8

Facebook-Gruppe macht Rückzieher Doch keine Bürgerwehr in Landshut

Nach 262 "Gefällt-mir"-Angaben ist Schluss: Die erst vor wenigen Tagen gegründete Facebook-Gruppe "Bürgerwehr Landshut - Gemeinsam stark sein" hat angekündigt, die Seite in Kürze zu löschen. An der Aktion hatte es Kritik gegeben.

Stand: 18.01.2016

Bürgerwehr in Landshut gibt auf | Bild: Screenshot / BR

In einem am Freitagabend (15.01.16) verfassten Beitrag auf der Seite wird die Schließung der Facebook-Gruppe angekündigt. Die Landshuter Polizei werde ihren Job gut machen, heißt es weiter in dem Eintrag.

Politik und Polizei gegen Bürgerwehr

Nachdem die Idee einer Bürgerwehr bekannt geworden war, hatte es Kritik daran gegeben. Oberbürgermeister Hans Rampf (CSU) sieht keine Notwendigkeit für eine Bürgerwehr, zumal die Sicherheitslage in der Stadt gut sei. Rampf hatte aber angekündigt, die Videoüberwachung in Landshut auszubauen.

Die Polizei lehnt eine Bürgerwehr klar ab. Sicherheit und Ordnung solle man den Profis überlassen.


8