Alle Themen aus Niederbayern

Themenatlas Alle Themen aus Niederbayern

Die Themen aus Niederbayern

Schweine | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ärger um Schweinestall Neue Füssinger Duftnote?

Bad Füssing - einer der meistbesuchten deutschen Badeorte, Synonym für Erholung, Entspannung und gute Luft. Das mit der Luft könnte sich allerdings ändern. Ein Landwirt will am Ortsrand einen Schweinestall bauen. Und keinen kleinen. [mehr]

Der Angeklagte im Passauer Mordprozess mit seinem Anwalt Rudolf Schwarz (rechts) | Bild: BR/Martin Gruber zum Artikel Urteil im Passauer Mordprozess 45-Jähriger muss lebenslang ins Gefängnis

Das Landgericht hat am Nachmittag den Angeklagten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt, weil er seine von ihm getrennt lebende Frau umgebracht hat. Die beiden Töchter waren Zeugen der grausamen Tat. Von Martin Gruber [mehr]

Michael Adam | Bild: BR/Renate Roßberger zur Bildergalerie Michael Adam Vom Landrat zum Studenten

Im Landkreis Regen findet am Sonntag nicht nur die Bundestagswahl statt, auch ein neuer Landrat wird gewählt. Der junge, teils auch skandalumwitterte Landrat Michal Adam (SPD) will nicht mehr. Er beginnt sein neues Leben als Student. [mehr]

Abtransport von Holz mit schwerem Gerät | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Waldschäden Dauereinsatz gegen das Chaos

Keiner in der Region kann sich erinnern, je ein so schlimmes Unwetter erlebt zu haben. In der Nacht zum 19. August hat ein Orkan im Bayerischen Wald eine Schneise der Verwüstung geschlagen. Noch immer wird aufgeräumt. [mehr]

Michael Adam | Bild: BR/Renate Roßberger zur Bildergalerie mit Informationen Michael Adam hört auf Vom Landrat zum Studenten

Im Landkreis Regen findet am Sonntag nicht nur die Bundestagswahl statt, auch ein neuer Landrat wird gewählt. Der junge, teils auch skandalumwitterte Landrat Michal Adam (SPD) will nicht mehr. Er beginnt sein neues Leben als Student. Von Renate Roßberger [mehr]

Rathaus Viechtach | Bild: BR/Renate Roßberger zum Artikel Posse um Technologie-Campus Entscheidung in Viechtach erneut vertagt

In der gestrigen Sondersitzung des Viechtacher Stadtrats ist wieder keine Entscheidung zum Bau des Technologiecampus, der Außenstelle der Technischen Hochschule Deggendorf, gefallen. Sie wurde erneut verschoben. Von Renate Roßberger [mehr]

Bundeskanzlerin Angela Merkel in Regensburg | Bild: BR/Max Bock zur Bildergalerie mit Informationen Kanzlerin in Ostbayern Merkel gegen neue Mietpreisbremse

Wenige Tage vor der Bundestagswahl sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestern in Regensburg und Passau. Ihr Auftritt in Regensburg wurde von mehr Protesten begleitet als in Passau. Von Guido Fromm und Sebastian Grosser [mehr]

Buchenauer Schachtenhaus | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Lebenserinnerungen Vom Leben in den Schachten

Die Schachten im Bayerischen Wald könnte man als die Almen zwischen Arber und Ohe bezeichnen. Schon im 17. Jahrhundert verbrachten Hirten dort den Sommer mit ihren Tieren. Erinnerungen an das Leben im Buchenauer Schachtenhaus. [mehr]

Rathaus Viechtach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Viechtach Teurer Technologiecampus

Es ist seit Wochen schon die große Diskussion in Viechtach im Bayerischen Wald: Darf/Kann/Soll sich die Stadt einen sogenannten Technologiecampus der TH Deggendorf leisten? Der Stadtrat trifft sich heute zu einer Sondersitzung. [mehr]

Pressekonferenz in Plattling | Bild: BR/Harald Mitterer zum Artikel "Machtmissbrauch" Ärger im niederbayerischen Bezirkstag

Niederbayerns Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich (CSU) hat die am Montag von Oppositionsparteien des Bezirkstages erhobenen Vorwürfe entschieden zurück gewiesen. Ihm wurde vorgeworfen, eine Sitzung, bei der es um das künftig geplante neue Auszählverfahren bei Bezirkstagswahlen gehen sollte, kurzfristig abgesagt zu haben. Von Harald Mitterer [mehr]

Michael Hafner mit Johanna Bauer und Daniela Nuber. | Bild: BR/Kimmelzwinger zum Audio Habe die Ehre! Sennerinnen Johanna Bauer und Daniela Nuber

