5

Starkbieranstich Natascha Kohnen bekommt ein Double – neue Schauspieler im Nockherberg-Singspiel 2018

Im diesjährigen Singspiel auf dem Nockherberg wird es zwei neue Schauspieler geben. Nikola Norgauer ist Natascha Kohnen. Claus Steigenberger ist zum ersten Mal im Singspiel dabei. "Söder" und "Seehofer" gefällt's.

Stand: 15.02.2018

Obere Reihe v.l.: Stephan Zinner, Christop Zrenner, Claus Steigenberger,
untere Reihe v.l.: Angela Ascher, Wowo Habdank, Nikola Norgauer, Gerhard Wittmann | Bild: BR/Natalie Schädler

Im diesjährigen Singspiel auf dem Nockherberg wird es zwei neue Schauspieler geben. Nikola Norgauer wird nach einem Jahr Abstinenz der bayerischen SPD-Vorsitzenden Natascha Kohnen Leben einhauchen. Claus Steigenberger ist Nockherberg- und Singspiel-Debütant.

Aus Ursula von der Leyen (CDU) wird Natascha Kohnen (SPD)

Nikola Norgauer ist zurück auf dem Nockherberg. 2015 und 2016 war sie das Double der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, und nun schlüpft sie in die Rolle der bayerischen SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen. Nikola Norgauer sagt über ihre Figur: "Mir gefällt, dass sie nicht hinterm Berg hält und den Kollegen ordentlich einschenkt - Klartext redet. Das gibt natürlich auch Futter zum Nachspielen."

Nikola Norgauer hat große Theater- und Serienerfahrung

Ihre Ausbildung absolvierte Norgauer an der Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater in Saarbrücken. Danach war sie unter anderem im Tatort sowie in den BR-Serien „Dahoam is Dahoam“ und „Hubert und Staller“ zu sehen. Im vergangenen Jahr hatte sie eine Rolle in dem Kinofilm „Wackersdorf“ und war am Metropoltheater München sowie dem Pfalztheater Kaiserslautern engagiert.

Claus Steigenberger hat eine ordnende Rolle im Nockherberg-Singspiel

Im Stück gibt es wieder eine ordnende Rolle. Im letzten Jahr war das der Portier. Diese Rolle wird heuer Claus Steigenberger spielen. Schauspieler Steigenberger ist vielen aus dem Komödienstadel des Bayerischen Rundfunks oder seiner Rolle als Bauer Geschwendtner in „Dahoam is dahoam“ bekannt. Zuvor war er von 2006 bis 2012 in der BR-Comedy-Serie „Spezlwirtschaft“ zu sehen.

Kabarettist, Autor und Theatergründer

Steigenberger ist zudem ein angesehener Kabarettist und Autor. So schrieb er Texte für Christian Springer und Martina Ottmann. 1991 gründete er zusammen mit seinem Kabarettkollegen Matthias Röttig die Kulturbühne "Hinterhalt" in Geretsried Gelting, auf der schon bekannte Künstler wie Gerhard Polt oder Helmut Schleich auftraten.

Zwei Neue inszenieren das Nockherberg-Singspiel 2018

In den letzten vier Jahren war Marcus H. Rosenmüller für das Singspiel auf dem Nockherberg verantwortlich. Der musste diese Aufgabe aus zeitlichen Gründen abgeben. Es übernehmen der Musiker Richard Oehmann und der Schauspieler Stefan Betz.

"Söder" und "Seehofer" über die neuen Singspiel-Chefs

Der Singspiel-Söder (Stephan Zinner) sagt: "Sie haben einen anderen Stil, schon in der Schreibe. Das wirkt sich automatisch in Szene und Spielweise aus. Ist anders. Ist auch gut so, dass ein Wechsel drin ist. Wie sich das dann auf der Bühne auswirkt, schiebt sich erst in der letzte Woche zsamm." Und der Noch-Landesvater im Singspiel 2018, Christoph Zrenner, meint zu seinem Vorbild: "Man spürt, dass er weiterhin Spaß an der Politik hat, dass er noch nicht so für den Ruhestand vorbereitet ist – innerlich. Was mir nur recht ist."


5