0

Landesstelle für nichtstaatliche Museen Erste Mitarbeiter in Weißenburg angekommen

In Weißenburg nehmen die ersten Beschäftigten der neuen Landesstelle für nichtstaatliche Museen und der Limeskoordinator ihre Arbeit auf. In den nächsten Jahren sollen sie außerdem ein neues Gebäude bekommen.

Von: Claudia Mrosek

Stand: 01.12.2016

Symbolbild: Nahaufnahme von Stempeln in einer Amtsstube | Bild: picture-alliance/dpa

Im Zuge der Behördenverlagerung in Bayern sollen an der Dienststelle in Weißenburg Schritt für Schritt knapp 20 neue Arbeitsplätze entstehen. Für die Landesstelle für nichtstaatliche Museen hat der Freistaat fast 300 Quadratmeter in einem denkmalgeschützten Haus in Weißenburg angemietet. Später ist geplant, die Behörde in einem Neubau unterzubringen. Wo genau dieser stehen soll, steht aber noch nicht fest.

Behörden werden regionalisiert

Die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen besteht als Behörde schon seit 40 Jahren und ist Teil des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege. Mit der Behördenverlagerung hat in Bayern die größte Regionalisierung von staatlichen Behörden und Einrichtungen der vergangenen Jahrzehnte begonnen, so das Heimatministerium.

Über 50 Behörden und staatliche Einrichtungen mit rund 3.150 Personen werden aus Ballungszentren in ländliche Regionen Bayerns verlagert. Mittelfranken erhält dabei insgesamt etwa 200 Arbeitsplätze und 360 Studierende. Davon entfallen insgesamt 148 Arbeitsplätze auf den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.

Landesamt für Schule in Gunzenhausen

Zusätzlich entstehen in Gunzenhausen außerdem das Landesamt für Schule und eine Außenstelle des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

0