Der Almsommer ist vorbei, das Vieh zurück im Stall. Deshalb haben die beiden Sennerinnen Johanna Bauer und Daniela Nuber auch Zeit für einen Ratsch. In "Habe die Ehre!" erzählen sie bei Michael Hafner von der harten Arbeit und den schönen Momenten in den Bergen. [mehr]

Alte Häuser in Viechtach | Bild: BR Fernsehen zum Artikel Sondersitzung im Stadtrat Viechtach entscheidet über neuen Campus

In Viechtach (Lkr. Regen) findet heute eine Sondersitzung des Stadtrats statt. Es geht um den Standort für den geplanten Technologiecampus. Das Ganze wird aber eine Grundsatzentscheidung, ob die Stadt den Campus überhaupt annehmen kann. Von Renate Roßberger [mehr]

Caritaskampagne "Wählt Menschlichkeit" | Bild: Caritas Deutschland zum Audio "Wählt Menschlichkeit" Kirchliche Verbände vor der Wahl

Vor der Bundestagswahl am Sonntag trommeln kirchliche Verbände für soziale Themen. "Wählt Menschlichkeit" ist deshalb auch das Motto einer Caritaskampagne. [mehr]

Wahlurne bei der U18-Wahl | Bild: FOX für Jugendlandesring zum Audio mit Informationen Vor der Bundestagswahl U18-Wahlen für Kinder und Jugendliche in Ostbayern

Am Freitag fanden die sogenannten U18-Wahlen statt. In Bayern waren 180 Wahllokale geöffnet - unter ihnen auch viele in Ostbayern. Kinder und Jugendliche beschäftigten sich mit dem politischen Geschehen und trafen eine Wahlentscheidung. Von Carol Lupu [mehr]

Amateurfunk | Bild: pa/dpa zum Artikel Auf der Kurzwelle in die Welt Funkamateure treffen sich in Landshut

Ob König Hussein von Jordanien oder der spanische König Juan Carlos - wer mit dem Signal "CQ" andere Funkamateure anspricht, kann auch überraschend exklusive Gesprächspartner erreichen. In Landshut treffen sich Gleichgesinnte bei der 24. Konferenz der International Amateur Radio Union (IARU) noch bis zum 23. September. [mehr]

Hightech bei der Hopfenernte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Trockener Sommer Bessere Hopfenernte durch Bewässerung

Johann Simmerl und Sohn Thomas sind Hopfenbauern in der Hallertau. Weil der Hopfenertrag durch sommerliche Trockenperioden geschmälert wird, sorgen die Simmerls für zusätzliche Bewässerung. Dieses Jahr fahren sie deswegen nur eine leicht unterdurchschnittliche Ernte ein. Und auch für das Trocknen der Hopfendolden haben sie sich etwas einfallen lassen ... [mehr]

Hase | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wildlebensraum-Wanderweg Platz für Tiere

Unsere Agrar-Landschaft: geradlinig, monokulturell und aufgeräumt. Wo soll hier noch Platz sein für Wildtiere? In Lappersdorf bei Regensburg aber gibt es einen Landstrich, wo das anders ist: Der erste Wildlebensraum-Wanderweg Bayerns. [mehr]

Wera Matheis, Evi Strehl und Karlheinz Hemmeter | Bild: BR/Konvalin zum Audio Servus! Musik und Gäste Wera Matheis

Der Ziachspieler Hans Matheis aus dem Passauer Land ist unvergessen in seiner Heimat und auch im BR: Viele seiner Stückl werden in den Sendungen auf BR Heimat gespielt. Tochter Wera Matheis will das volksmusikalische Erbe ihres Vaters lebendig halten. Im BR-Heimat-Studio erzählt sie Evi Strehl vom Leben ihres Vaters. [mehr]

Weizenähren auf dem Feld | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Abschluss der Klausur in Landshut Grüne wollen Pestizid-Einsatz bis 2030 halbieren

Die Grünen setzen sich für eine giftfreie Landwirtschaft in Bayern ein. Bis zum Jahr 2030 wollen sie den Einsatz von Pestiziden auf Feldern halbieren, langfristig sollen solche Pflanzenschutzmittel gar nicht mehr ausgebracht werden. Bei ihrer dreitägigen Klausurtagung in Landshut setzte die Landtagsfraktion hierfür einen Vier-Punkte-Plan auf. Von Johannes Reichart [mehr]

Maschine für Lasermikrobearbeitung | Bild: pa/dpa zum Artikel Freie Wähler kritisieren Campus-Politik "Kommunen werden mit solchen Geschenken überfordert"

Die bayerische Staatsregierung sollte für Technologiecampi in wirtschaftsschwachen Regionen mehr Geld zahlen. Sonst überfordere man die Kommunen mit solchen "Geschenken", so Alexander Muthmann (FW) anlässlich der aktuellen Debatte um einen neuen Technologiecampus für Viechtach. Von Renate Roßberger [mehr]

quer vom 14.09.2017, Schäfer Johannes Ruhdorf | Bild: BR zum Video Angst vorm bösen Wolf Nutztierhalter auf den Barrikaden

