder nicht. Der Gemeinderat will sich an das Votum halten. [mehr]

Richtfest beim Kelheimer Landratsamt | Bild: Andreas Mack / BR zum Video mit Informationen Landratsamt Kelheim Richtfest für umstrittenen Neubau

Beim umstrittenen Neubau des Kelheimer Landratsamtes ist am Donnerstag (26.03.15) Richtfest gefeiert worden. Landrat Hubert Faltermeier (Freie Wähler) verteidigte den 17-Millionen-Bau. [mehr]

Illustration: Mann am Computer, im Hintergrund Facebookseite mit rechtsextremen Kommentaren | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Facebook-Hetze gegen Asylbewerber Mann aus Tettenweis wegen Volksverhetzung angeklagt

Wegen seiner Hetze auf Facebook gegen eine Asylbewerberunterkunft in Pocking muss sich ein 25-Jähriger vor Gericht verantworten. Der BR berichtete über die Flut an rechtsextremen Kommentaren in Niederbayern in einem großen Online-Dossier im Januar und befragte dafür auch die Staatsanwaltschaft Passau. Diese hat nun Anklage wegen Volksverhetzung erhoben. [mehr]

Breitenberg feiert Severin Freund | Bild: BR / Martens, Lars zur Bildergalerie Breitenberg feiert Severin Freund Breitenberg feiert Severin Freund

Sie jubeln, gratulieren und backen Brezen in Form eines "S": die Menschen aus der Heimat des Skispringers Severin Freund. Nach seinem Gesamtweltcupsieg begrüßen sie ihn nun feierlich daheim. Nach einem Empfang der Gemeinde Breitenberg und bei Freunds Heimverein WSV-DJK Rastbüchl geht es weiter nach Waldkirchen. [mehr]

Severin Freund in Waldkirchen | Bild: BR zum Video mit Informationen Weltcupsieger Freund Große Ehre für Freund - Waldkirchen feiert

Hier geht's zum Severin-Freund-Platz! Der Skispringer erhält in seiner Heimatstadt ein Denkmal und wird nach seinem Weltcupsieg furios empfangen - zuvor auch in Breitenberg und von seinem Verein WSV-DJK Rastbüchl. [mehr]

Asam-Altargemälde | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Asam-Altar von Metten wird restauriert

In der Stiftskirche von Metten muss zum ersten Mal überhaupt das 300 Jahre alte Altarbild von Cosmas Damian Asam abgenommen werden. Das Kunstwerk weißt kleine Risse und eine Rußschicht auf und muss dringend saniert werden. [mehr]

Hopfenspargel-Ernte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Saisonbeginn beim Hopfenspargel

In der Hallertau beginnt ab sofort die Ernte des so genannten Hopfenspargels. Die Ernte der Wurzeltriebe der Hopfenpflanze ist mühsam und zeitaufwändig. Das Kilo Hopfenspargel kostet rund 45 Euro. [mehr]

Brand in Viechtach | Bild: BR, Rossberger Renate zur Bildergalerie mit Informationen Brand in Viechtach Mann stürzt aus Fenster und stirbt

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Viechtach ist ein junger Mann ums Leben gekommen. Er verlor nach Angaben der Polizei das Bewusstsein und stürzte in die Tiefe. Die übrigen Bewohner wurden von den Einsatzkräften gerettet. [mehr]

Asam-Altarbild | Bild: BR / Mitterer, Harald zum Video mit Informationen Restaurierung beschlossen Asam-Altarbild in Metten wird abgenommen

Es zählt zu den wertvollsten Kunstwerken Niederbayerns: Nun haben Experten beschlossen, das Asam-Altarbild von Metten zu restaurieren. Doch das fünfeinhalb Meter hohe Gemälde von der Wand zu lösen, wird nicht einfach. [mehr]

Asam-Altarbild | Bild: BR / Mitterer, Harald zur Bildergalerie Asam-Altarbild Metten Experten beraten aufwendige Restaurierung

Das Asam-Altarbild von Metten zählt zu den wertvollsten Kunstwerken Niederbayerns. Nun soll es restauriert werden. Doch das fünfeinhalb Meter hohe Gemälde lässt sich nicht richtig von der Wand lösen. Experten beraten, wie es weitergehen soll. [mehr]

Unter unserem Himmel: Alt und Neu - Leben mit einem Denkmal: Schaefflerhaus Oberthingau | Bild: BR zum Artikel Leben mit einem Denkmal Alt und Neu

Ein Frisörsalon in einem ehemaligen Kuhstall, eine Wohnung in einer alten Tenne, eine Galerie in einer früheren Scheune und ein Laden in einer einstigen Ruine - vier Beispiele, die originell und denkmalgerecht Neues und Altes miteinander verbinden. [mehr]

