Niederbayern

Alle Themen aus Niederbayern

Themenatlas Alle Themen aus Niederbayern

Die Themen aus Niederbayern

Rauhkopfpilz | Bild: Harald Mitterer / BR zum Video mit Informationen Bayerns Pilzexperten warnen Augen auf bei selbst gesuchten Schwammerl!

Manche Vergiftungen sind nur unangenehm, andere aber tödlich: Auch in Bayern kommt es immer wieder zu folgenschweren Pilzvergiftungen. Auf ihrer Jahrestagung in Simbach am Inn warnten die Fachleute vor leichtfertigem Verzehr selbst gesuchter Schwammerl. [mehr]

Prof. Heinrich Oberreuter, Politikwissenschaftler Universität Passau | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Oberreuter in Passau CSU hat das Thema Maut unterschätzt

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer haben die Komplexität des Themas Maut unterschätzt. Davon ist der Passauer Politikwissenschaftler Professor Heinrich Oberreuter überzeugt. [mehr]

Veste Oberhaus oberhalb von Passau | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Live aus Passau I Hoch über der Dreiflüssestadt

Seit fast 800 Jahren thront die Veste Oberhaus über Passau und bietet einen grandiosen Ausblick auf die Altstadt. Aber auch das Museum in der Burg hat viel zu bieten und da befindet sich gerade unsere Livereporterin auf einem Rundgang. [mehr]

Nicole Remann im Pemperlprater | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Live aus Passau II Auf zum Pemperlprater!

Eine besondere Freude haben kleine Besucher im Museum der Veste Oberhaus mit dem angeblich ältesten Karussell der Welt, dem sogenannten "Pemperlprater". Ob dieses alte Fahrgeschäft noch rund läuft, das kann uns unsere Livereporterin sagen. [mehr]

Schwertransport von vorne aufgenommen am Kelheimer Hafen | Bild: Uli Scherr / BR zum Artikel Neue Paulaner-Brauerei Start des Schwertransports weiter unklar

Der mehr als 30 Meter lange Schwertransport mit Teilen der neuen Paulaner-Brauerei steht immer noch am Hafen Kelheim. Möglicherweise geht's am Mittwoch (20.08.14) los in Richtung München. Ursprünglich sollte die Fahrt am Montag starten. [mehr]

Richtungsweisend | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Gegen Geisterfahrer Richtungsweisend

Franz Reischl hat eine Erfindung gemacht, die Geisterfahrern den Garaus machen soll: Ein Gerät von der Größe eines Smartphones, das per GPS Falschfahrten erkennen und stoppen kann. Das Patent ist angemeldet, Investoren werden noch gesucht! [mehr]

Vertriebene der religiöse kurdischen Minderheit Jesiden | Bild: Reuters (RNSP) zum Audio Anteilnahme in Passau Verbundenheit mit Jesiden

Im Nord-Irak sind Zehntausende Jesiden auf der Flucht. In Passau organisiert eine Familie Demonstrationen gegen die Vertreibung der Jesiden. [mehr]

Neue Polizeiuniform, Passau | Bild: Lars Martens / BR zum Audio Passauer Polizei Testlauf für die blaue Uniform

Seit 25 Jahren trägt Bernd Koepner von der Passauer Polizei die Farben grün und senfgelb. Jetzt hat er seine alte Uniform gegen die neue - blau-weiße - getauscht. Für einen Test. Das Fazit fällt positiv aus. [mehr]

Beim Gäubodenfest Straubing laufen Besucher durch eine Budenstraße. | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen Bilanz Gäubodenfest 1,4 Millionen Besucher und 800.000 Maß Bier

Am Montag (18.08.14) ist das Gäubodenvolksfest in Straubing mit einem großen Feuerwerk zu Ende gegangen. 1,4 Millionen Besucher tranken 800.000 Maß Bier. Das zweitgrößte Volksfest Bayerns fiel allerdings auch durch brutale Übergriffe auf. [mehr]

Illustration: Ukrainische und russische Flagge prallen aufeinander | Bild: BR/Henrik Ullmann zum Audio Dingolfing Ukrainische Jugendliche auf Schüleraustausch

Die Lage in der Ukraine - das ist ein Pulverfass, vor allem im Osten des Landes. Jugendliche aus der Ukraine sind in diesen Tagen zu einem Schüleraustausch in Dingolfing. Dort haben sie Zeit, um auf andere Gedanken zu kommen. [mehr]

Junger "Alter Römer" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Römerfest Abusina Salve!

Sklaven und Senatoren, Gladiatoren und Legionäre - wer würde nicht einmal gern zurück ins alte Rom und den Alltag in der Antike erleben. Auf dem Römerfest Abusina kommt man dem so nahe, wie es ohne Zeitmaschine nur geht ... [mehr]

Trabrennen in Straubing | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Trabrennen in Straubing Nur ein Sieg für Josef Franzl

Im Rahmen des 202. Gäubodenvolksfestes in Straubing fand am Sonntag auf der Trabrennbahn der traditionelle Volkfestrenntag statt. Großkampftag für Josef Franzl, der in fünf Rennen als Favorit startete. [mehr]

Gäubodenvolksfest | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ein Fest und sein Fan Hinter den Kulissen des Gäubodenvolksfests

Echte Volksfestfans besuchen bis zu 50 Jahrmärkte oder Rummelplätze in ganz Deutschland jedes Jahr. Sie wissen, warum das Riesenrad erdbebensicher ist, wie der Skyfall-Turm funktioniert und wie viele Tonnen der Top Spin wiegt. Thomas Schmid aus Straubing ist einer von ihnen und jetzt beim Gäubodenvolksfest in seinem Element. [mehr]

Trachtenrekord auf dem Gäubodenvolksfest | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Gäubodenvolksfest Mit Dirndl und Lederhose zum Rekord?