Es ist eine Sensation: Diesen Sommer sind im Bayerischen Wald junge Wölfe von einer Wildkamera aufgezeichnet worden - der erste bestätigte Nachwuchs der Raubtiere auf bayerischem Boden. Doch was Naturschützer und romantisierende Städter verzückt, ist für andere ein wahr gewordenes Horrorszenario. [mehr]

Nebelschwaden wabern am 22. August 2017 über der Donau in Passau | Bild: dpa-Bildfunk/Matthias Balk zum Artikel Nach Orkan im August Auch Passauer Geschädigte bekommen Hilfe

Privatleute, Betriebe und Freiberufler in Passau, die bei dem schweren Unwetter im August Schäden erlitten haben, können nun auch finanzielle Notstandsbeihilfen beantragen. Bisher war dies nur Geschädigten aus den Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau möglich. Von Renate Roßberger [mehr]

Hopfenernte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Humulus lupulus Hopfenernte in der Hallertau

Erntezeit in der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfen-Anbaugebiet der Welt. Seit Anfang September fahren die Hopfenpflanzer ihre Ernte ein. Essentielle Frage für alle Biertrinker Bayerns: Wie ist die Qualität dieses Jahr? [mehr]

Miriam mit ihren Eltern | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Medizin Das unheimliche Rett-Syndrom

Miriam war ein Jahr alt, als ihr plötzlich das Spielzeug aus den Händen fiel. Ab da verlernte sie alles, was sie schon konnte. Jetzt ist Miriam zwei - und auf dem Stand eines kleinen Babys. Sie leidet am Rett-Syndrom, einer Krankheit, die Mädchen treffen kann. [mehr]

Zimmerer mit Helm hobelt an neuem Dachbalken | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nach Brand im Rathaus Der Wiederaufbau in Straubing läuft an

Fast zehn Monate nach dem verheerenden Großbrand wird in Straubing gemessen, geplant, Bauforschung betrieben. Während das Gesamtkonzept für den Wiederaufbau erstellt wird, sind die ersten Zimmerleute schon im Einsatz. [mehr]

Glaskünstler Rudi Schmid | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Viechtach Der gläserne Schmied Rudi Schmid

Die Gläserne Scheune ist eine der bekanntesten Touristenattraktionen im Bayerischen Wald. Aufgebaut wurde sie vom Glaskünstler Rudi Schmid vor fast vier Jahrzehnten. Und ans Aufhören denkt der noch lange nicht. [mehr]

Schweine im Stall (Symbolbild) | Bild: pa/dpa zum Artikel Prädikat "Kurort" in Gefahr? Ärger um geplanten Schweinestall in Bad Füssing

Im niederbayerischen Kurort Bad Füssing (Lkr. Passau) gibt es Ärger um einen geplanten Schweinestall. Ein junger Landwirt möchte einen neuen Stall für 1.490 Mastschweine errichten. Das gefällt den Verantwortlichen der Gemeinde gar nicht. Von Renate Roßberger [mehr]

Hinweisschild für Radfahrer in Landshut | Bild: BR/Andreas Mack zum Artikel Falsche Richtung! Aktion gegen Geisterradler in Landshut

Immer wieder nutzen Fahrradfahrer gesetzeswidrig die falsche Straßenseite, um schneller und ohne Umwege unterwegs zu sein. Bei zwei Aktionstagen wird an ausgesuchten Stellen im Stadtgebiet auf das Geisterradeln und dessen Gefahren hingewiesen. [mehr]

Finanzminister Markus Söder besichtigt das Rathaus in Straubing | Bild: BR/Marcel Kehrer zur Bildergalerie mit Informationen Wiederaufbau Rathaus Söder bekräftigt Finanzhilfe für Straubing

Bayerns Finanzminister Markus Söder hat am Donnerstag bei einem Besuch des ausgebrannten Rathauses die Zusage an Straubing bekräftigt, dass der Freistaat sich am Wiederaufbau des historischen Gebäudes beteiligen wird. Bis 2021 wird dieser wohl dauern, hieß es heute. Von Marcel Kehrer [mehr]

Hand an Autoreifen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ruhmannsfelden Anschläge auf den Bürgermeister

Ruhmannsfelden, ein kleiner beschaulicher Markt mit 2.000 Einwohnern im Landkreis Regen. Ein friedliches Idyll? Nicht wirklich: Dem Bürgermeister wurden zum wiederholten Mal die Radmuttern an seinem Auto gelöst ... [mehr]