Brand in Viechtach | Bild: BR, Rossberger Renate zur Bildergalerie Brand in Viechtach Mann stürzt aus Fenster und stirbt

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Viechtach ist ein junger Mann ums Leben gekommen. Die genauen Umstände seines Todes sind noch unklar. Die übrigen Bewohner wurden von den Einsatzkräften gerettet. [mehr]

Ein Windrad | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Windräder in Hintberg Klage aus Kirchdorf am Wald abgewiesen

Die Klage der Bayerwaldgemeinde Kirchdorf im Wald (Lkr. Regen) gegen zwei geplante Windkraftanlagen im Weiler Hintberg ist gescheitert. Auch die Privatklage einer Anwohnerin wurde vom Verwaltungsgericht Regensburg abgewiesen. [mehr]

Brand in Viechtach | Bild: BR, Rossberger Renate zum Audio Toter bei Brand Menschen in Viechtach betroffen

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Viechtach ist ein junger Mann ums Leben gekommen. Die genauen Umstände seines Todes sind noch unklar. Die übrigen Bewohner wurden von den Einsatzkräften gerettet. [mehr]

Ein Münztelefon in einer öffentlichen Telefonzelle | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Kein Anschluss unter dieser Nummer? Fürstenzell kämpft um letzte Telefonzelle im Ort

In Fürstenzell (Lkr. Passau) gibt es noch genau eine Telefonzelle. Der Betreiber, die Telekom, will das gute Stück eigentlich abbauen lassen. Doch dagegen regte sich im Ort Widerstand. [mehr]

Hand | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Mobile Palliativstation für Niederbayern

Eine rollende Palliativstation in Niederbayern kümmert sich künftig um schwerstkranke Patienten, die zuhause sterben wollen. Das Einsatzgebiet umfasst die Landkreise Deggendorf, Regen und Freyung-Grafenau. [mehr]

Polizei im Einsatz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Polizei fasst Kupferdiebe Filmreife Flucht durch halb Niederbayern

Geklaute Kupferkabel, ein mutiger Mann auf einer Motorhaube und zwei Diebe auf der Flucht: Eine filmreife Verfolgungsjagd hat die Polizei in Niederbayern in Atem gehalten. [mehr]

In der Palliativmedizin wird das Thema "aktive Sterbehilfe" häufig diskutiert - im Bild: Patient in einem Hospiz mit Schmerzfläschchen | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Medizinische Versorgung im Bayerischen Wald Wenn die Palliativstation ins Haus kommt

Viele schwerstkranke Menschen wollen ihre letzte Lebensphase in vertrauter Umgebung verbringen. Eine rollende Palliativstation soll das jetzt für Menschen in den Landkreisen Deggendorf, Regen und Freyung-Grafenau möglich machen. [mehr]

Abgestützte Friedhofsmauer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ergolding Wer mauert denn jetzt?

Die Friedhofsmauer von St. Peter in Ergolding ist einsturzgefährdet. Einfach abreißen und neu bauen kann man sie aber nicht, denn sie steht unter Denkmalschutz. So passiert seit Jahren überhaupt nichts - was die Sache nicht billiger macht. [mehr]

Jugendliche Asylbewerber | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Flüchtlinge in Passau 19 neue Betreuer für jugendliche Flüchtlinge

Mehr als 400 minderjährige Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr nach Passau gekommen. Es gibt allerdings nur fünf Jugendamtsmitarbeiter, die deren Betreuung organisieren. Jetzt hat der Stadtrat beschlossen, 19 neue Mitarbeiter einzustellen. [mehr]

Hochhausmodell | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Bürgerentscheid gegen Deggendorfer Hochhaus gescheitert

Klares Ergebnis beim Bürgerentscheid: Das umstrittene Hochhaus in Deggendorfer wird gebaut. 36 Meter hoch. Zu wenige Deggendorfer haben abgestimmt, deshalb bleibt es jetzt beim ursprünglichen Stadtratsbeschluss. [mehr]

Sitzungssaal | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Neue Jugendamts-Mitarbeiter für Passau

Passau bekommt 19 neue Jugendamts-Mitarbeiter. Sie sollen sich um Flüchtlinge, die ohne Eltern kommen, kümmern. 1000 junge Menschen werden dieses Jahr hier erwartet, zu viele für die bisher 5 Angestellten. Kosten: rund 2 Millionen Euro. [mehr]

Modelleisenbahn | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendschau kompakt Modelleisenbahn-Projekt Bayerisch Eisenstein

Die Bayerisch-Tschechische Grenze schrumpft zur Zeit auf Miniaturgröße - in liebevoller Detailarbeit entsteht im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein eine 100 qm große Modelleisenbahnlandschaft. Alles originalgetreu. [mehr]