Mit dem Auszug der Festwirte eröffnete offiziell das Gäubodenvolksfest. Doch schon vor Beginn hatten sich die Straubinger den Trachtenweltrekord vorgeknöpft. Wäre doch gelacht, wenn man den Vorjahressieger Speyer nicht schlagen könnte ... [mehr]

Biber | Bild: BR zum Video Der Biberkrieg von Viechtach Naturfrevlern auf der Spur

Geschützt von Politik und Naturschutz kommt der Biber nach Bayern zurück. Aber seine Wohngebiete sind mittlerweile besetzt. Ein Kampf beginnt, wie gerade im Moment im niederbayerischen Landkreis Regen ... [mehr]

Bayerntreffer | Bild: Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Bayern-Treffer Sieg mit Fallrückzieher

Abendschau, Blickpunkt Sport und der Bayerische Fußballverband suchen jeden Monat den bayerischen Torschützen des Monats. Im Juli setzte sich Julian Günther-Schmidt vom FC Ingolstadt II durch.. [mehr]

Kirche in Weißenregen | Bild: Renate Roßberger / BR zum Audio Vorbereitungen zum Fest Wallfahrtskirche Weißenregen feiert Patrozinium

Am Freitag (15.08.14) feiert die Wallfahrtskirche Weißenregen ihr Patrozinium. Dazu gibt es vier Gottesdienste und im ganzen Dorf die Weißenregener Kirta mit rund 70 Standln, Bierzelt und Tausenden Besuchern. [mehr]

Psychatriepatientin wird von Freundin umarmt. Sie hält einen Blumenstrauß in der Hand. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Entlassung aus Psychatrie Freunde nehmen Ilona H. in Empfang

Nach sieben Jahren ist Ilona H. aus der geschlossenen Abteilung der psychiatrischen Klinik Taufkirchen entlassen worden. Sie hatte erfolgreich gegen ihre Zwangsunterbringung geklagt. Freunde und Unterstützer nahmen sie in Empfang. [mehr]

Gustl Mollath holt Ilona H. aus der Psychiatrie ab | Bild: Sabine Winter / BR zum Artikel Sieben Jahre Psychiatrie Entlassung aus dem Klinikum Taufkirchen

Nach sieben Jahren angeordneter Unterbringung ist am Donnerstag (14.08.14) die Regensburgerin Ilona H. aus der geschlossenen Abteilung der psychiatrischen Klinik in Taufkirchen entlassen worden. Gustl Mollath holte sie ab. [mehr]

Asylbewerber | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Unterkunft im Rottal Asylbewerber sollen nach Ulbering ziehen

Der Mietvertrag ist unterschrieben: Jetzt kann der Landkreis Rottal-Inn das ehemalige Alten- und Pflegeheim Ulbering als Asylbewerberunterkunft nutzen. Bis Ende September sollen die Umbauten abgeschlossen sein. [mehr]

30 Störche landen in Plattling | Bild: Marita Zettl zum Video mit Informationen Einzigartiges Naturschauspiel 30 Störche versammeln sich in Plattling

Ein ungewöhnliches Naturschauspiel ist derzeit am Stadtplatz in Plattling zu beobachten. Auf den Dächern haben sich Störche versammelt, so viele wie nie zuvor. [mehr]

Ein Steinpilz und etwas dahinter eine Marone in einem Kiefernwald | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Schwammerlsaison Steinpilz und Pfifferling sind heuer früher dran

Schuld ist der Regen: Weil es in den vergangenen Wochen so feucht war, schießen vielerorts im Bayerischen Wald jetzt schon die Pilze aus dem Boden. Pilzexperte Heinrich Holzer aus Zwiesel hat bereits viele Sorten entdeckt. [mehr]

Ginger (Andrea) Weiss im Bioladen "Justland" in Straubing | Bild: BR-Ausbildungsredaktion/Agnes Popp zum Audio mit Informationen Junge Sinti im Beruf Ausgegrenzt und abgeschottet

Seit mehr als 600 Jahren leben Sinti in Deutschland. Trotzdem kämpft die junge Generation noch immer gegen uralte Vorurteile. In der Arbeitswelt haben es junge Sinti besonders schwer. [mehr]

Anton Dapont und Gudrun Bielmeier mit ihren Schweinen | Bild: BR/Sonja Salzburger zum Artikel Tier-Leasing Grüß Gott, Schnitzel!

Wer genau wissen, woher das Stück Fleisch auf dem Teller kommt, kann sein persönliches Ferkel oder Rind leasen. Aber auch für Vegetarier gibt es Möglichkeiten. [mehr]