Absperrband ist am 15.09.2016 in Oberzeitldorn, einem Ortsteil von Kirchroth vor einem Einfamilienhaus angebracht. | Bild: pa/dpa/Armin Weigel zum Artikel Schwangere bei Kirchroth ermordet Anklage gegen ehemaligen Geliebten erhoben

Der aufsehenerregende Fall der tödlichen Messerattacke auf eine Schwangere bei Kirchroth (Lkr. Straubing-Bogen) vor ziemlich genau einem Jahr kommt vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat gegen den ehemaligen Geliebten der Frau Anklage erhoben. Von Veronika Meier [mehr]

Rudi Küffner mit Sepp Obermeier. | Bild: BR zum Audio Habe die Ehre! Sepp Obermeier vom Bund Bairische Sprache e.V.

Sepp Obermeier setzt sich für den bairischen Dialekt ein, vom Kindergarten bis zum Prominenten soll das Bairische selbstverständlich sein. Der Bezirk Niederbayern ehrt ihn für sein Engagement mit dem Kulturpreis. Obermeier ist in "Habe die Ehre!" zu Gast. [mehr]

Schwammerl-Lehrpfad im Paintner Forst (Lkr. Kelheim) | Bild: BR/Andreas Mack zum Audio Giftig oder essbar? Auf dem Schwammerl-Lehrpfad im Paintner Forst

Steinpilz oder Knollenblätterpilz, giftig oder essbar? Die Welt der Pilze ist vielfältig und bietet eine Menge zu entdecken - zum Beispiel auf dem Schwammerl-Lehrpfad im Paintner Forst (Lkr. Kelheim). Bayern 1-Reporter Andreas Mack aus einem der besten Pilz-Reviere der Region. [mehr]

Mann lockert Radmuttern (Symbolbild) | Bild: pa/dpa zum Video mit Informationen Polizei ermittelt in Ruhmannsfelden Gelockerte Radmuttern am Bürgermeisterauto

Unbekannte haben am Privatauto des Bürgermeisters von Ruhmannsfelden (Lkr. Regen), Werner Troiber (CSU), alle Radmuttern gelockert - und zwar bereits zum zweiten Mal. Troiber hat jetzt Anzeige bei der Polizei erstattet, die nun in alle Richtungen ermittelt. Von Renate Rossberger [mehr]

Sicher zur Schule - Sicher nach Hause | Bild: pa/dpa zum Artikel Jahreshauptveranstaltung in Landshut "Sicher zur Schule - Sicher nach Hause"

In Landshut fand in der Grundschule Carl-Orff die Jahreshauptveranstaltung der Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule - Sicher nach Hause" statt. Unter dem Motto "Sichere Schulwege für alle - hinschauen, mitmachen, mitgestalten!" wurde auf die Gefahren des Schulwegs aufmerksam gemacht. Von Andreas Mack [mehr]

Auszeichnung für den Cactus Buchladen in Landau an der Isar durch Kultus-Staatssekretär Bernd Sibler (links) | Bild: BR/Harald Mitterer zum Artikel Kinder an die Bücher 156 bayerische Buchhandlungen ausgezeichnet

156 bayerische Buchhandlungen - darunter eine in Landau an der Isar - wurden mit dem Gütesiegel "Leseforum Bayern - Partner der Schule" ausgezeichnet. Mit der jährlichen Verleihung des Gütesiegels soll das Engagement von Buchhandlungen im Bereich der Leseförderung hervorgehoben werden. Von Harald Mitterer [mehr]

Enthüllung des Papst-Denkmals in Regensburg | Bild: BR/Kellermeier zur Bildergalerie mit Informationen Kunstwerk in Regensburg Papst-Denkmal feierlich enthüllt

An der Schottenkirche in Regensburg ist am Dienstag ein Denkmal für den emeritierten Papst Benedikt den XVI. enthüllt worden. Das Kunstwerk des Eggenfeldener Künstlers Joseph Michael Neustifter soll an den Papstbesuch Benedikts 2006 erinnern. Von Andreas Wenleder [mehr]

MS Wissenschaft | Bild: pa/dpa zum Artikel Ausstellung über Meere und Ozeane MS Wissenschaft legte in Riedenburg an

In Riedenburg hat ein besonderes Schiff angelegt. Die MS Wissenschaft ist ein umgebauter Frachter aus dem Jahr 1969. Sie tourt im Rahmen des Wissenschaftsjahrs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit einer Ausstellung zum Thema Meere und Ozeane. Von Andreas Mack [mehr]

Region Niederbayern in Bayern | Bild: BR zur Übersicht Niederbayern Aktuelles aus Ihrer Region

Auch in Niederbayern gibt es jetzt eine Erstaufnahme-Einrichtung für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. Seit kurzem leben 12 Jugendliche in Landau an der Isar. [mehr]