Severin Freund siegt im Gesamtweltcup | Bild: BR.de zum Video Sieg im Gesamtweltcup Freund: "Der absolute Wahnsinn"

Skispringer Severin Freund feiert den Sieg im Gesamtweltcup ausgelassen und ist rundum zufrieden. Er erlebt ein Herzschlagfinale - mit positivem Ausgang. Nur eine Sache hat er sich etwas anders vorgestellt. [mehr]

Auf der Suche nach der Drohne  | Bild: Horizon Hobby zum Artikel Sturzflug in Passau Bub sucht nach seiner Kamera-Drohne

Ein 13-Jähriger spielt in der Passauer Altstadt mit seiner Flugzeug-Drohne, verliert die Kontrolle über sie und muss sie notlanden: Seither sucht er verzweifelt nach seinem 250 Euro teuren Spielzeug. [mehr]

Das geplante Hochhaus in einem Stadtmodell von Deggendorf | Bild: Stadt Deggendorf zum Video mit Informationen Bürgerentscheid Hochhaus Deggendorf bekommt höheres Gebäude

Die Deggendorfer haben entschieden. Sie wollen ein Hochhaus zulassen. Das Quorum wurde aber nicht erreicht. Damit bleibt es beim Stadtratsbeschluss, der ebenfalls ein 36 Meter hohes Haus vorsieht. [mehr]

Plakate für und gegen das Hochhaus | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Deggendorf Bürgerstreit um Hochhausbau

Im niederbayerischen Deggendorf ist ein erbitterter Streit über die Höhe eines gelanten Hochhausneubaus entbrannt. Die Frage:wie hoch darf es denn sein, ohne die Altstadt zu verschandeln, heute haben die Bürger entschieden. [mehr]

Severin Freund | Bild: Bayerisches Fernsehen zum Video Gesamtweltcup-Sieger Freund "Der absolute Wahnsinn"

Severin Freund krönt seine erfolgreichste Saison mit dem Gewinn der Großen Kristallkugel. Nach dem Herzschlagfinale beim Skiflug-Weltcup in Planica stellte er sich den Fragen von ARD-Reporterin Inken Pallas. [mehr]

Modell des geplanten Hochhauses | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Deggendorf Bürgerstreit um Hochhausbau

36 oder 22 Meter? Die Höhe eines geplanten Hochhauses entzweit Deggendorf. Heute entscheiden die Bürger, wie hoch der Turm werden soll. Die Wahllokale sind noch bis 18 Uhr geöffnet. [mehr]

Severin Freund feiert Weltcup-Gesamtsieg | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen Jubel in Waldkirchen Skispringer Severin Freund holt sich Gesamtweltcup

Severin Freund aus Waldkirchen hat als dritter deutscher Skispringer den Gesamtweltcup gewonnen. Dem Weltmeister reichte beim extrem spannenden Saisonfinale im slowenischen Planica ein siebter Platz, um sich die große Kristallkugel zu sichern. [mehr]

Skispringer warten | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Was für ein Finale Hauchdünner Gesamtsieg für Freund

Als dritter deutscher Skispringer hat Severin Freund den Gesamtweltcup gewonnen. allerdings war es bis zur letzten Landung spannend und am Ende gab nur die größere Anzahl an Saisonsiegen den Ausschlag für Freund. [mehr]

Wirt Jürgen Stillner | Bild: BR zum Video Wirtschaftswunder Wirtshäuser in Niederbayern

Lange Arbeitstage bis in die Nacht hinein, Leistungsdruck, Bürokratie und ein hart umkämpfter Markt - so sieht der Alltag vieler Wirte aus. Doch trotz aller Widrigkeiten gibt es noch die Traditionswirtshäuser, die ihr Erfolgsrezept gefunden haben. Was ist ihr Geheimnis? [mehr]

Wirt Jürgen Stillner | Bild: BR zum Artikel Wirtschaftswunder Wirtshäuser in Niederbayern

Lange Arbeitstage bis in die Nacht hinein, Bürokratie und ein hart umkämpfter Markt - so sieht der Alltag vieler Wirte aus. Doch trotz aller Widrigkeiten gibt es noch Traditionswirtshäuser, die ihr Erfolgsrezept gefunden haben. Was ist ihr Geheimnis? [mehr]

Region Niederbayern in Bayern | Bild: BR zur Übersicht Niederbayern Aktuelles aus Ihrer Region

Auch in Niederbayern gibt es jetzt eine Erstaufnahme-Einrichtung für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. Seit kurzem leben 12 Jugendliche in Landau an der Isar. [mehr]