0

Deutsche Bahn Sonderzüge aus Franken zur Münchner Wiesn

Mit dem Start der Münchner Wiesn beginnt auch für die Deutsche Bahn in Franken ein gut zweiwöchiger Ausnahmezustand. Über 40 Sonderfahrten bietet die Bahn von Nürnberg und Würzburg aus zum Münchner Hauptbahnhof an.

Von: Tanja Oppelt

Stand: 13.09.2016

DB-Zug | Bild: colourbox.com

Die Sonderzüge sind vor allem an den Wiesn-Wochenenden im Einsatz und und fahren von Nürnberg über Treuchtlingen, Ingolstadt und Pfaffenhofen sowie von Würzburg über Ochsenfurt, Ansbach und Treuchtlingen nach München.

Am Samstag (17.09.16) beginnt die Wiesn in München. Insgesamt rechnet der Konzern mit rund zwei Millionen Fahrgästen, die in den 17 Oktoberfest-Tagen mit Zügen der Deutschen Bahn zur Theresienwiese und zurück nach Hause fahren.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

0