5

Gasalarm in Plattling 450 Schüler wurden evakuiert

In der Plattlinger Realschule ist am Dienstagvormittag Gasgeruch festgestellt worden. 450 Schüler wurden evakuiert, 19 vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Von: Harald Mitterer

Stand: 21.03.2017

Plattling Realschule Gasalarm | Bild: BR/Harald Mitterer

Rund 450 Schüler mussten das Gebäude verlassen, wie die Polizei mitteilte. Ein Lehrer hatte den Alarm ausgelöst, nachdem er während des Unterrichts im Physikraum Gasgeruch wahrgenommen hatte. Kurze Zeit später gab es Entwarnung: Die Leitung eines Bunsenbrenners war wohl nicht zugedreht worden.

Keine Verletzten

Während die meisten Schüler wieder in ihre Klassenzimmer zurückkehren konnten, wurde die betroffene Klasse zur Sicherheit im Krankenhaus untersucht. Laut Auskunft der Fachkräfte von Erdgas Südbayern bestand für die Schüler keine gesundheitliche Gefahr. Verletzt wurde niemand.


5